Aktuelle Zeit: Do 25. Apr 2019, 11:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2019, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2019, 22:30
Beiträge: 13
Halli hallo zusammen!

Bin neu hier bei euch in der Gemeinschaft und noch ein blutiger Anfänger. Habe euch mal drei Bilder angehängt, welche ich letztes Wochenende gemacht habe. Die ersten Sonnenstrahlen haben mich aus dem Winterschlaf geweckt. :)

Ich kann meine Bilder noch nicht richtig einschätzen. Außerdem glaube ich, dass die anfängliche Euphorie mir soetwas wie eine "Rosarote Brille" aufsetzt und ich die Bilder überschätze.

Ich freue mich auf jede Kritik.

Bild
Datum: 2019-02-15
Uhrzeit: 17:45:08
Blende: F/5
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 75mm
KB-Format entsprechend: 112mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#1

Bild
Datum: 2019-02-15
Uhrzeit: 17:54:55
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 75mm
KB-Format entsprechend: 112mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#2

Bild
Datum: 2019-02-15
Uhrzeit: 18:21:20
Blende: F/14
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 75mm
KB-Format entsprechend: 112mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2019, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 21:45
Beiträge: 341
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis
Hallo erstmal im Forum... :cap: Meiner eingeschränkten Erfahrung nach ist die Kritik hier freundlich, aber ehrlich! 8-) Also los... Deine #1 ist - ein Weg halt. Viel Matsch und etwas spät-winterliches Grünbraun. :ka: Dafür kann ich dir zu den beiden anderen Fotos nur gratulieren! :clap: Tolle Lichtstimmungen hast du da eingefangen - Anfängerglück, Naturbegabung oder schon vor dem Erwerb der Pentax geübt? ')

_________________
Für konstruktive Kritik zu Bildaufbau, Aufnahmetechnik und EBV bin ich immer offen!

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,
Edgar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 00:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2019, 22:30
Beiträge: 13
Edgar.Jordan hat geschrieben:
Hallo erstmal im Forum... :cap: Meiner eingeschränkten Erfahrung nach ist die Kritik hier freundlich, aber ehrlich! 8-) Also los... Deine #1 ist - ein Weg halt. Viel Matsch und etwas spät-winterliches Grünbraun. :ka: Dafür kann ich dir zu den beiden anderen Fotos nur gratulieren! :clap: Tolle Lichtstimmungen hast du da eingefangen - Anfängerglück, Naturbegabung oder schon vor dem Erwerb der Pentax geübt? ')


:wink: Danke für das doch positive Urteil! :) Das freut mich wirklich! Keine Ahnung was der Grund ist. Eine Naturbegabung wäre natürlich schön und würde mir das Leben bestimmt um einiges erleichtern. ;)
Also,... mit meinem Smartphone habe ich auch schon gerne mal das ein oder andere Bild gemacht. Allerdings gerät man damit schon recht schnell an seine Grenzen und ich war dann oft etwas enttäuscht, dass die Bilder einfach nicht so werden wollten wie ich es mir vorgestellt hatte.

Was das erste Bild betrifft... Mir persönlich gefällt es, da ich es mit den Emotionen verbinden kann, die ich hatte. Allerdings bringt das Bild diese scheinbar nicht rüber. Das merke ich, je öfter ich es anschaue und distanziert betrachte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 4746
Herzlich Willkommen!

Bei #1 ist mir der Standpunkt zu hoch. Vorschlag nächstes Mal in Die Hocke gehen und kurz über den Boden das Motiv aufnehmen. Bei der #2 ist für meinen Geschmack unten rum zuviel beschnitten von den Staubwedeln aka Fruchtständen. Bei #3 ist mir die Sonne zu mittig aufgenommen. Ich würde sie versuchen aus dem Zentrumn zu bekommen. Ansonsten schon einmal gute Auswahl und Sicht der Dinge.

Wie immer meine höchstpersönliche subjektive Meinung.

_________________
„Snoopy, eines Tages werden wir alle sterben“, „Ja, das stimmt, aber an allen anderen Tagen nicht“



mein


und bye, ich bin on the road again...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 2687
Wohnort: Berlin
Ein herzliches Willkommen auch von mir. :cap:

Zu deinen Bildern:
Die #3 finde ich schon ganz gut, das Licht in den Wedeln ist dir wirklich gut gelungen, leider macht die überstrahlte Sonne viel vom Bild kaputt, leider, leider.

Beim nächsten Mal, wenn du versucht die Sonne als Blendendsten aufzunehmen, dann bitte die Blende verkleinern. F14 ist noch zu weit offen, hier wäre F18 oder sogar F20 besser gewesen. Mit einer höheren ISO Zahl bekommst du noch eine erträgliche Belichtungszeit hin.
Versuche mal, solche Motive mit verschiedenen Blendenstufen zu fotografieren (3 oder 4 Bilder), und dann suchst du dir nachher das Beste heraus und hast auch durch das Vergleichen deiner Bilder einen guten Lerneffekt.

#1: Achte mal auf deine Bildgestaltung, du braucht schon einen Hingucker, ein klares Motiv, welches du fotografierst. Wenn dieses Motiv dann in einem schönen Licht dargestellt ist: toll! In deinem Bild es ein matschiger Weg, und der Hintergrund ist auch unscharf.
Das Bild hast du im Stehen aufgenommen, da hat Stromchaser recht, versuche auch mal einen Postitionswechsel (in die Hocke gehen), das kann die fotografischen Ergebnisse spannender machen.


#2: Leider ist auch dieses Bild etwas zu hell, der obere Teil ist komplett ausgebrannt und so sind die feinen Strukturen der Halme nicht so gut zu erkennen.
Deine Absicht habe ich verstanden, das Licht war sicherlich gut und du hattest beste (fotografische!) Absichten.
Auch hier: Blende weiter schließen, such dir anschließend einen Halm der irgendwie spannend aussieht und macht ihn zu deinem Motiv. Fotografiere einen Blendenreihe und suche dir anschließend das schönste Bild heraus.

Weiter so, du kriegst das schon hin :ja: . Viel Fotografieren, Bilder hier einstellen ... das wird schon.
Viel Erfolg! :thumbup:

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 13:38 
Offline

Registriert: Di 31. Mär 2015, 14:55
Beiträge: 208
fototechnik hin oder her...ich find die 1. am besten.
wenn ich das bild anschau kann ich richtig riechen was für ein schöner Tag das ist.
meiner meinung nach gut gelungen.

die beiden anderen finde ich dagegen nichtssagend...
die Kunst liegt halt im Auge des Betrachters;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2019, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2019, 22:30
Beiträge: 13
Vielen Dank euch für die Feedbacks und Tipps! Ich werde das alles mal ausprobieren.

@Stormchaser:
Bei Bild 2 und 3 hatte ich das gleiche Gefühl. Jetzt habe ich die Bestätigung. Dummerweise neige ich automatisch dazu zu zentrieren. :mrgreen: Das muss ich mir aberziehen.

@Alaric:
Die Unschärfe in Bild 1 gefällt mir ja gerade so. Ich finde, dass es etwas "verträumt" wirkt. Aber wahrscheinlich kann man das auch noch besser rüberbringen. Probieren, probieren, ... .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 07:57 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 2890
Als kleine Ergänzung : wenn ich beim dritten Bild oben soviel wegnehme, dass die Sonne an unteren Rand abgeschnitten wird gefällt mir das restliche Bild, das dann oben mit den Strahlen beginnt, noch einmal deutlich besser.

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 09:55 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 5398
Herzlich willkommen hier im freundlichen Forum und immer viel Spaß mit deiner PENTAX K-S2.

Ein richtig guter Anfang. Mit #2 und #3 hast du wunderbare Motive entdeckt. Und bei #1 wäre mit niedrigerem Standort auch noch viel zu verbessern.
Zum Beschnitt wurde schon viel gesagt. Es ging dir aber vordringlich um das magische Licht. Und das hast du bei #2 und #3 sehr gut eingefangen. Genau im Gegenlicht gibt die Kamera das magische Licht am besten wieder.
Wenn du dich noch einmal mit diesn Motiven befasst, dann versuche einmal verschiedene Belichtungen, zum Beipiel mit einer Unterbelichtung. Das reduziert dann auch die ausgebrannten Stellen in den Bildern.

Viele Grüße aus der Eifel

Rudi

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2019, 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 8173
Wohnort: Meckesheim
dann mal willkommen bei den Pentaxians :cap: :cap: die Vorschreiber haben ja schon alles geschrieben testen testen testen
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

"Schneescheibe"
Forum: Offene Galerie
Autor: hinkel
Antworten: 15
Hund am Morgen - S/W "Experiment"
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: apollo
Antworten: 21
Altes, analoges Foto "erneuern" – geht das?
Forum: Small Talk
Autor: zeitlos
Antworten: 17
Objektive für "Landschaft mit Sternenhimmel"
Forum: Objektive
Autor: Panda
Antworten: 3
[UT] "World Press Photo 2017-Austellung" Oldenburg
Forum: Usertreffen
Autor: Hannes21
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz