Aktuelle Zeit: Fr 22. Okt 2021, 09:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 15. Jan 2016, 23:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Dez 2015, 14:31
Beiträge: 373
Wohnort: Elbingerode im Harz
Hallo ihr lieben,

da ich noch nicht allzu viel von Fotografie verstehe und ich den Satz aus dem Betreff schon oft gehört / gelesen habe, hier mal meine ersten Fotos mit der Pentax K3 und dem 18-135mm+ Yongnuo 560III ')
Es musste für die ersten Fotos meine Violine herhalten....
Ich hoffe die Fotos sind nicht zu schlecht und ich muss kein Schmerzengeld bezahlen. :d&w:

Liebe grüße aus dem zurzeit weißen Harz.



Datum: 2016-01-15
Uhrzeit: 20:27:34
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#1


Datum: 2016-01-15
Uhrzeit: 20:34:33
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 115mm
KB-Format entsprechend: 172mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#2


Datum: 2016-01-15
Uhrzeit: 20:47:01
Blende: F/13
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 88mm
KB-Format entsprechend: 132mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#3


Datum: 2016-01-15
Uhrzeit: 20:49:54
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 68mm
KB-Format entsprechend: 102mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#4


Datum: 2016-01-15
Uhrzeit: 20:52:39
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#5


Datum: 2016-01-15
Uhrzeit: 20:53:43
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#6


Datum: 2016-01-15
Uhrzeit: 20:59:44
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 115mm
KB-Format entsprechend: 172mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#7

_________________
Viele Grüße aus dem Harz
Philipp :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Jan 2016, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Okt 2013, 10:33
Beiträge: 209
Wohnort: A3, Ausfahrt 34
#1 ist toll. Vielleicht hätte ich rechts etwas mehr Ausschnitt gewähnt, sonst aber top. Der Rest geht m.E. so.

_________________



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2016, 00:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Nov 2013, 13:08
Beiträge: 901
Wohnort: Koblenz
Ich bin positiv sehr überascht.

#1 gefällt schon Mal sehr. Die Farben sind angenehm, ich vermute da wurde auch am PC nachgeholfen. Gefällt mir gut. Vielleicht rechts noch etwas mehr von der Violine. Ein Detail wird dort leider abgeschnitten.

Mit Nummer 2 und 3 kann ich nichts anfangen. Bei #4 sitzt die Schärfe leider nicht.

#5 finde ich ganz super. Für einen Anfänger allemal. Winkel ist super und der Blitz ist klasse eingesetzt. Hut ab vor diesem Bild :hat:

#6 ist nicht mein Fall. Mich stört die Violine im Bild. Vielleicht aber auch Geschmackssache.

#7 ist nochmal ein schöner Abschluss. Ein interessantes Motiv und gut gesehen. Auch von der Beleuchtung sehr gut umgesetzt. Das einzige was ich "besser" gemacht hätte: Ich hätte unten etwas abgeschnitten und stattdessen dem Bild mehr Luft nach oben gegeben.


Zu sagen "für den Anfang gar nicht schlecht" fände ich nicht gerechtfertigt.
Diese Bilder sind teilweise echt Klasse.
Und ich bin schon gespannt was wir von dir zu sehen bekommen, wenn du kein Anfänger mehr bist :ja:

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2016, 00:41 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 18402
Wohnort: Bremen
Schmerzensgeld musst du sicherlich nicht zahlen, aber Lehrgeld vielleicht schon! ;)

Deine Ideen sind schon mal ganz gut!
Allerdings sitzt die Schärfe nicht immer da, wo ich sie hingesetzt hätte, z. B. bei #1 und #2 auf die Saiten auf dem Steg(?)!

Dann solltest du vielleicht genauer auf den Hintergrund achten, das stört gerade bei solchen Detailaufnahmen enorm.
(Bei der #3 oben und unten die dunklen Schatten, da kann man noch mit Beschneiden oder Stempeln viel machen!)

Und der Blitz spiegelt sich bei einigen der Aufnahmen m. E. zu sehr auf dem Holz.
(-> Blitz anders ausrichten, Leistung reduzieren, oder mit Stativ und ohne Blitz arbeiten)

Und nicht verzagen, weiter machen! Das wird mit der Zeit immer besser werden, wenn du dran bleibst!

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2016, 00:48 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 14:01
Beiträge: 1017
Wohnort: Velbert
Mir gefallen die Bilder im Wesentlichen auch, wobei ich wohl bei den meisten etwas mehr abgeblendet hätte um einen etwas größeren Schärfenbereich zu bekommen. Hier kann man auch mal wieder sehen das ein DA18-135 so schlecht nicht ist!

Außerdem, UNS (speziell mir) müssen die Bilder nicht gefallen; DIR muss das gefallen was Du mit Deinem "Werkzeug" machst.
Nicht jeder hat einen künstlerischen Anspruch und legt auf ganz andere Details Wert, der andere ist hin und weg.

Ich denke der Spruch mit den 1000 Photos soll nur verdeutlichen das man am Anfang die Anforderungen an sich selbst nicht zu hoch hängen soll.
Sonst ist man schnell frustriert und hängt dieses schöne und vielseitige Hobby wieder an den Nagel.
Ehrlich gesagt passiert es mir sehr oft das ich im Nachhinein beim sichten der Bilder immer was zu nörgeln finde. Sei es etwas störendes im Hintergrund, der Winkel, das Licht ... naja, ihr kennt das vielleicht auch. Am Schlimmsten finde ich es eigentlich wenn man mal wieder vergessen hat etwas an der Kamera wieder zurück zu stellen und man sich deswegen den Schnappschuss versaut. Dann sage ich oft: Du DaU zu mir selbst.

So What? Immer Vorwärts, bist ja relativ gut ausgestattet! ;-)

_________________
Gruß,
lonee

Diverses Pentax "Geraffel".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2016, 00:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Dez 2015, 14:31
Beiträge: 373
Wohnort: Elbingerode im Harz
Alles klar. Danke schon mal für die Kritik. Es sind doch deutlich mehr Faktoren die das Bild verändern ,als ich anfangs dachte. Ich werde beim nächsten mal drauf achten.
Ich habe ein wenig im lr Bearbeitet um einen Retro Flair zu erzeugen. Ich hoffe es hat ein wenig geklappt.

Liebe grüße
Philipp

_________________
Viele Grüße aus dem Harz
Philipp :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2016, 02:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 2176
Also ich finde die #6 interessant. Ist irgendwie eher Grafik als Foto. Auch schoener Farbton. Bei #4 und vorallem bei #2 passt der Fokus tatsaechlich nicht so (ich haette ihn bei Schnoerkel und Saiten erwartet, respektive). Bei 2 stoert mich ausserdem die Spiegelung durch den Blitz. Den Rest finde ich gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2016, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Apr 2015, 08:21
Beiträge: 56
Um auf deine Frage aus dem Titel zu Antworten. Möchte ich mal behaupten JA! Wenn du bei Foto 50.000 angekommen bist wirst du beim Betrachten der ersten Tausend sehr wahrscheinlich das selbe behaupten.

Zu deinen eingestellten Fotos hat Hannes eigentlich alles schon gesagt.

Einen Trost gibt es aber! 50.000 gehen mitunter sehr schnell.

_________________
Gruß, Willi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2016, 10:22 
Hey,
also meine Favorit ist definitiv die 5.
Freistellung, Kontrast , Farben find ich absolut genial, Der Schärfeverlauf ist super. Auch wie du die Schnecke mit den Wirbeln ( so nennt man das glaub ich) hier in Szene gesetzt hast find ich klasse.
VG Matze


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2016, 10:39 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:44
Beiträge: 9923
Wohnort: Umeå (Schweden)
Mein Favorit ist auch die #5, aus den genannten Gründen. :thumbup: Aber die anderen sind auch für den Anfang beachtlich. Einzelkritik wurde ja schon genannt, da hab ich leider nichts Wesentliches hinzuzufügen, aber es wird ja andere Gelegenheiten geben.

Schmerzensgeld ist aber trotzdem ganz OK – ich schick dir dann per PN meine Bankverbindung. :d&w:

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Jetzt weis ich wie die Fliegen drauf sind!!!!!!!!
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 11
Sie sind gelandet... ;-)
Forum: Urban Life
Autor: lunany
Antworten: 5
NMZ oder 24M-Pixel und 1/8000s sind doch ganz gut
Forum: Offene Galerie
Autor: n8igall
Antworten: 2
Meine ersten Versuche - "Magisches Licht"
Forum: Einsteigerbereich
Autor: LaRini
Antworten: 20
Tadaa! Leica SL - die ersten Fotos gemacht mit der SL
Forum: Small Talk
Autor: Hooky69
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz