Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 03:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: So, nun meine ersten...
BeitragVerfasst: So 7. Dez 2014, 23:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Nov 2014, 18:22
Beiträge: 1142
Wohnort: Magdeburg
... K50-Bilder. Vielen Dank an alle, die mir bei der Kaufberatung mit Rat und Tat zur Seite standen. Leider war das Wetter bisher eher suboptimal - bis auf einen kurzen Sonnenblitzer heute.
Alle Bilder weitestgehend unbearbeitete JPG - verkleinert, etwas nachgeschärft (Bei den Fischen den groben Dreck entfernt...)
Teilweise hab ich leider TV- und AV-Modus durcheinander gebracht :shock:


Bild
Datum: 2014-12-03
Uhrzeit: 18:02:30
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, auto mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#1

Bild
Datum: 2014-12-03
Uhrzeit: 18:07:10
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 123mm
KB-Format entsprechend: 184mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, auto mode, red-eye reduction mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#2

DA L heute bei kurzer Sonne. Man sieht nen Unterschied zum nächsten Bild.
Bild
Datum: 2014-12-07
Uhrzeit: 14:51:41
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#3

DA L bei derzeitigem Standardwetter.
Bild
Datum: 2014-12-05
Uhrzeit: 14:01:14
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#4

Das Sigma 70-300 OS - man sieht den Unterschied in der Schärfe.
Bild
Datum: 2014-12-05
Uhrzeit: 14:22:36
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 400
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#5

Find es gut so, da kommt die gute alte FZ 20 nicht mit.
Bild
Datum: 2014-12-05
Uhrzeit: 14:26:17
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 800
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#6

Das Sigma mit Makro-Vorsatzlinse.
Bild
Datum: 2014-12-05
Uhrzeit: 14:48:07
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/180s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#7

Ich könnt ja mal die Scheibe putzen...
Bild
Datum: 2014-12-04
Uhrzeit: 19:45:31
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#8

Der Löns. Randschärfetest fürs DA L. Ist doch in Ordnung? Hohe ISO halt...
Bild
Datum: 2014-12-07
Uhrzeit: 14:54:45
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/13s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#9

Mit Blitz.
Bild
Datum: 2014-12-07
Uhrzeit: 14:55:23
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/40s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#10

_________________
Viele Grüße,
Christoph


Zuletzt geändert von Ivarr am Mo 8. Dez 2014, 00:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So, nun meine ersten...
BeitragVerfasst: Mo 8. Dez 2014, 00:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Nov 2014, 18:22
Beiträge: 1142
Wohnort: Magdeburg
Noch ein paar:

Elbe.
Bild
Datum: 2014-12-07
Uhrzeit: 11:34:43
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#11

Institutsgebäude.
Bild
Datum: 2014-12-07
Uhrzeit: 11:41:03
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 28.13mm
KB-Format entsprechend: 42mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#12

Bild
Datum: 2014-12-07
Uhrzeit: 11:44:55
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#13

Elbe zur Stadtseite.
Bild
Datum: 2014-12-07
Uhrzeit: 11:52:11
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 32.5mm
KB-Format entsprechend: 49mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#14

Das ganze Bild.
Bild
Datum: 2014-12-07
Uhrzeit: 11:54:20
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#15

Fast 100 % Crop - Der AF meinte, er hätte scharf gestellt. Ich bin irgendwie anderer Meinung... Hab den mittenbetonten AF auf diese Kirche scharfstellen lassen und dann entsprechend Gesamtbild nach links gezogen.
Bild
Datum: 2014-12-07
Uhrzeit: 11:54:20
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#16

Meine Kleene. Etwas gerade gerückt, beschnitten und nachgeschärft.
Bild
Datum: 2014-12-07
Uhrzeit: 12:06:24
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 200
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#17

Wirkt ziemlich "weichgezeichnet". Sieht irgendwie nicht nach Bewegungsunschärfe aus(?) Sie hielt ausnahmsweise mal still.
Bild
Datum: 2014-12-07
Uhrzeit: 12:06:24
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 200
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#18

Besser, allerdings recht hohe ISO-Werte.
Bild
Datum: 2014-12-07
Uhrzeit: 12:14:56
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 26.25mm
KB-Format entsprechend: 39mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#19

Bild
Datum: 2014-12-07
Uhrzeit: 12:16:15
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 26.25mm
KB-Format entsprechend: 39mm
ISO: 2000
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#20

Tipps? Tricks? Anmerkungen? Belobigungen :mrgreen: ? Was kann ich besser machen?

_________________
Viele Grüße,
Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So, nun meine ersten...
BeitragVerfasst: Mo 8. Dez 2014, 06:35 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 8112
Wohnort: Dachsberg
Ivarr hat geschrieben:
Fast 100 % Crop - Der AF meinte, er hätte scharf gestellt. Ich bin irgendwie anderer Meinung... Hab den mittenbetonten AF auf diese Kirche scharfstellen lassen und dann entsprechend Gesamtbild nach links gezogen.

Ich meine eine kleine Verwacklungsunschärfe zu sehen. Zusätzlich hast du dir ein das beste Wetter zum testen bestellt. xd Dazu hast du das Kit Objektiv am langen Ende bei Offenblende eingesetzt. Das erhöht Matscheeidruck noch.

Es wird gesagt, dass das Kit nicht schlecht ist. Ist es auch nicht. Aber erst leicht abgeblendet :yessad:

Ivarr hat geschrieben:
Wirkt ziemlich "weichgezeichnet". Sieht irgendwie nicht nach Bewegungsunschärfe aus(?) Sie hielt ausnahmsweise mal still.

Habe ich schon erwähnt, dass das Kit........................................................ dazu kommt, daß das Kit etwas weiter vorne die Schärfe gesehen hat. Blümschen erscheint mir schärfer. :ka: Ist aber nicht eindeutig zu sehen.



Apropos: Edit sagt
Ivarr hat geschrieben:
100 % Crop


ist, wie wenn du dein Bild in Postergröße mit der Lupe betrachtest :cap:

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie. - Detlev Motz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So, nun meine ersten...
BeitragVerfasst: Mo 8. Dez 2014, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Nov 2014, 18:22
Beiträge: 1142
Wohnort: Magdeburg
Vielen Dank. Ich hab beim Bild #15/16 irgendwie den Eindruck, dass der AF auf irgend etwas anderes scharfgestellt hat, so wie du das bei #17/18 auch gesehen hast. Dabei hab ich ja eigentlich, um das zu vermeiden, den AF in den Spot-Modus geschaltet.
Das mit dem Abblenden werd ich mir merken. Hatte die Blende halt wegen diesem Wetter soweit offen, wies geht.
... und heute lacht die Sonne, und ich sitze im Büro :cry:

_________________
Viele Grüße,
Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So, nun meine ersten...
BeitragVerfasst: Di 16. Dez 2014, 00:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Nov 2014, 18:22
Beiträge: 1142
Wohnort: Magdeburg
Heute hab ich mal mein neues Pentax-M 50 mm f 1.7 ausprobiert. Da es draußen zur Feierabendzeit finster ist, mussten die sichtbaren Bewohner meines Aquarium ran. Blende f4. Durch die hohe ISO und ich nehme an, die automatische Rauschunterdrückung, sehen manche Bilder ziemlich "zermatscht" aus. Hab die Rauschunterdrückung jetzt fürs nächste mal ausgeschaltet - mal sehen, wie das Ergebnis dann aussieht. Auch hätte ich hier wohl den Catch-In-Fokus anwenden können - nur kannte ich diese Funktion zu diesem Zeitpunkt noch nicht xd
Ansonsten sind die Fischlein so schnell, dass bei ganz vielen Bildern ganz wenige herauskommen, die einigermaßen scharf sind. Scharf gestellt wurde auch nicht per Ring, sondern durch Vor- und Zurückbewegen der Kamera.

In die Finsternis ...
Bild
Datum: 2014-12-15
Uhrzeit: 17:30:09
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#21

Ins Licht ...
Bild
Datum: 2014-12-15
Uhrzeit: 17:34:03
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#22

Es gab grad Futter ...
Bild
Datum: 2014-12-15
Uhrzeit: 17:47:08
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#23

... und auch die Scheiben sind noch nicht geputzt ...
Bild
Datum: 2014-12-15
Uhrzeit: 17:49:17
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#24

_________________
Viele Grüße,
Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So, nun meine ersten...
BeitragVerfasst: Mi 17. Dez 2014, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Nov 2014, 18:22
Beiträge: 1142
Wohnort: Magdeburg
Gestern kam meine Kleene ganz stolz mit einem Zöpfchen aus dem Kindergarten und wollte, dass wir der Oma ein Bild schicken. Also das Kit 18-55 angeschraubt und Fotos gemacht.
--> #25
Punkt 1: Ich hab es so gut wie nicht geschafft, die Augen scharf zu stellen. Jedes mal, wenn der Autofokuspiep die Augen für scharf hielt, waren aber Pony und Nase scharf und nicht die Augen. Gibt's da bei solchen Dingen Schwierigkeiten mit dem Autofokus? Nun war aber wieder das Umgebungslicht nicht das Beste...
Punkt 2: Ich hab verschiedene Weißabgleiche und sogar den Portrait-Szenen-Modus durchprobiert. Mein Kind hatte immer lila-rote Augenringe, und ihre Haut hatte leuchtend rote Flecke, vor allem im Mundbereich. Sie hat zwar nen leichten Neurodermitisschub, aber es sieht nicht so extrem aus, wie auf Bild 25. Wobei das Bild noch das ist, wo man es am wenigsten sieht - sie sah teilweise richtig krank aus :|
(Das Bild ist jetzt auch so nicht das beste: schief und Sofalehne mit drauf und so.)

--> #26
Dann hab ich das Objektiv gewechselt und das Sigma 70 - 300 benutzt. Da hatte ich nach wenigen Fotos (das Kind kann ja nicht still sitzen und lächeln schon gar nicht) das, was ich wollte: Eine vernünftige Schärfe und eine realistische Farbe.

Bild
Datum: 2014-12-16
Uhrzeit: 18:33:41
Blende: F/5
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50
#26

Beide Bilder wurden verkleinert, die Helligkeit etwas angepasst und etwas geschärft.

Liegt das wieder am Kit im Zusammenhang mit der dürftigen Beleuchtung? Was hab ich eventuell falsch gemacht bzw. was kann ich besser machen?

_________________
Viele Grüße,
Christoph


Zuletzt geändert von Ivarr am Mo 19. Jan 2015, 10:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So, nun meine ersten...
BeitragVerfasst: Mi 17. Dez 2014, 16:50 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Mär 2013, 21:13
Beiträge: 2083
Wohnort: Bremen
Wie hattest Du deine Kamera denn eingestellt? Automatik-Modus?
Eine Belichtungszeit von 1/20 ist von Hand kaum zu halten.
Nächstes Mal Belichtungszeit kürzer und ISO hoch, bei der K50 solltest du locker bis 2500 gehen können.

Welchen AF-Punkt benutzt Du?
Über Info das Aktive AF Feld wählen und so verstellen, das der AF Punkt auf dem Auge liegt.
Dann verschwenkst Du nicht.

Und ein kleiner Tipp zur Brennweite für Portrait-Fotografie.
Schau dir die Bilder mal in Bezug auf die Verzerrung an. Beim zweiten Bild wirkt das Gesicht der süßen Maus ganz natürlich (70mm gut geeignet), während das Gesicht im ersten Bild verzerrt wirkt ( 24mm nicht so gut geeignet).
Meist bleibt man bei Portraits über 50mm.

_________________
LG Christiane

"Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich dem eines Messers. Man kann damit Kartoffeln schälen oder eine Flöte schnitzen."
Erich Kahlmeyer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: So, nun meine ersten...
BeitragVerfasst: Mi 17. Dez 2014, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Nov 2014, 18:22
Beiträge: 1142
Wohnort: Magdeburg
dieChrischi hat geschrieben:
Wie hattest Du deine Kamera denn eingestellt? Automatik-Modus?

Nein, Automatik nutz ich nicht. Bei den Fotos mit dem Kit hatte ich die Blendenvorwahl mit verschiedenen Weißabgleichen genutzt und zum Gegentest mal den Szenenmodus Portrait. Dann gehört Bild 25 sicherlich zu denen aus dem Szenenmodus.

dieChrischi hat geschrieben:
Welchen AF-Punkt benutzt Du?
Über Info das Aktive AF Feld wählen und so verstellen, das der AF Punkt auf dem Auge liegt.
Dann verschwenkst Du nicht.

Okay, das werd ich mal testen. Bisher hatte ich den zentralen Punkt genommen und die Kamera geschwenkt. :)

_________________
Viele Grüße,
Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Nur die ersten 3 Lieder ... (Gentleman live Hannover)
Forum: Offene Galerie
Autor: StaggerLee
Antworten: 19
Zum ersten Mal mit dem D-FA 70-200 unterwegs
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 19
Meine ersten Bilder: Spielende Hunde
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Dirk_S
Antworten: 1
K30 - Fragen zu ersten Eindrücken und Objektiven
Forum: Einsteigerbereich
Autor: FabianSH
Antworten: 13
Meine drei ersten Bilder mit einer DSLR...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: SteffenD
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz