Aktuelle Zeit: Di 11. Aug 2020, 03:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 09:29 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 454
Wenn man die Kamera auf dem Stativ hat, soll man das SR ja ausschalten, da die Eigenbewegung bei einem wirklich stabilen Stand kontraproduktiv ist.
Wie ist das aber, wenn man Freihand schießt, aber eine kurze Zeit hat - ist es dann einfach nur wirkungslos oder kann es dann auch sogar stören?
Konkretes Beispiel ist, wenn ich mit dem 400er eine Zeit von 1/1000s einstelle - ist es dann einfach egal, ob der SR ON ist, oder kann er dann, weil er ja stets herumeiert und ausgleichen will, gerade "unpassend" stehen? Nach dieser Theorie wäre SR nur für bei kurzen Brennweiten (sagen wir unter 100mm) bei unhaltbaren Zeiten eine Verbesserung, bei haltbaren Zeiten "nicht hilfreich" um es mit Muttis Worten auszudrücken, und bei Teleobjektiven hat man entweder Stativ oder kurze Zeiten.
Ist natürlich schwer rauszufinden, da Handhaltung ja nicht reproduzierbar ist, aber vielleicht gibt es ja tendenziöse Meinungen.

MfG Nuftur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 20497
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... also ich finde dass die SR schon ihre Wirkung hat, auch bei kurzen Zeiten :ja:
... die SR in der Kamera funktioniert ja nicht so wie ein OS in der Optik, klartext- hier *eiert* nach meinem dafürhalten nix- SR setzt erst ein wenn du den Auslöser betätigst :ja:
... erst da ist es eigentlich sinnvoll- meine Meinung dazu :ja: 8-)

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 12:35
Beiträge: 194
Meine tendenziöse Meinung - ich kann mit SR nicht umgehen. Soll heißen: „Mindestens 4 von 5 Aufnahmen sind trotzdem oder sogar gefühlt mehr verwackelt, als ohne SR.“ Nun kann die SR defekt sein - aber gleich bei zwei Gehäusen unterschiedlicher Serien!? Es ist dann schon mal ein Bild dabei. Aber das hätte ja auch ohne SR klappen können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 09:43 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10453
Aus meiner langjährigen Erfahrung hilft der auch bei kurzen Verschlusszeiten. 1/1000 ist keine Garantie für verwacklungsfreie-Bilder beim Tele. Ich habe seit der Einführung des SR gravierende Verbesserungen bei der Ausbeute aus langen Rohren erzielt. Da ich mit meiner Ausrüstung immer am Kompromis zwischen Tragbarkeit und Stabilität entlanghangele lasse ich den SR auch auf dem Stativ an - oder beim Scheibenstativ. Er gleicht nur aus, wenn er Bewegung wahrnimmt. Mir ist noch keine Aufnahme durch den Stabi verdorben worden.
Auf einem super stabilen (und ich meine super-stabil auch bei Wind, Erschütterungen durch vorbeifahrende Autos etc. (kleinere Erdbeben wie in Island..) kann man ihn ausschalten, ansonsten nutzt er mehr als das erschadet.
Meine Erfahrung aus 10000+ Teleaufnahmen.

PS Alle Teleaufnahmen, die ich hier zeige sind mit SR gemacht worden.

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 20497
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
angus hat geschrieben:
PS Alle Teleaufnahmen, die ich hier zeige sind mit SR gemacht worden.
... dies gilt für mich auch :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 22:12
Beiträge: 1183
Interessante Frage und interessante Antworten bisher.
Physikalisch gesehen interessiert mich mal, bis zu welcher Verschlusszeit die SR in den Pentaxen überhaupt arbeiten kann.
Tamron gibt für sein VC 4kHz an.
Kennt jemand die Zahl bei Pentax?

Mal eine Beispielrechnung zu Tamron:
Bei einer Verschlusszeit von 1/1000 würde der VC noch 4 Bewegungen durchführen können.
Bei einer Verschlusszeit von 1/100 immerhin noch 40.
Somit ist für mich auch naheliegend, dass die Wirksamkeit des VC mit kürzerer Verschlusszeit auch deutlich abnimmt.
Theoretisch könnte auch das Gegenteil erreicht werden: Die Wahrscheinlichkeit, dass der VC das Bild verwackelt, steigt mit kürzeren Belichtungszeiten.

Sollte irgendwo ein Denkfehler drin sein bitte gerne korrigieren.

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 11:23 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10453
Kein Denkfehler sondern Erfahrungswerte - auch bei kurzen Verschlusszeiten kann man locker Bilder verwackeln.

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Aug 2014, 22:20
Beiträge: 246
Wohnort: 28870 Ottersberg Ot. Narthauen
Ich erinnere mich an ein paar Vergleichsbilder SR an und aus mit entsprechenden Textmotiven gedruckt und real auf Pappe aufgeklebt aus einem Lehrbuch von Fritz Pölking! Hier war, egal welche Brennweite oder Zeit die Kombination Stativ SR off die deutlich bessere. Das deckt sich auch mit meinen, bescheidenden Erfahrungen!

Immer gutes Licht

Hans-Dieter

_________________
huis is waar jou hart is, so bring my terug na die ou tranzvaal

Einer meiner größten Wünsche:
Ich hoffe, dass die Bilder in meinem Kopf auch irgendwann denen entsprechen, die ich mache!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 12:14 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 10453
Fritz Pölking - das ist wohl schon eine ganze Weile her...

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2020, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Aug 2014, 22:20
Beiträge: 246
Wohnort: 28870 Ottersberg Ot. Narthauen
Ohne Frage, ich bin ja auch nicht "Taufrisch", aber Pölking und Hagen waren schon damals Vorbilder!

Immer gutes Licht

Hans-Dieter

_________________
huis is waar jou hart is, so bring my terug na die ou tranzvaal

Einer meiner größten Wünsche:
Ich hoffe, dass die Bilder in meinem Kopf auch irgendwann denen entsprechen, die ich mache!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Shake Reduction
Forum: Kaufberatung
Autor: patrick
Antworten: 6
Bei Pentax: Shake Reduction beim Stativgebrauch aus oder an?
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Hans-Dieter Linke
Antworten: 23
Shake Reduction Einheit und Anpassung des Bildausschnitts?
Forum: DSLR
Autor: rdo
Antworten: 3
K-30, Shake-Reduction
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Newbie007
Antworten: 11
K-1: GPS und Shake Reduction auf Stativ
Forum: DSLR
Autor: Nuftur
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz