Aktuelle Zeit: Mo 19. Feb 2018, 07:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 17:06
Beiträge: 747
Hallo zusammen,

ich bin mir unsicher wie es mit den Dateinamen ist, die die Kamera vergibt:
ich habe gestern eifrig fotografiert. Als ich die Bilder heute von der Speicherkarte auf den PC gezogen hatte, fiel mir auf, dass die Dateinnummerierung wieder bei K5S00001 anfing in Ordner 101_Pentx.
Als ich damals die Kamera (gebraucht) bekam, waren die ersten Bilder bei Ordner 102Pentx und K5S01885.
Allerdings wahrscheinlich mit einer anderen Speicherkarte als heute, genau weiß ich das nicht mehr.
Ich bin verwirrt und unsicher, ob es nun passieren kann, dass Bilder überschrieben werden, wenn sie mal bei der gleichen Endzahl ankommen. Denn eigentlich können doch nicht zwei Dateien den gleichen Namen haben. Allerdings ist ja das Aufnahmedatum unterschiedlich.
Und wieso hatte in 2015 schon ein Ordner 102_Pentx, wenn in 2018 der Ordner 101_Pentx heißt.

Kann mich da jemand aufklären? Das wäre sehr nett. In dem Handbuch habe ich nichts dazu gefunden.
Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße
Doro

_________________
Shit happens. Manchmal bist du die Taube, manchmal das Denkmal. (E. v. Hirschhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2012, 01:18
Beiträge: 4135
Irgendwo im Menü konnte einstellen, ob die Bilder fortlaufend nummeriert oder genullt werden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 17:06
Beiträge: 747
Okay. Das habe ich jetzt gefunden und hatte auch die Option "Datei Nr." angehakt. Dazu heißt es im Handbuch auf Seite 301: Die Dateinummer des zuletzt im vorigen Ordner gespeicherten Bildes wird gespeichert und nachfolgende Bilder werdenfortlaufend nummeriert, auch wenn sie sie in einem neuen Ordner speichern.
Demnach hätte es doch weiter gehen müssen.
Außerdem verstehe ich immer noch nicht, wieso ich 2015 schon den Ordner 102 hatte und jetzt wieder 100 + 101.
(Ich habe an diesen Reglern oder Einstellungen nie was gemacht.) In Ordner 100_Pentx war ich bei 9999 angekommen. Liegt das vielleicht daran?
Und wie ist das nun mit den Dateinummern, die von 00001 wieder angefangen haben? Muss ich die alle umbenennen? Oder kann man das noch in der Kamera auf der Speicherkarte irgendwie bewerkstelligen?
Werden die Bilder mit gleicher Nummer, auch wenn es ein anderer Ordner und ein anderes Datum ist, überschrieben oder bleiben sie erhalten? Diese Sorge habe ich am meisten.

Vielen Dank erst mal für den Tipp an LX MX.

Vielleicht kann mir noch jemand helfen?

Liebe Grüße
Doro

_________________
Shit happens. Manchmal bist du die Taube, manchmal das Denkmal. (E. v. Hirschhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Nov 2013, 20:08
Beiträge: 133
Ich bin nie in die Verlegenheit gekommen, bis zu 9999 Bilder in einem Ordner zu haben. Ich meine, ein neuer Ordner 10xPENTX wird nach 999 (unsicher) Bilder angelegt. Bin mir aber nicht wirklich sicher. Ich kopiere "rechtzeitig" auf Festplatte um und benenne dabei mittels TotalCommander (TC) nach dem Schema Datum_Zeit_verwendete Kamera um. Zum Beispiel "20180201_191556_K3ii.jpg". Damit verhindere ich dopplete Namen. Außer bei Serienbildern. Da vergibt TC nachfolgende Zähler.
Ab und an wird die Karte(n) formatiert.
Es soll ja Leute geben die Kataloge und Stichworte führen. Mir ist das für Hobby zu aufwendig. Anhand der Zeitschiene finde ich oft schnell gesuchte Fotos.
Übrigens sind momentan auf der SD-Karte drei Ordner: 100PENX, 101PENTX und 102PENTX. Der 100 ist gut gefüllt mit 1184 Dateien, davon 9 Videoschnipsel, der Rest Bilder. Also 999 Dateien oder Bilder kann es nicht sein. Der 102 ist leer und aktuell legt die Kamera in 102 ab.
Ich gebe zu, nicht wirklich zur Lösung beigetragen zu haben.

_________________
Gut Licht,
Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 17:06
Beiträge: 747
@ tomps 166: Erst mal vielen Dank für deinen Klärungsversuch und den Tipp mit TC. Davon hatte ich noch nie gehört.

Also bei mir sind auf der Speicherkarte nur 2 Ordner 100Pentx + 101Pentx aufgeführt und der Ordner 100Pentx geht tatsächlich bis K5S09999.
101Pentx fängt dann bei KS500001 wieder an.

Ich lösche immer die Bilder von der Speicherkarte, wenn ich sie auf den PC übertragen habe. Liegt es u. U. daran?
Und dass ich schon in 2015 einen Ordner mit 102 hatte, als ich sie gekauft hatte, ist mir auch ein Rätsel.

Ich ordne die Bilder auf dem PC in einem Jahresordner, also 2018, dann erstelle ich einen Unterordner mit der Beschriftung (z. Bsp.) Karneval 2018, in dem ich dann wiederum Unterordner mit einem Namen und dem Datum speichere (z. Bsp. Rosenmontagszug oder Altweiber).
Bei unseren verschiedenen Wanderungen nehme ich einen Titel für die Wanderung und das entspr. Datum dazu.

Meine dringenste Frage ist, ob die Bilder im Verlauf mit gleichen Dateinr. überschrieben werden?

Liebe Grüße Doro

_________________
Shit happens. Manchmal bist du die Taube, manchmal das Denkmal. (E. v. Hirschhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2012, 01:18
Beiträge: 4135
Ich habe meine Kameras jetzt meist so eingestellt, dass Tagesordner statt der 101PENTX etc. generiert werden. Ging glaube ich auch schon bei der K-5.
Ob Dateien dann auf der Festplatte im PC überschrieben werden, hängt davon ab, ob diese im gleichen Ordner gespeichert werden und wie der PC eingestellt ist. Bei "Speichern unter" fragt mein PC vor dem Überschreiben nach. Bei "Speichern" ist es anders.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 17:06
Beiträge: 747
@LX MX: Ah. Das ist auch eine Möglichkeit. Ich hatte mich ehrlich gesagt mit dem Thema noch gar nicht auseinander gesetzt, bis mir die Dateinummerierung heute auffiel und ich nen Schreck kriegte. Ich war, seit ich die Kamera bekam, nie in diesen "Reitern" unterwegs. Und habe es so wie eingestellt übernommen. Der Vorbesitzer hatte offenbar auch den Dateinamen geändert, wie ich vorhin begriffen habe. (Was mich allerdings nicht stört.)


LG Doro

_________________
Shit happens. Manchmal bist du die Taube, manchmal das Denkmal. (E. v. Hirschhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 238
Wohnort: Gießen
Tagesordner erstellen ging schob bei der K20D ;)

Normal dürfte die Kamera keine Bilder überschreiben können, bin mir aber auch nicht 100% sicher... :kopfkratz:

Ich würde dir raten die Bilder regelmäßig auf den PC zu übertragen, so das sich garnicht erst übermäßig viele Bilder auf der Karte ansammeln.

Ich mache das mit "Rapid Photo" nach einem sehr ähnlichen Schema wie tomps166 es mit TC macht.
Das kann ich auch nur empfehlen, geht schnell und ist später sehr hilfreich um den Überblick zu behalten... ;)

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 4800
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Ich mach es wie @LX MX, dort wird für jeden Tag ein Ordner angelegt.
Auf dem PC ist das folgendermaßen strukturiert: K-3-->Jahr-->Monat
Im Monatsordner befindet sich je ein Ordner Album, Arbeitsordner, Original.
Selbst wenn Dateien dieselbe Nummer haben stören die sich nicht da sie nie im gleichen Ordner sind.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Feb 2018, 00:05 
Offline

Registriert: Mi 22. Jan 2014, 09:04
Beiträge: 2013
Wohnort: Dortmund
Hi,

bei meiner K-3 ist es meiner Erfahrung nach mindestens wichtig, auf dem PC Jahresordner zusätzlich zu den automatisch numerierten Ordnern zu verwenden. Denn die Ordnernamen werden bei mir gebildet aus einer Zahl über 100, Unterstrich und Monat und Tag. Diese können sich von Jahr zu Jahr wiederholen und sind deshalb nicht! zwingend eindeutig. Deshalb benötigt man mindestens noch Jahresordner.

Viele Grüße

Lutz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

mit der K5 Dateinamen ändern
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Svanviethe
Antworten: 3
Bilder zeigen versus Bilder kritisieren lassen
Forum: Small Talk
Autor: beholder3
Antworten: 15
Dateinamen der Fotos ändern nach Wartung?
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Fotosucher
Antworten: 6
Bilder nach Dateinamen oder Aufnahmedatum sortieren Ipad
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Scynja
Antworten: 10
Methusalems BILDER des TAGES (19 Bilder)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum