Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 15:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Altes Hobby wieder aufgegriffen
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 10:35 
Offline

Registriert: Mi 13. Sep 2017, 10:41
Beiträge: 33
Hallo,

da ich nur amateurhaft fotographiere, mich noch nie mit anderen ausgetauscht habe und mich weiterbilden möchte, bitte ich um ehrliche Meinung und Tips, was Ihr anders machen würdet. Hier eine kleine erste Auswahl:

Auf die Fotos klicken, dann werden diese größer.


Datum: 2017-09-21
Uhrzeit: 12:32:35
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/30s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 1100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-70
#1


Datum: 2017-09-28
Uhrzeit: 12:33:56
Blende: F/9.5
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 105mm
KB-Format entsprechend: 157mm
ISO: 3200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-70
#2

#2 und #3 waren mein kleiner Ausflug in die App-Welt. Erstaunlich was man auf dem Smartphone so alles verändern kann, wobei beide Fotos mit der Pentax K70 aufgenommen wurden. Das Eichhörnchen in meinem Garten mit einem Sigma 18-300mm Zoom (ich finde die Schärfe dieses Objektivs erstaunlich, selbst der Wassertropfen in dem Barthaar ist noch erkennbar), der vermooste Baumstamm mit dem Sigma 105 2,8 Makro.




Datum: 2017-10-01
Uhrzeit: 13:24:28
Blende: F/6.7
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 250mm
KB-Format entsprechend: 375mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-70
#3



Datum: 2017-09-14
Uhrzeit: 18:38:54
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 40mm
KB-Format entsprechend: 60mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-70
#4

Hier habe ich nur die Blaufärbung des Himmels in Color gelassen und ein wenig mit der HDR-Einstellung gespielt.



#5 und #6 habe ich löschen müssen, da ich diese mit einer nicht-Pentax-Kamera aufgenommen habe. Sorry.




Datum: 2017-09-29
Uhrzeit: 20:13:59
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 35mm
KB-Format entsprechend: 52mm
ISO: 18000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-70
#7


Datum: 2017-09-29
Uhrzeit: 20:13:37
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 35mm
KB-Format entsprechend: 52mm
ISO: 12800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-70
#8

zu #7 und #8: Geisterstunde im Garten in der Nacht. Gerade mit dem Foto #8 habe ich versucht den Moment aufzufangen. Nachträglich die Helligkeit und Kontraste verändert um das Gesicht "schwebend" hin zu bekommen. Als Lichtquelle diente die LED-Taschenlampe.




Datum: 2017-09-29
Uhrzeit: 17:22:23
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 105mm
KB-Format entsprechend: 157mm
ISO: 6400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-70
#9

Dieses Foto entstand im Wohnzimmer beim Spielen. Ich wollte die Begeisterung an den kleinen Sachen und die Freude auffangen. Leider waren auch hier auf der linken Seite störende Objekte (Teppich, Regalkante). Habe wieder mal mit dem Smartphone und einer App diese Flächen mit "Lichtbubbel" übertüncht. Wirkt dies sonderbar oder wäre es Euch nicht aufgefallen?

Für viele Anregungen und Kommentare bin ich dankbar.

Viele Grüße

Andreas


Zuletzt geändert von a_fischer am Do 12. Okt 2017, 15:04, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Hobby wieder aufgegriffen
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Mär 2014, 12:49
Beiträge: 5697
Hi,

zunächst - wenn Du das "thumb_" aus den den links löscht muss niemand auf die Bilder klicken


......forumimages/2017/8395/thumb_8395_2017101213_2017-09-28-16-05-44.jpg[/img][/url]

dann mal relativ rasch was mir so durch den Kopf geht:

1-3 sagt mir persönlich nicht so viel, ausserdem mag ich einfach kein color key... subjektive Sache, kurz erwähnt...

#4 gefällt mir vom Aufbau, der Himmel gut belichtet aber der untere Teil ist mir zu dunkel. Zwei Möglichkeiten: mit Bildbearbeitung befassen, denn dies lässt sich sehr leicht korrigieren oder Verlaufsfilter verwenden.

#5 ebenfalls recht stark, wieder könnte durch Bearbeitung hier noch die Stärke unterstrichen werden. Allerdings ist der Zweig schlicht im Weg und macht es bissi kaputt.

#6 Schnitt und Aufbau gefallen mir, auch wenn gestalterische Regeln gebogen wurden. Aber ihre Haut wirkt leider über die Maßen weichgezeichnet. Solche Lichtbubble kann man machen - aber die wirken mir hier zu scharf, die müssten dann weichgezeichnet werden um sich im Bild einzufügen.

#7 mein Favorit, das ist cool so wie's ist.

#8 auch wieder saustark, hier würde ich die Stirn leicht abdunkeln

#9 passt auch wieder bis auf gleiche Anmerkung wie schon bei der #6 - durch die nicht abgemilderte Schärfe fügen sich die Blasen leider nicht in's Bild ein

_________________
normal ist, so wie ich bin... :kaffee:



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Hobby wieder aufgegriffen
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Sep 2013, 19:17
Beiträge: 936
Wohnort: Garlstorf am Walde
#3: abgeschnitte Körperteile kommen nicht so gut. Mit kopletten Schwanz wäre das Foto besser.
#6 Nix Pentax- kannst du gleich wieder löschen.
#9 Das Motiv gefällt mir, nur das die Bubbles nicht von dem Objektiv stammen, sieht man sofort.


Stefan

_________________
Zyniker: einer, der den Glauben an das Böse im Menschen noch nicht verloren hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Hobby wieder aufgegriffen
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 12:11 
Offline

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 15:40
Beiträge: 113
Hi Andreas,

#9 das einzige was stört, ist der Lichtreflex auf dem Haar, und dass die Reflexe schärfer sind als das Gesicht. Aber das müsste man doch mit etwas anderer Nachbearbeitung hinbekommen.
#2 erstaunlich, da kann man aus der wuselig, unaufgeräumt langweiligen Landschaft tatsächlich noch was machen!
#3 hier wirkt der Effekt nicht so stark.
#4 anderer Farbübergang? weniger starkes blau? ...
#8 als Idee klasse, hätte aber mehr vom Mund beleuchtet sein müssen
#7 hat für mich auf den ersten Blick ein wenig depressive Stimmung
#5 #6 darf hier nicht bewertet werden (es sei denn Samsung kauft Ricoh in naher Zukunft die Pentax Sparte ab)
#6 siehe #9 und ein bischen zuviel geschnitten links für meinen Geschmack.

nicht dass ich bessere Fotos mache ...
LG
Joerg
K70 :2thumbs:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Hobby wieder aufgegriffen
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 2907
Hallo Andreas,

schön, dass du deine Bilder hier der Kritik stellst. Stelle sie doch bitte so zur Verfügung, dass man sie gleich in der richtigen Größe betrachten kann. Und lasse dabei das Bild #6 weg, da es nicht den Regeln dieses Forums entspricht (es ist weder mit einer Pentax aufgenommen worden noch zeigt es Pentax Ausrüstung).

Viele Grüße

Rudi

_________________
Naturfotografie in der Eifel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Hobby wieder aufgegriffen
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 15:05 
Offline

Registriert: Mi 13. Sep 2017, 10:41
Beiträge: 33
Danke für die vielen hilfreichen Tips und Anregungen.

Viele Grüße

Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fairer Preis für stark gebrauchtes altes Pentax 100mm Makro
Forum: Kaufberatung
Autor: Lady Morrigain
Antworten: 6
altes Stadion Teplice / Tschechien (20 Bilder)
Forum: Urban Life
Autor: lunany
Antworten: 5
Altes Apothekenmagazin für Kinder
Forum: Small Talk
Autor: lunany
Antworten: 5
Ein weiteres Hobby von mir
Forum: Offene Galerie
Autor: hinkel
Antworten: 3
Altes Stauwehr
Forum: Urban Life
Autor: chemnitzer
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum