Aktuelle Zeit: Mi 2. Dez 2020, 04:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 20:04 
Offline

Registriert: Mi 24. Dez 2014, 15:58
Beiträge: 27
Hallo liebe Mitglieder!

Ich brauche dringend auf die schnelle ein paar Tipps/Hilfe für eine bald anstehende Hochzeitsfotografie. Ich wurde leider damit überrascht und habe nur noch wenige Tage, evtl. ein bischen (wenn notwendig) Equiptment zu kaufen.
Ich weiss, das dies nicht ganz einfach ist, wegen u.a. Lichtverhältnisse, Bewegung und des Equiptments, das ich nur bedingt habe.
Meine Ausrüstung:
Pentax K70
Pentax 17-70mm f4.0
Pentax 70mm limited f2.4
Pentax 50mm 1.7 (älteres Teil)
Sigma 10-20mm f3.5
Blitz: Metz 52 AF-1 (mit einer zusätzl. Softbox-Kappe)
Stativ (Namen vergessen, ist ein recht ordentliches)

Kann ich damit was werden? Oder hat jemand ein "must-have-Tipp", was ich unbedingt noch brauche?
Meine Fotografie-Talent bewegt sich bestenfalls im angehenden fortgeschrittenen Stadium ;)
Es erwartet keiner professionelle Bilder von mir, aber ich bin selbst halt sehr ehrgeizig und möchte gern hinterher was schönes präsentieren :d&w:
Ich habe nur wenige Tage, wo ich villeicht auf die schnelle etwas nachkaufen kann, wäre also sehr dankbar für schnelle, gut gemeinte Tipps!
Bitte keine Fragen oder Aussagen wie "Ein Profi kannst du nicht ersetzen etc. weil....." JA! Das weiss ich! Es ist jetzt aber so und ich muss das beste
daraus machen.

Vielen Dank schhonmal!!!
Tobi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 8236
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Lies dir mal das durch 40456504nx51499/tipps-und-tricks-f41/80-jaehriger-geburtstag-tipps-und-amptricks-t31171.html
Dort sind einige Anregungen.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, SMC DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 20:22 
Offline

Registriert: Mi 24. Dez 2014, 15:58
Beiträge: 27
hey Steffen,

danke, das waren schon mal ein paar gute Tipps!
Ich bin mir jetzt mit meiner Ausrüstung etwas unsicher. reicht mein 17-70 f4? oder bringt mir ein Sigma (oder Tamron) 17-50 2.8 ein deutlichen Vorteil?
(oder gar das Pentax 16-50, aber das soll ja angeblich nur teuer und nicht wirklich gut sein hmmm....)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 20:24 
Über die Ausrüstung würde ich mir jetzt nicht so viele Gedanken machen.
Das 70er ist ein ideales Porträtobjektiv und für alles andere das 17-70.
Mit dem Blitz würde ich vorher unterschiedliche Situationen üben, direkt und indirekt blitzen, Aufhellblitz, mit Softbox usw. bis man so ungefähr weiß, wie der steuert und wo man die Blitzbelichtungskorrektur findet.
Es ist belichtungstechnisch schwierig, wenn die Braut weiß und der Typ schwarz trägt. :ichweisswas:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 8236
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Brennweitenmäßig bist du nicht schlecht ausgestattet, ideal dazu wäre ein 50-135er.
Der Tipp von @LX MX ist auch Gold wert :ja:
Ersatzakkus, Speicherkarten nicht vergessen, 2. Kamera wäre gut.
Stürz dich aber nicht in Unkosten :nono:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, SMC DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 17:46
Beiträge: 2677
Spar Dir die Zeit, nach neuem Equipment zu suchen. Übe mit dem, was Du hast. Du musst in Stresssituationen Deine Technik blind bedienen können. Da musst Du nicht auch noch anfangen, Dich in neue Objektive, Kameras oder Blitztechnik einzuarbeiten.
Lerne Deinen Blitz kennen. Check die Reichweite bei indirektem Blitzen in größeren Räumen, Blitzen mit Softbox etc..., weiss ja nicht, wie eingearbeitet Du da schon bist.
Fokussieren mit Offenblende auf bewegte Motive, nicht, dass nachher der Fokus immer daneben liegt.
Vielleicht kannst Du schonmal vorher die Location aufsuchen und Blickwinkel mit verschiedenen Brennweiten ausprobieren, dann hast Du nachher nicht ständig das falsche Glas auf der Kamera.
Und denke an Ersatzakku und Speicherkarte!

Viel Glück!

_________________
Ein Leben ohne Karpfen ist möglich, aber sinnlos.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 20:50 
Offline

Registriert: Mi 24. Dez 2014, 15:58
Beiträge: 27
hey, vielen Dank!!

Ersatzakkus und zusätzliche Speicherkarte sind schon bestellt :)

ich habe halt nur etwas bedenken in dem "großen" Saal mit den ganzen Lichtern und Schatten und meinem beschränkten
Talent.
Also wenn ich das richtig verstehe, würdet Ihr mit dem 17-70er rumlaufen und knipsen und das 70er limited auschließlich für "abgesprochene"
Portaits nehmen?
Mit welchem Modi würdet Ihr fotografieren und mit welchem Blitzen? (Im Saal, unauffällig herumschleichend...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jun 2016, 07:32
Beiträge: 249
Hauptsächlich würde ich das 17-70er nehmen, damit du flexibel genug bist. Das 70er für Portrais und evtl. noch für das ein oder andere Übersichtsbild das 10-20.
Den TAV Modus finde ich da immer ganz passend, sonst AV und ich würde alles in RAW aufnehmen.

_________________
Grüße aus Herdecke



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 17:46
Beiträge: 2677
Dateiformat RAW um in der Nachbearbeitung noch was retten zu können.
Eher leicht unterbelichten, das kann man nachher hochziehen, Überbelichtungen sind kaum zu retten.
Wenn indoor würde ich die Belichtung im M-Modus festsetzen. Kleine Belichtungsreihe zum Anfang und von Zeit zu Zeit die Ergebnisse checken.
Bei Blitz Kamera M und auf Synchronzeit, den Blitz meiner Erfahrung nach am besten auf "A", nicht auf "P-TTL". Der A-Modus bei Metz ist ziemlich gut, bei P-TTL haben Menschen immer den Schlafzimmerblick. Wenn Du fitter bist, kannst Du dabei die Belichtungszeit was verlängern um Umgebungslicht mit einzufangen.

LG
Christian

Edit: Moduswahl ist ein bisschen Geschmacksache, ich würde M bevorzugen, weil da nicht Gegenlichaufnahmen plötzlich eine andere Belichtung nach sich ziehen und die Opfer zu dunkel werden. Natürlich kann man auch jeden anderen Modus nehmen, in dem man sich sicher fühlt...

_________________
Ein Leben ohne Karpfen ist möglich, aber sinnlos.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 8236
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Nimm alle 4 Objektive mit, das Zoom ist am flexibelsten, dafür nicht so lichtstark.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, SMC DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein Pils bitte...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Kaffee
Antworten: 5
Bitte um Beurteilung (ich geb nicht auf)
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Komaraz
Antworten: 14
Bitte 3 x Eis, 1 x mit Hund!
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Schremser
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz