Aktuelle Zeit: Sa 7. Dez 2019, 06:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Noch Knipserin.... und dann?
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Feb 2019, 15:38
Beiträge: 23
Wohnort: Berlin
Hallo an alle!
Ich hab mich erstmal durch viele Beiträge gelesen und... ja ich gebe es zu: bei den tollen Fotos hab ich echt Bedenken, hier meine ersten Versuche einzustellen. Allerdings habe ich auch gelesen, dass ich damit nicht alleine bin und wieviel Zuspruch viele bekommen haben, das macht auch wieder Mut!
Ich komme aus Berlin, habe mir Anfang 2013 nach langer Beratung eine Pentax K 5 gekauft. Allerdings ist es mangels Zeit und Wissen bin ich bei AF Fotos geblieben, bis auf einige Versuche beim Festival of Lights mit Stativ (das erste vn Cullmann :yessad: wackelte dann beim Auslösen). Jetzt will ich es endlich wissen und vom "knipsen" zum fotografieren kommen....
Workshops werden meist nur für Canon angeboten und ich befürchte, dass ich da nicht wirklich viel lerne. Also Inserat bei Ebay Kleinanzeigen geschaltet und :hurra: ich habe diese Seite empfohlen bekommen und unsagbar viele Tipps!
Ich würde auch mal mit Leuten, die schon mehr Erfahrung haben, auf Fototour durch Berlin oder das nahe Umland gehen.
Heute habe ich es gewagt und war im Zoo, habe endlich mal mit meinem neu erworbenen Tamron AF 70 -300 mit AV Einstellung fotografiert, die Ergebnisse versuche ich mal hier einzustellen, ich hoffe dass ihr das so seht mit den ganzen Daten?!
Und dann bin ich auf Euer Feedback gespannt :kopfkratz: :oops:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
genieße dein Leben JEDEN Tag, denn du weißt nicht, wieviel Sand noch in deiner Sanduhr ist... :foto:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Noch Knipserin.... und dann?
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 16:12
Beiträge: 411
Teilweise leicht unscharf. Aber das wird schon, lass dich nicht entmutigen!

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Noch Knipserin.... und dann?
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 7176
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Na dann mal herzlich willkommen :cap: :cap: :cap:
Für 240 mm ist die Belichtungszeit teilweise zu lang.
Versuch doch mal TAv, ISO-Automatik bis 3200 einstellen, dann hast du Kontrolle über die Belichtungszeit.
Und bei der Brennweite mindestens Blende 7.1 bis 9.
Mir gefällt die #1 sehr gut :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Noch Knipserin.... und dann?
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 20:45
Beiträge: 442
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
AV ist auf jeden Fall eine gute Einstellung, um zu lernen, die Schärfentiefe zu kontrollieren! Wenn du einen der vielen Autofokus-Sensoren manuell auswählst, erhältst du noch mal mehr Kontrolle.

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Noch Knipserin.... und dann?
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 22:19 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15532
Wohnort: Bremen
Herzlich willkommen im Forum!
Du hast alles richtig gemacht. Anmelden hier, nicht verzagen, üben, fragen und lernen.
Wenn du am Ball bleibst, werden deine Bilder sicherlich immer besser werden.

Deine Bilder sind schon mal ein guter Anfang und Einstieg, das mit der fehlenden Schärfe und der rel. langen Belichtungszeit bezogen auf die Brennweite wurde ja schon erwähnt.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Noch Knipserin.... und dann?
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 3418
Wohnort: Berlin
Ein herzliches Willkommen auch von mir! :cap:

... weil du Workshops erwähnt hast ...
Du kommst aus Berlin und da kann ich - wenn du außerhalb dieses Forums noch etwas dazu lernen möchtest - auf die vielen guten Volkshochschulen in der Hauptstadt verweisen. Jede von ihnen hat eine Vielzahl von Fotografie Kursen im Portfolio, und da ist es egal mit welcher Kameramarke man dort ankommt.

Aus der VHS Schöneberg kann ich auf Ann Kathrin Greiner verweisen, eine Fotografin die in England studiert hat und ihre VHS Seminare fair und freundlich gestaltet. Und sie kann gut erklären!
Andere Bezirke haben andere und sicherlich ebenso gute Dozenten im Programm. Es gibt überall Kurse für Anfänger ebenso wie für Fortgeschrittene - nur so mal als Tip!

Die Bilder, die du hier zeigst sind ein guter Anfang, achte mal auf den Fokuspunkt und dann wird das schon mit der Schärfe der Bilder werden.
Die Pentax K5 ist etwas langsam hinsichtlich der Fokussierung, da musst du wirklich etwas warten bis der Fokus richtig sitzt.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Noch Knipserin.... und dann?
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Feb 2019, 15:38
Beiträge: 23
Wohnort: Berlin
Wow! Vielen Dank für eure Kommentare! :2thumbs:
Dank an SteffenD für den Tipp mit dem TAV, Ich werde es beim nächsten Ausflug beherzigen. Und auch an Alaric für den Tipp mit dem VHS Kurs, da wäre ich selbst nicht drauf gekommen, dass auch Fotokurse angeboten werden :bravo:

...und danke, dass mich keiner auf meinen Tippfehler im Footer hingewiesen hat ') :lol:

_________________
genieße dein Leben JEDEN Tag, denn du weißt nicht, wieviel Sand noch in deiner Sanduhr ist... :foto:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Noch Knipserin.... und dann?
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 06:53 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2012, 23:17
Beiträge: 3251
Hallo und herzlich willkommen hier im 'place to be' für Pentax - Fans :wink:

Deine Bilder sind ein recht vielversprechender Anfang, weil sie echtes Interesse an dem Motiv zeigen. Zur Technik wurde ja schon etwas gesagt. Einfach weiter dran bleiben!

Deine Signatur gefällt mir ausgesprochen gut!

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Noch Knipserin.... und dann?
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:40
Beiträge: 1987
Hi,

manche Bilder wirken etwas unscharf, wie andere schon erwähnt haben.

Die drei Parameter Belichtungszeit, Blende und ISO sind teilweise etwas unausgewogen. Wenn Du z.B. 1/2000 s Belichtungszeit hast, kannst Du (falls Du nicht etwas mit offener Blende freistellen willst), z.B. die Blende weiter schliessen. Die meisten Objektive haben so grob um f8.0 die besten Abbildungseigenschaften (ich kenne das Objektiv nicht, aber laut Onkel Google ist es nicht zu teuer, dewegen vermute ich, dass die Abbildungsleistungen nicht durchgängig gut sind für alle Brennweiten und Blenden). Daran könnte es also noch liegen.

Die meisten hier bearbeiten die Fotos übrigens auch noch nach. Das macht teilweise einen ziemliche Unterschied :). Z.B. kannst Du moderat "nachschärfen" oder die Dynamik anpassen (Schwarz wird schwarz und Weiß wird Weiß). Ich kann da als gutes Umsonsttool, das eine große Community hat und aktiv weiter gepflegt wird, Darktable empfehlen: https://www.darktable.org

Die meisten hier benutzen Lightroom, ist soweit ich weiss kostenpflichtig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Noch Knipserin.... und dann?
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Nov 2014, 14:19
Beiträge: 144
Hallo,
herzlich willkommen. Gute Fotos. Nicht verzagen - Üben, üben, üben. d.h. fotografieren, fotografieren, fotografieren.
Ich habe eine Pentax weil ich lieber bei jedem Wetter fotografiere und nicht vor dem Rechner Bildbearbeitung machen möchte.
Allerdings muss es manchmal sein., nutze zur Zeit Luminar und Affinity.
grüß
renatus

_________________
mit freundlichen Grüßen,
renatus

"Wenn ich kein Rot habe, dann nehme ich eben Blau."
Pablo Picasso


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bin dann mal wieder mehr da...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: angus
Antworten: 48
Ich bin dann auch mal HIER....
Forum: Hallo Forum
Autor: Ralf_F
Antworten: 13
Dann geh doch!
Forum: Offene Galerie
Autor: klabö
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz