Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 04:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Einschätzung zu Bildern
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2013, 14:17 
Offline

Registriert: Di 13. Aug 2013, 15:24
Beiträge: 17
Ich habe jetzt mal versucht mit 3 verschiedenen Objektiven das selbe Motiv festzuhalten.
Bild 1 wurde mit dem Pentax 18-55 WR gemacht.
Bild 2 wurde mit dem Pentax M-50 gemacht.
Bild 3 wurde mit dem Tamron SP 28-80 gemacht
Bild 2 und 3 wurde die Blende folgt eingestellt: Offenblende und dann die Blende um 2 Klicks geschlossen.

Ich denke mal das ist ganz okay.

Bild
Datum: 2013-09-04
Uhrzeit: 11:22:44
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30

Bild
Datum: 2013-09-04
Uhrzeit: 13:01:31
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30

Bild
Datum: 2013-09-04
Uhrzeit: 13:14:06
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 28mm
KB-Format entsprechend: 42mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschätzung zu Bildern
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2013, 15:09 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:24
Beiträge: 2810
Wohnort: Emkendorf
Also so sehen die Fotos gut aus, ich sehe da keine Schwächen in der Kombination. Und das Beispiel mit dem M 50 zweimal abgeblendet sagt eigentlich alles.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschätzung zu Bildern
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2013, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Jun 2013, 20:10
Beiträge: 2088
Zitat:
Hoya HD Protector Filter
- hab ich auch drauf und es ist so als wäre der optisch nicht da - ist nur glas keine Filterwirkung UV beim Protector, zudem Hoya passt !!!

Zudem find ich die Bilder der Kit Linse nicht schlecht , ich mag auch mein Kit, das kommt mir trotz 50-135 und da 70 nicht weg. Ausserdem muss man auch mal drandenken hier keine technikgetrimmten meistereinstell-Fotos zu machen sondern einfach nur gute fotos und die macht der fotograf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschätzung zu Bildern
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2013, 21:46 
Offline

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 22:50
Beiträge: 9181
FHM hat geschrieben:
Bei den Innenaufnahmen gingen die Verschlusszeiten nicht kürzer, das war echt mieses Licht ;)

Draußen habe ich mich nicht getraut die ISO höher zu machen und deswegen sind die Verschlusszeiten so lang. Ich habe immer noch hohe ISO=hohes Rauschen im Kopf. Wenn ich mir die Innenaufnahmen anschaue, dann brauche ich mir da eigentlich keine Gedanken zu machen.......ich arbeite dran.

Was mir an den Bildern nicht so passt ist, meiner Meinung nach, die fehlende Schärfe. Ich finde die könnten knackiger sein. Ist irgendwie doof zu beschreiben.....es fehlt irgendwie der AH-Effekt in Punkto Schärfe.


Grüße
Frank
Schlecht find ich Deine Bilder nicht :no: auch die Schärfe finde ich ok.
Sei mutig, nimm ruhig mal offene Blenden und hohe ISO´s :ja:
Und mit EBV kann man auch noch einiges rausholen.

Aber die Katze (Katze?) :D :d&w:

_________________
User auf eigenen Wunsch deaktiviert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschätzung zu Bildern
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2013, 22:30 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9118
Wohnort: Hessen
moto-moto hat geschrieben:
... Sei mutig, nimm ruhig mal offene Blenden und hohe ISO´s :ja:
Und mit EBV kann man auch noch einiges rausholen ...


Braucht man aber zum Glück bei den aktuellen Cams selten ... :mrgreen: - na gut ab 12'schießmichtod iso

Anspruchsniveauchefsache ... :D

_________________
Gruessilies Mika ___________________________________________ PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Einschätzung zu Bildern
BeitragVerfasst: So 8. Sep 2013, 17:04 
Offline

Registriert: So 4. Aug 2013, 10:38
Beiträge: 6
Hat der Schutzfilter eigentlich Auswirkungen auf die Bildqualität??
ich habe mir nämlich auch schon überlegt, einen anzuschaffen. Kann ich eigentlich meinen Grauverlaufsfilter zusätzlich drauf schrauben.??

Lg andrea

Gesendet von meinem MediaPad 10 FHD mit Tapatalk 2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Einschätzung: Sigma AF 170-500mm F5-6.3D APO
Forum: Kaufberatung
Autor: Asphaltmann
Antworten: 8
Meine erste Objektiv OP. (jetzt mit bunten Bildern) :)
Forum: Small Talk
Autor: Deepflights
Antworten: 25
Kurze ReiterInnen Geschichte in 2 Bildern...
Forum: Offene Galerie
Autor: StaggerLee
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz