Aktuelle Zeit: Di 11. Aug 2020, 04:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 8. Jan 2015, 23:36 
Offline

Registriert: Do 1. Jan 2015, 10:48
Beiträge: 15
Hallo zusammen,

ich bin ja noch relativ neu hier und hatte in meinem Vorstellungthread erwähnt, dass ich mich in der nächsten Zeit verstärkt mit Produktfotografie auseinandersetzen will. Der Hintergrund ist der, dass ich meine Ausbildung bald abgeschlossen habe und dann wieder mehr Zeit für mein Haupthobby bleibt, das Lederwerkerln.
Ich stelle handwerklich Lederwaren her, noch eher semiprofessionell für Bekannte usw. Ab und zu mal ein Kunsthandwerkermarkt. Seit Zwei Jahren oder so habe ich aber auch eine Homepage, und die will ich halt mit Onlineshop und besseren Produktbildern aufwerten, wenn ich dafür mehr Zeit habe.

Wer möchte kann mir also gerne auf dem Weg zu besseren Produktbildern zur Seite stehen. Da ich grade am Anfang noch viel basteln muss (Aufnahmetisch usw.) ist das vielleicht für den ein oder anderen interessant. Daneben werde ich aber auch viel Hilfe und Tips brauchen. Anregungen und konstruktive Kritik helfen mir sehr und ich freue mich über jeden Kommentar :)

Ziel: bessere Produktfotos (akutelle siehe meine Homepage www.nordlicht-leder.de )
In der experimentierphase auch kreative Objektfotografie (einfach um mit Beleuchtung und Arrangements zu experimentieren)

Grundgedanken:
Ich brauche keine Produktbilder mit weißem Hintergrund, die völlig freigestellt sind. Ich möchte mit den Fotos auch ein Feeling für meine Produkte rüber bringen. Der Stil geht eher in Richtung rustikaler Landhausstil, rugged usw. Je nach Dekor der Lederwaren aber auch anders.
Geld sparen! Als Auszubildender bin ich immer knapp bei Kasse. Deshalb versuch ich möglichst Geldsparend zu arbeiten. Ausrüstung wie Fototisch usw. soll nach Möglichkeit selber gebaut werden. Wenn ich mal n Hintergrund haben will (z.B. Strand) will ich den Ausdrucken und den Ausdruck verwenden. Teure Blitze usw. sind nicht drin.

Was ich schon habe:
Ne Kamera (ach): Pentax k100d mit SMC Pentax-DA 35mm F2.4, Kit Linse und nem alten 80-200mm Zoom
2 flexibel einstellbare Lampen (dafür besorge ich am Wochenende Tageslichtbirnen): Das ist zwar nicht das Optimum aber das beste was ich im Moment kriege. Mit manuellem Weißabgleich sollte das gehen.
Jede Menge Motivation :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Jan 2015, 23:53 
Offline

Registriert: Do 1. Jan 2015, 10:48
Beiträge: 15
Mein nächster Schritt ist der Weg zum Baumarkt. Ich brauche einen Fototisch.
Ich habe eine relativ geräumige Werkbank zur Verfügung. In meinem Werkraum stört mich keiner, deshalb schwebt mir etwas vor, dass ich auf die Werkbank stellen kann und nach der Fotosession wieder abbauen kann. Es soll möglichst platzsparend zusammenzupacken sein. Das Ding sollte nach Möglichkeit 60cm oder mehr breit sein, damit ich auch größere Taschen gut abbilden kann. Höhe und Tiefe sollten ebenfalls nach Möglichkeit nicht unter 60cm liegen.
Was mir vorschwebt ist eine Konstruktion aus 2 Winkeln aus Holz (über ein Scharnier zusammenklappbar). An den Innenseiten werden ein Paar Holzstifte oder Schrauben eingeleimt. Auf jeder Achse des Winkels 2 Stück, einen näher am Winkel, einen weiter zum Ende der Holzleiste. Jetzt kann ich ein ausreichend flexibles Material mit den Holzstiften als Widerlager so einlegen dass ein Hohlkehle entsteht. (Siehe Zeichnung im Anhang)
Am liebsten wäre mir da satiniertes Plexiglas, damit ich auch ein bisschen mit Licht von unten und Hinten experimentieren kann. Ich weiss aber nicht, ob sich das Zeug ausreichend biegen lässt. Außerdem ist das schwer in der nötigen Breite zu bekommen. Weiss jemand alternative Materialien (die ich am besten im Baumarkt bekomme)?
Über ein Stück Karton der über das Plexiglas gelegt wird, kann ich auch eine klassische Weiße Hohlkehle erhalten.
Sollte ich mal eine Ebene Fläche mit gradem Hintergrund brauchen, kann ich Bretter mittels Klemmen an den Winkeln befestigen. Auf diese kann ich dann verschiedene untergründe/Hintergründ pappen.

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Jan 2015, 00:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Aug 2013, 16:23
Beiträge: 1344
An Technik-Kram brauchst du für herkömmliche Produktfotos 3 Dinge:
- gutes Licht
- einen guten Unter- und Hintergrund
- ein Stativ

Das beste Licht der Welt kommt von der Sonne. Wenn du weichen Schatten bevorzugst, einfach mit einem Diffusor abschatten oder die passende Uhrzeit und Sonnenstand abpassen. Auch das Experimentieren mit Reflektoren und Absorbern kann sich lohnen.
Ein größeres Setup mit Blitzen ist dann von Vorteil, wenn man einen weißen Hintergrund komplett ausbrennen will. Ansonsten passen zu Lederwaren auch natürlich wirkende Unter- und Hintergründe ... hauptsache dezent. Mit der richtigen Blendeneinstellung kannst du bestimmen, wieviel davon um das Motiv herum sichtbar sein soll.

Ohne jetzt viele Fotos auf deiner Seite gesehen zu haben ... Als Hintergrund: Hochgeklapptes Holz mit Knickfalte solltest du vielleicht meiden. :d&w:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Jan 2015, 00:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7952
...es gab doch mal so ein Projekt ... ... habs gefunden.... vielleicht sind hier auch noch einige Ideen für dich ?!

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Jan 2015, 00:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 10750
Wohnort: Meckesheim
mensch jetzt war de Lee schneller :2thumbs: :d&w: :d&w:
Grüßle Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Jan 2015, 07:52 
Offline

Registriert: Do 1. Jan 2015, 10:48
Beiträge: 15
Danke schon mal für dir Anregungen. Den Thread zur tabletop Fotografie hab ich schon durchgeackert :) waren ein paar sehr gute Ideen dabei.

Natürliches licht ist schon mal ein guter Hinweis. In meinem werkraum hab ich ein nordfenster, das ist ja eigentlich ideal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Jan 2015, 08:00 
Offline

Registriert: Di 6. Jan 2015, 21:55
Beiträge: 84
ich bewundere ja immer handwerkliches Geschick .... schöne Objekte und Leder ist ein tolles Material ...
Mal ganz naiv gefragt ...... die Werkbank selber ist nicht als "location" geeignet?
Vielleicht lassen sich die Objekte in ihrer natürlichen Umgebung gut darstellen?

Ich finde als improvisiertes Produktstudio einen Platz am Fenster ganz geeignet.
Nutze dafür eine Kommode, seitlich das Fesnster. Gibt immmer ein feines Licht am Nachmittag. Schatten vermeide ich durch die Gardine, die einfach nur ein sehr leichtes schlichtes Gewebe hat.

Die abgewandte Seite helle ich mit einem Reflektor auf, dazu nehme ich einen großen Reflektor.
Mit einem kleinen kann ich das Licht bündeln und lenken.
Als Reflektor kann man eine Styroporplatte nehmen, mich nervte das Gebrösel aber. Für den gelegentlichen Gebrauch und wenn man ihn nicht ständig zusammendrehen muss, tut es ein günstiger der einschlägigen Plattformen. Ich nutze ca. 130x90 cm, das Teil hat 16€ gekostet und tut was es soll.

Das einzig nervige an diesem improvisierten Set .... mir fehlen 3-4 Arme :motz:
Muss man alleine ziemlich hantieren, zu zweit geht es einfacher

_________________
Alles wird gut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 9. Jan 2015, 22:55 
Offline

Registriert: Do 1. Jan 2015, 10:48
Beiträge: 15
Hi.
Danke für deine Tipps.
Die Werkbank ist leider nicht geeignet. Die ist dermaßen unfotogen:) auch der Hintergrund ist durch Regale und aufgehängtes Werkzeug leider viel zu unruhig. Ich hate aber auch schon die Idee bei manchen Fotos, quasi als requisite einige der Werkzeuge zu platzieren. Kommt auf jeden fall auf meine ideenliste :)
Das Licht von draußen will ich auf jeden Fall nutzen wann immer es geht. Habe auch schon ein paar Ideen wie ich mir selbststehende Reflektoren basteln kann. Mal gucken ob ich da morgen im Baumarkt alles kriege.

Gruß
Jonathan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 10. Jan 2015, 00:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 21:02
Beiträge: 1586
Wohnort: .ch
Jazznow hat geschrieben:
Das Licht von draußen will ich auf jeden Fall nutzen wann immer es geht.


Sollte das nicht immer möglich sein, gibt es auch sehr günstige Durchlichtschirme für deine Tageslichtlampen.
Z.b. http://www.ebay.de/itm/meymoon-Studio-D ... 46315c1d8c
Oder gleich eine Softbox mit Sockel für eine Tageslichtlampe.
Z.b. http://www.ebay.de/itm/Softbox-50-x-70- ... 566f3196e8
oder http://www.ebay.de/itm/Bodyguard-Softbo ... 58aee6ffc0

_________________
>> Wir Schweizer haben die Uhren, die anderen die Zeit ! <<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 10. Jan 2015, 20:29 
Offline

Registriert: Mo 19. Mär 2012, 21:09
Beiträge: 284
ich nutze fuer meinen selbstgebastelten Fototisch Guttagliss hobbycolor Platten, Vorteil gegenueber Karton: Abwaschbar und Kniterfrei. Gibt es auch als Acrylglas und Hobbyglas, falls du was durchsichtiges brauchst.
im uebrigen sind deine Ledersachen ganz klasse, ich werde dich mal kontaktieren zwecks Kameragurt. Vielleicht legst du ja fuer uns eine "Pentaxians" Serie auf?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mein Tag am See
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Pentax SF
Antworten: 9
Mein Block, meine Straße, mein Bezirk, mein Leben …
Forum: Urban Life
Autor: Sunlion
Antworten: 18
Subjekt - Objekt
Forum: Urban Life
Autor: dicki
Antworten: 9
Mein erstes Mal...
Forum: Menschen
Autor: moggafogga
Antworten: 17
Mein Bub
Forum: Menschen
Autor: burkmann
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz