Aktuelle Zeit: Di 22. Sep 2020, 10:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zubehörwünsche an Pentax für K-1
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 14:07 
Offline

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 10:16
Beiträge: 141
Hallöle,

es gibt ja schon viele Beiträge bezüglich der Featurewünsche an den Nachfolger der K-1. Da ist, glaube ich, alles gesagt. Das gleich gilt wohl auch für Objektive.
Ich hätte aber noch ein paar Zubehörwünsche an Pentax. Es ist ja nicht so einfach, Zubehör von Fremdherstellern für Pentax zu bekommen. Vieles kann man vermutlich auch auf andere Pentax-Modelle übertragen. Aber da ich nun mal eine K-1 besitze, ist das jetzt erst mal meine Perspektive.

- Eine Arca Swiss kompatible Stativplatte für den D-BG6, der das Stativgewinde wieder unter die optische Achse verlegt.
- Einen Arca Swiss kompatiblen Stativwinkel für die K-1 in Verbindung mit dem D-BG6, der das Stativgewinde wieder unter die optische Achse verlegt.
- Einen um 180° gedrehten Stativfuss für das 5,6/560mm. Am besten Arca Swiss kompatibel. Damit das Teil zusammen mit K-1 besser ausbalanciert ist. Austauschen im Selbstversuch (sind ja nur 4 Schrauben) oder im Service.
- Einen Arca Swiss kompatiblen Stativfuss für das 2,8/70-200mm
- Ein Wireless TTL-Adapter
- Einen Zangenblitz
- Schön wäre es auch, Objketiv-Korrekturdaten für EBV-Programme zu veröffentlichen, wenn das nicht irgendwie Betriebsgeheimnisse sind.

Viele Grüße

Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Jun 2013, 20:56
Beiträge: 639
Wohnort: Willich
Der Wireless-TTL-Adapter ist bei Cactus für den V6II als Firmwarupdate angekündigt.

_________________
Schönen Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Aug 2014, 23:15
Beiträge: 773
Einen Zangenblitz gibt es von Sigma, den EM140.

mfg tc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 18:18 
Offline

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 10:16
Beiträge: 141
Nee, nicht wirklich. Das Teil ist weder Zangenblitz noch Ringblitz. Deshalb ist das so blöd.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Aug 2014, 23:15
Beiträge: 773
Was macht denn einen Zangenblitz für dich aus? mfg tc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 22:56 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 20985
Wohnort: Alpen(NRW)
Hallo Karsten,
habe heute schon deine Bilder im DA 560er Lens Club gesehen. Herzlich willkommen! :cap:
Ich habe mir, weil das Tele echt schlecht ausbalanciert ist, eine lange Arca Swiss Platte geholt.
Kann man in Bild 4 dieses Beitrages ganz gut sehen: 40456504nx51499/zubehoer-f26/kleiner-berlebach-club-t16119.html#p293710
Damit klappt es sehr gut und ist selbst mit BG gut ausbalanciert.

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 15:14 
Offline

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 10:16
Beiträge: 141
Hallo Allerseits,

ja, so eine lange Platte habe ich freilich auch. Aber schöner wäre ja schon, wenn der Fuß direkt "richtig" herum wäre.

Und unter einem Zangenblitz verstehe ich so etwas hier:

Bild

Grüße

Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 18:32 
Offline

Registriert: Do 14. Apr 2016, 20:57
Beiträge: 307
Zubehörwunsch für die K-1? Eigentlich ganz allgemein für jede DSLR...

Einen aufsteckbaren Sucher(aufsatz) welcher mir das Livebild direkt vom Sensor anzeigt, evtl. mit Schwenkmechanismus a'la Fuji GFX50s. Wäre für mich persönlich die perfekte Symbiose aus DSLR und DSLM.

Gruß
Uli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 22:29
Beiträge: 382
Wohnort: Freiburg im Breisgau
imhotep hat geschrieben:
Und unter einem Zangenblitz verstehe ich so etwas hier: h2097500.stratoserver.net/forumimages/2017/6490/6490_2017091736_erez.jpg

Grüße
Karsten


Schau mal hier http://www.traumflieger.de/shop/product ... cts_id=166

Oder als Ringblitz hier https://www.google.de/search?q=ringblit ... aCX8nDgOAE
meiner ist von Apurture https://www.ebay.de/b/LED-Kamera-Makro- ... n_13459896

_________________
Meine Bilder unterliegen http://creativecommons.org/licenses/by- ... .0/deed.de" cc-by-nc-sa 3.0 Lizenz, sie dürfen bearbeitet und im selben Thread wieder eingestellt werden. Meine Bilder: https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Joergens.mi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Sep 2017, 07:00 
Offline

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 10:16
Beiträge: 141
Okay, offensichtlich war meine Anforderung zu ungenau

Also mir geht es um einen TTL -Zangenblitz.
LED Ringleuchten sind tagsüber im Freien viel zu schwach.
Und Ringblitze bzw. Leuchten erzeugen durch das frontale Licht einen sehr flachen Bildeindruck. Zangenblitze können deutlich akzentuierter ausleuchten.

Grüße Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz