Aktuelle Zeit: Do 4. Jun 2020, 04:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 4. Feb 2015, 13:17 
Offline

Registriert: Mi 4. Feb 2015, 12:46
Beiträge: 3
Liebe Einsteiger,

ich habe kürzlich mit der Pentax K50 meine allererste Spiegelreflexkamera erworben und bin noch in der "Handbuch lesen und alles mal ausprobieren"-Phase. Dabei habe ich festgestellt, dass die Digitalfilteroption "Farbe extrahieren" für alle Farben gut funktioniert hat, nur für "grün" nicht. Ich musste für diese Farbe den extrahierten Farbbereich, anders als bei bspw. rot oder blau, auf die höchste Stufe stellen, bis die grünen Objekte im Bild erkannt/das Grün angezeigt wurde (und das Bild nicht komplett in Grautönen blieb). Kann das daran liegen, dass ich diese Bilder in einem Raum bei künstlicher (eher warmer) Beleuchtung gemacht habe? Oder ist das ein Defekt an der Kamera? Vielleicht kennt ja jemand von euch das Problem und kann mich beruhigen :). Vielen Dank im Voraus,

Maria


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Feb 2015, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Dez 2013, 01:26
Beiträge: 121
Hallo und herzlich Willkommen!
Würde behaupten das liegt an dem von dir verwendeten Bild?! Letztenendes eine nette Funktion die die K50 da hat, allerdings bist du besser bedient wenn du die Farben am Pc extrahierst, damit wird das Ergebniss wesentlich besser/genauer als in der Kamera.

_________________
"Ohne Fotografie ist der Moment für immer verloren, so als ob es ihn nie gegeben hätte." (Richard Avedon)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Feb 2015, 13:38 
Offline

Registriert: Mi 4. Feb 2015, 12:46
Beiträge: 3
Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ja, vielleicht lag es am Motiv an sich. Habe mich nur gewundert weil sowohl ein dunkles Grün (Zimmerpflanze) als auch ein helles (Kissen) nicht erkannt wurde (letzteres wurde sogar leicht gelblich dargestellt), bis ich auf die höchste Stufe gestellt hatte. Ich denke auch, dass ich diese Funktion eher wenig benutzen werde, aber wenn beim Ausprobieren von einer neuen Kamera was nicht so klappt, frage ich lieber mal nach :)!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Feb 2015, 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jul 2014, 10:04
Beiträge: 307
Wohnort: Daheim
Das ist mehr oder weniger nur eine Spielerei, die dir die Kamera bietet. Besser macht man sowas am PC wenns genau werden soll...

_________________
Grüße Peter

https://www.flickr.com/photos/bedafoto/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Feb 2015, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Dez 2013, 01:26
Beiträge: 121
Maria hat geschrieben:
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Keine Ursache! Generell nicht so sehr auf das Display achten. Die Farbwiedergabe ist nicht optimal und auch Schärfe/Kontrast können auf dem Display etwas täuschen.
Ich nutze an meiner K3 das Display nur um einen Blick auf das Histogram/Belichtunsgwarnung zu werfen. Inwiefern die K50 eine Belichtungswarnung hat weiß ich jetzt nicht genau.
Deine Fotos solltest du letztenendes jedoch nur über den PC beurteilen. Ausnahmen bestätigen dabei natürlich die Regel. Ein völlig verkorkstes Bild kann man auch direkt kameraintern löschen.
:wink:

_________________
"Ohne Fotografie ist der Moment für immer verloren, so als ob es ihn nie gegeben hätte." (Richard Avedon)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Feb 2015, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 9259
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Smithers hat geschrieben:
...allerdings bist du besser bedient wenn du die Farben am Pc extrahierst, damit wird das Ergebniss wesentlich besser/genauer...


Beda hat geschrieben:
...Besser macht man sowas am PC wenns genau werden soll...


Welches Programm empfiehlt Ihr denn für so etwas? :ka:

Btw. Hallo und herzlich willkommen Maria :cap:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Feb 2015, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5131
Hier im Forum werden Dir die meisten zur Bearbeitung am Computer raten. Wenn Du mit dem Computer fit bist, ist das auch langfristig der richtige Weg. Es raubt einem jedoch ziemlich viel Zeit. Und mir macht das nicht annähernd nicht so viel Spass, wie das Fotografieren selbst.

Ein Überblick, über das was dann so auf einen zukommt findest Du beispeilsweise hier: "Handbuch Digitale Dunkelkammer: Vom Kamera-File zum perfekten Print - Arbeitsschritte und Werkzeuge in der Digitalfotografie. Buch von Uwe Steinmüller."

Was Du machen möchtest findest Du unter "Selektive Farben" oder "Color Key". Ich finde das schon ein recht fortgeschrittenes Thema der Bildbearbeitung für den Anfang.

40456504nx51499/tipps-und-tricks-f41/kleines-color-key-tutorial-fuer-einsteiger-t640.html
40456504nx51499/sammelthreads-offene-galerie-f72/colorkey-ck-t358.html

Mit den Filtern der Kamera zu spielen macht einfach Spass (vor allem meinen Kindern :-)). Sie sind deswegen ziehmlich scharf auf die Pentax und lassen die anderen Kameras oft links liegen. Ich würde das nicht von vornherein ausschliessen, es ist eine einfache Art sich Effektfilter anzuschauen und zu verstehen. Allerdings muss man die Motivwahl entsprechend wählen. Soll heissen, es hilft wenn man sich vorher schon bewusst ist ein entsprechendes Bild machen zu wollen. Ein Bild mit vielen Mischfarben lässt sich nur am Computer mit EBV / Ebenen und Masken zu einem "Selektive Farben"-Bild wandeln.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Feb 2015, 22:27 
Offline

Registriert: Mi 4. Feb 2015, 12:46
Beiträge: 3
Vielen Dank euch allen, das funktioniert ja echt tiptop mit dem Fragen beantwortet kriegen :). Werde das Farben extrahieren dann im Fall der Fälle am Computer machen, erstmal sind ja auch andere Skills wichtiger ;).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Feb 2015, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Aug 2012, 07:48
Beiträge: 257
Hallo,
ich stelle bei grün immer wieder fest, dass das was als grün zu sehen ist (Pflanzen, Wiese...) sich über den Gelb-Regler beeinflussen lässt, bei Grün passiert fast nix.(Lightroom 4.4)
Keine Ahnung warum das so ist.

Gruß Jörg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Feb 2015, 00:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Dez 2013, 01:26
Beiträge: 121
BluePentax hat geschrieben:
Welches Programm empfiehlt Ihr denn für so etwas? :ka:

Lighroom und PhotoshopElements sind meine Programme der Wahl. Das große Photoshop ist mir zu überladen.

Franz Erl hat geschrieben:
Hallo,
ich stelle bei grün immer wieder fest, dass das was als grün zu sehen ist (Pflanzen, Wiese...) sich über den Gelb-Regler beeinflussen lässt, bei Grün passiert fast nix.(Lightroom 4.4)
Keine Ahnung warum das so ist.
Gruß Jörg

Getreu dem Spruch "Es ist nicht alles Gold was glänzt" ist eben auch nicht alles grün, was grün zu sein scheint. Gerade in der Natur hast du bei fast allem immer noch gelbtöne und brauntöne mit dabei :ichweisswas:

:wink:

_________________
"Ohne Fotografie ist der Moment für immer verloren, so als ob es ihn nie gegeben hätte." (Richard Avedon)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bonsai "Eine Geschichte"
Forum: Offene Galerie
Autor: Sunny
Antworten: 8
Balkan 2016 ///// update "live" 2019_3 Kefalonia
Forum: Reisefotografie
Autor: HaDi
Antworten: 40
"Street in the field" Neues "Field" 18.09.16
Forum: Offene Galerie
Autor: StaggerLee
Antworten: 28
Ein klein wenig "street"....
Forum: Menschen
Autor: Hannes21
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz