Aktuelle Zeit: Do 3. Dez 2020, 23:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kitlinsen und Exif
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 17:11 
Ich konnte einige Bilder in einem Forum nicht hochladen, da was mit den Exifs nicht gestimmt hat von wegen unerlaubten Zeichen.
Daher liess ich das immer weg. Nun hatte ich ein Foto hochgeladen gehabt, mit einem Tamron aufgenommen aber vergessen die Exif zu entfernen, da ging das ohne murren.
Nun wollte ich das genau wissen warum das passiert.
Dank exiftool ist mir das geglückt, dies zeigt mir anstelle des Objektivs nur ein Minus-Zeichen. Doch kann ich im Menu "Modify" die Objektiv-Infos auslesen und die sind dann korrekt. Doch kann ich dies so nicht in den Datei-Exifs speichern.
Ist dies nur bei der K-50 so, dass die Kitlinsen nicht richtig ausgelesen werden?
Ich wollte mir eigentlich Ende September das Objektiv DA 55-300 / 4~5,8 ED WR kaufen nu bin ich da aber nicht mehr so sicher. Was wenn dies auch nicht korrekt ausgelesen wird? Bin meinem Geld nicht böse ') muss es also nicht für nichts ausgeben wo mich dann nur ärgert ;)
Neuste Firmware ist auf Kamera.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitlinsen und Exif
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 17:49 
Offline

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 21:50
Beiträge: 9179
Easyhasi hat geschrieben:
Ich wollte mir eigentlich Ende September das Objektiv DA 55-300 / 4~5,8 ED WR kaufen nu bin ich da aber nicht mehr so sicher. Was wenn dies auch nicht korrekt ausgelesen wird? Bin meinem Geld nicht böse ') muss es also nicht für nichts ausgeben wo mich dann nur ärgert ;)

Das kannst du gerne machen, die "defekten" Exifs liegen sicher nicht an den Objektiven sondern eher an einer Bearbeitungssoftware die die Exifs verstümmelt.

_________________
User auf eigenen Wunsch deaktiviert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitlinsen und Exif
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 18:44 
Das find ich jetzt eigenartig. Genau dasselbe ist bei den Originalen welche nicht bearbeitet sind.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitlinsen und Exif
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 18:24
Beiträge: 2392
Easyhasi hat geschrieben:
Das find ich jetzt eigenartig. Genau dasselbe ist bei den Originalen welche nicht bearbeitet sind.


"nicht bearbeitet" heisst ganz sicher, dass die Fotos niemals auch nur zum angucken, importieren, sortieren, downloaden o.ä. in die Nähe von Lightroom, Photoshop, Dxo oder solchem Zeug gekommen ist?

Sei Dir versichert, dass das Thema Metadaten der Objektive immer* und grundsätzlich ein Problem der persönlichen Software ist, wenn da irgendwas nicht passt. Die Objektive tun alle, was sie sollen - ganz sicher.

*Sigma 8-16 ist eine bekannte Ausnahme.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitlinsen und Exif
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 20:24
Beiträge: 10459
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Na ja, wenn Sigma z.B. keine Lizenzgebühren für eine eindeutige Lens-ID bezahlen will, dann klappt es eben nicht richtig :ka:

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitlinsen und Exif
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 18:24
Beiträge: 2392
Das ist richtig, aber einserseits passiert das nicht bei Original-Pentax-Gläsern und andererseits führt das von Dir genannte nur zu einer nicht eindeutigen Erkennung des Objektivnamens. Grundsätzlich sind auch da dann alle anderen Metadaten in Ordnung.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitlinsen und Exif
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 19:38 
Ich habe nun was getestet. Habe das Kit 18-55 montiert, bin raus auf den Balkon, hab einfach ein Bild gemacht. Habe dann die Speicherkarte in den Rechner wo keine Bildbearbeitung installiert ist gesteckt und im Windows-Explorer das Bild mit rechter Maustaste angeklickt um mir die Exif anzusehen. Kein Objektivhersteller und Modell zu sehen. Speicherkarte in den anderen Rechner gesteckt auch wieder direkt von Speicherkarte im Explorer nachgesehen was in den Exif steht, wieder nichts vom Objektiv. Dann das Bild im exiftool direkt auf Speicherkarte angesehen. Beim Objektiv steht wieder das Minus. Also die Datei ist auch in dem Fall mit keinem Bearbeitungstool in Berührung gekommen. Werd nun morgen mal den Pentax-Support anschreiben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitlinsen und Exif
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 20:24
Beiträge: 10459
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Pentax (vielleicht vor der Ära Ricoh) hat z.B. beim (umgelabelten Tamron) DA 18-270mm die Bezeichnung des Objektives in den EXIf's an Orten abgelegt, wo sie anscheinend unauffindbar sind.

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitlinsen und Exif
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Dez 2013, 13:24
Beiträge: 1427
Wohnort: Cuxhaven
Ich habe exiftool mit exiftoolgui laufen. Wenn ich das Prog starte und ein Bild auswähle ist zuerst der Workspace ausgewählt,dort erscheint kein Objektiv sondern auch nur ein Strich. Wechsele ich auf den Button Marker wird dort das Objektiv angezeigt. Vielleicht hilft dir das weiter.





_________________
Grüße von der Nordseeküste

Lutz

click the pic=big


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kitlinsen und Exif
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2015, 20:51 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 11234
Wohnort: Hessen
Schon die neuste Version von exiftool installiert?

Auch die Anzeige der exifs in Windows lässt sich übrigens konfigurieren.

Und das Problem ist in meinen Augen keines von Pentax.

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Exif-Daten auf Windows 7 ?
Forum: Small Talk
Autor: Ralf66
Antworten: 2
Kann mir jemand helfen? EXIF-Tool Read-Out
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 4
manuelle Objektive: Brennweite in EXIF-Daten unzuverlässig
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Dunkelmann
Antworten: 34
PENTAX- HD DA 35mm F2,8 Makro Limited - kein Exif Eintrag
Forum: Objektive
Autor: barniey
Antworten: 3
Den EXIF-Dieben das Handwerk legen
Forum: Bildbearbeitung
Autor: m@rmor
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz