Aktuelle Zeit: Mi 5. Aug 2020, 18:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 16:9 Format mit K30/K50 - Sucher
BeitragVerfasst: Mi 29. Okt 2014, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 13:57
Beiträge: 282
Hallo Zusammen,

von der Smartphone Knipse bin ich es gewohnt Bilder in 16:9 aufzunehmen und ich finde dieses Format spannend.

Meine Frage ist nun, wie es sich bei einer Spiegelreflexkamera verhält wenn man Bilder im 16:9 Format aufnehmen möchte.

Ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen, dass das Sucherbild, entsprechend der Formateinstellung angepasst wird oder doch?

Meine Frage:
Sieht man durch den Sucher den Bildausschnitt im Format 16:9, ja oder nein?

Viele Grüße

_________________
Gruß Bernhard



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 16:9 Format mit K30/K50 - Sucher
BeitragVerfasst: Mi 29. Okt 2014, 09:21 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 17:47
Beiträge: 4235
Wohnort: Roßtal
Hi,

du siehst im Sucher das, was auf den Sensor kommt, also 3:2-Format. Könnte mir höchstens vorstellen, dass es Mattscheiben mit Markierungen für andere Formate gibt.
Ohne jetzt das genaue Anwendungsgebiet zu kennen, würde ich vermutlich in 3:2 aufnehmen und wenn erforderlich/gewünscht nachher auf 16:9 zuschneiden.

Gruß René

_________________
- unabhängiges Foto-Hosting made in Franken

-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 16:9 Format mit K30/K50 - Sucher
BeitragVerfasst: Mi 29. Okt 2014, 09:28 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 9767
Wohnort: Em Ländle...
Ich war vor meiner DSLR auch ein Freund der Voreinstellung des Formates.
In der Zwischenzeit finde ich den Weg des späteren Schneidens weitaus besser, da man den Bildausschnitt einfach später besser beurteilen kann.
Oft probiere ich bei bestimmten Motiven verschiedene Formate aus, von 1:1 über 4:3, 16:9...
Wenn man sich darauf einmal eingelassen hat, ist das mMn sogar der bessere Weg.
Ich habe seit ich die DSLR benutze auch bei meiner Bridgekamera kein einziges Mal mehr den Bildausschnitt beim Aufnehmen verändert.

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 16:9 Format mit K30/K50 - Sucher
BeitragVerfasst: Mi 29. Okt 2014, 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 13:57
Beiträge: 282
Ich bin auf die Formateinstellung im Smartphone auch nur zufällig gestoßen und vorher auch mit anderem
Formaten fotografiert.
Auch mit einer alten digitalen Kompaktkamera, die diese Option nicht hatte bzw. meine
aktuelle 60€ Samsung Knipse, geht es auch ohne, da nicht vorhanden.

Es benötigt ein wenig mehr Vostellungskraft :-). Aber das Breitbildformat zwingt einem letzten Endes das
fertiges Bild auf bzw. bietet es an.

_________________
Gruß Bernhard



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 16:9 Format mit K30/K50 - Sucher
BeitragVerfasst: Mi 29. Okt 2014, 10:03 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 9767
Wohnort: Em Ländle...
barniey hat geschrieben:
Aber das Breitbildformat zwingt einem letzten Endes das
fertiges Bild auf bzw. bietet es an.


Stimmt, aber mir ist es z. B. auch schon passiert, dass ich aus einem Querformat doch noch ein Hochformat gemacht habe.
Das kann u. U. schwierig werden, wenn man von vorne herein nur das 16:9-Format auf der Speicherkarte hat. ')

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 16:9 Format mit K30/K50 - Sucher
BeitragVerfasst: Mi 29. Okt 2014, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Mai 2013, 20:08
Beiträge: 3106
Wohnort: Recklinghausen
Ist ja auch kein Problem später auf 16:9 zu schneiden, wenn ich das richtig abschätze kann man im Sucher der K-30 die vorhandenen Linien in etwa für 16:9 nutzen, müsste man mal ausprobieren.
Beim quadratischen Mittelformat z.B. wählt man das Format immer erst später, so kann man super zwischen hoch und quer Entscheiden ohne große Verluste. Das 1:1 Format hat was schönes finde ich, außerdem nutzt es den Bildkreis von Objektiven optimal aus. :thumbup:

_________________
MfG Dennis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Erledigt! Krümel aus dem Sucher bekommen - wie?
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Anonymous
Antworten: 10
K50 Bild mit Sucher dunkel, LiveView geht aber
Forum: Technische Probleme
Autor: flubber09
Antworten: 5
RAW Format der K-30 ?
Forum: Small Talk
Autor: Oliver.D
Antworten: 6
Blendenstern Vergleich im KB Format von Zoom Objektiven
Forum: Offene Galerie
Autor: Klaus
Antworten: 1
Wechsel von Display auf Sucher bei pentax k-50
Forum: Technische Probleme
Autor: hansmarx
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz