Aktuelle Zeit: Fr 14. Dez 2018, 13:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 17:46
Beiträge: 2557
Zu dem Bild noch:

Bei der Brennweite mit f5,6 am Vollformatsensorkann ein Bild mit verschiedenen Ebenen nicht komplett scharf sein. hat was mit Tiefenschärfe zu tun... Also Stativ mitnehmen, die Blende weiter schließen und dafür die Zeit länger wählen. Dann besteht eine Chance, den Mittel- und Hintergrund scharf zu bekommen. Wenn Du das denn so willst...

Wenn Dir die Farben oder Kontraste zu flau sind, drück doch an der K1 mal die rechte Cursor-Taste (je nach Einstellung vorher die Umschalttaste über den Cursortasten) und wähle einen anderen Modus aus, z. B. "leuchtend".
Besser noch, RAW photographieren und daheim am PC die Regler schieben, da kann man oft noch wahnsinnig was rausholen.

LG
Christian

_________________
vormals Hildegunst

Zwischen Birken stehen Hexen.






Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 16:55 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 09:24
Beiträge: 2865
Wohnort: Emkendorf
Das ist eine K-1. ISO12800 sollte da kein Problem sein. Und ja, für mehr Schärfentiefe kleinere Blende nehmen (F/11) und ein Stativ, weil die Verschlusszeit für freihändiges Halten wohl zu lang wird.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Sep 2018, 18:09
Beiträge: 28
Dunkelmann hat geschrieben:
Vor allem in einer so netten Umgebung wie in diesem Pentaxians-Forum hast du keine vernichtenden Kommentare zu befürchten. Habe ich hier zumindestens noch nicht gesehen.

Ich bin gespannt auf weitere Bilder von dir und wie alle hier gebe ich gerne meinen Senf dazu. ;)



:lol:
Das finde ich wirklich ganz toll und ich werde versuchen meine Bilder etwas KRITISCHER zu betrachten bevor ich sie Online stelle. :ja:
In den nächsten Tage stelle ich mal was rein und erwarte Deinen Senf! :2thumbs:

_________________
_________________________

Viele Grüße

Daggy

:cap:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Sep 2018, 18:09
Beiträge: 28
burkmann hat geschrieben:
Ich denke, nach ein paar Testbildern wirst Du schnell sehen, was an Grundeinstellungen für Fotos bei Dunkelheit für deine Bilder gut ist.
Und für allles andere gilt: Einfach fragen .. dafür sind wir da! :ja:


Super, ich schreibe mir die Tipps fleißig auf und fummel dann mal mit Stativ bei Dämmerung an der Kamera und zeige das Ergebniss. :mrgreen:

Vielen Dank :cap:

_________________
_________________________

Viele Grüße

Daggy

:cap:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Sep 2018, 18:09
Beiträge: 28
Das zweite ist zwar auch sehr schön :ja: , aber auch hier sagen mir meine alten, schwachen Augen das die Boje bald auf dem Trocken liegt, weil das Wasser nach rechts weg läuft. 8-)

:rofl:
Ich Kugel mich hier gerade!!! :rofl:

Vielen Dank für Deine amüsante Art und die Tipps!

_________________
_________________________

Viele Grüße

Daggy

:cap:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Sep 2018, 18:09
Beiträge: 28
Also gerne dran bleiben, Fotos machen, Fotos zeigen und Fragen fragen. :thumbup: ...und ganz wichtig, auf jeden Fall Spaß dabei haben. :2thumbs:[/quote]



Bild

Hier für Dich!
Die Boje ist bereits nach rechts geschwommen :rofl:
Besser ohne?
Deine Fotos sind wirklich sehr gut. :bravo:

_________________
_________________________

Viele Grüße

Daggy

:cap:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 1403
Hui ... das sieht doch inzwischen richtig gut aus ... :2thumbs:

(Mal noch ein Tipp am Rande: Mach mal eine aktuellere Firmware auf die Kamera. Pentax hat da inzwischen ein paar wirklich gute Dinge nachgelegt ...)

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 22:22 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 6583
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
Daggy hat geschrieben:
..
Hier für Dich!
Die Boje ist bereits nach rechts geschwommen :rofl:
Besser ohne?
..


Oh, ich fühle mich geehrt, ein Bild extra für mich :oops: xd ...naja, nach rechts weg geschwommen ist die Boje wohl nicht, da dies ein anderes Bild ist 8-) ..zudem auch noch recht gerade, da hätte nix weg schwimmen können :mrgreen: ...aaaaber: Das sieht suuuper klasse aus :ja: , gefällt mir sehr gut :thumbup: ...und auch besser als das zuvor wenn die Boje weg gewesen wäre. :ja: ( Da man hier nicht diese "Wasserkante" in der Mitte sieht, wie auf dem zuvor)
:thumbup:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue







Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 11:28
Beiträge: 3854
Wohnort: im schönen Wetter
Ein richtig beeindruckendes Farbenspiel hast Du eingestellt. :2thumbs:
Bissel kippt es noch nach links.. so ein, zwei Grade sind noch drin.. dann sollte es passen.
Wenn die Exif-daten stimmen, dann wäre 1/500 Belichtungszeit bei 80mm Brennweite schon recht kurz. Bei der Blende wird mir 4,5 angezeigt. Da wäre ein Versuch bei bissel längerer Belichtungszeit ( z,B.1/200) und Blende 6 oder 8 interessant, denn durch die weiter geschlossene Blende erhälst Du mehr Schärfentiefe.
Auf jeden Fall ein für mich sehr gelungenes Foto.
Wenn Du ein Stativ benutzt, dann schalte den SR deiner Kamera ab. Aber nur auf dem Stativ, sonst nicht..

Nur weiter so!

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Okt 2018, 01:30 
Offline

Registriert: Sa 1. Mär 2014, 14:24
Beiträge: 28
Hallo Daggy,

mir gefallen übrigens die beiden Bilder mit und ohne Boje von der Lichtstimmung super gut! :thumbup:

Viel Freude beim weiteren Probieren.

Viele Grüße

ArWi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Probleme mit Foto Maerz
Forum: Small Talk
Autor: rsomuw
Antworten: 4
Probleme mit dem Tamron 70-200 2,8
Forum: Objektive
Autor: Fischer
Antworten: 9
Bergrennen Wolsfeld 2015 ein Anfänger versucht sein Glück
Forum: Einsteigerbereich
Autor: 45_dcoe
Antworten: 3
K-5 II Belichtungs-Probleme
Forum: DSLR
Autor: m@rmor
Antworten: 108
Probleme mit der Flucard
Forum: Technische Probleme
Autor: Eisenreiter2
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz