Aktuelle Zeit: Sa 13. Apr 2024, 03:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 504 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49 ... 51  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 29. Dez 2023, 07:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 12219
Hi Sandra!,...

Na dann mal herzlich willkommen im Club der Grauzone,freut mich daß Du zu den alten Linsen jetzt auch die Monochrome erworben hast!

Die Bilder finde ich soweit gut fotografiert und in der Bea hast Du aus meiner Sicht alles gut gemacht und sie sehen so aus wie die Monochrome nun mal
Bilder liefert.Es sind keine harten SW Hochkontrast Bilder die sie macht.Es ist dieser unglaubliche Reichtum an Grautönen den dieser Sensor produziert
und der diesen grau silbrigen Bildlook macht.Ich mag das sehr und es ist für viele Arten von Bildern sehr schön anzusehen.
Aus diesem Grund gefällt mich die Bezeichnung SW bei der Monochrome nicht so wirklich,ich finde sie eher eine Grauzonen Kamera. :mrgreen:

Das Problem mit dieser Art Bilder finde ich eher das sie als Bilder für's Internet / social Media nicht so geeignet sind,da sie nicht knallen auf den ersten Blick
und viele Leute sofort weitergehen und sich nicht die Zeit nehmen solche Bilder etwas länger zu betrachten.
Solche "grauzonen Bilder" kommen am besten etwas größer mit etwas Anstand betrachtet oder ausgedruckt!,...meine Sicht.

Um die Bilder aus der Mono richtig knackig zu bekommen kann/muß man mutiger sein in der Bea.Die RAWs haben Information "ohne Ende" und um
einen packenden SW Look zu bekommen sind dann schon auch krasse Aktionen in der Software möglich/nötig.
Harte SW Bilder, wie sehr gern in der Streetfotografie benutzt,oder sehr körnige Strukturen wie mit hochempfindlichem Film sind so sehr gut zu bekommen,
und passen zu vielen Genres.

Mein aktueller persöhnlicher Stand zu den RAWS im Standart Modus der Kamera....
Ich arbeite zu 99% mit der Spitzicht optimierten Belichtungsmessung und regle je nach Situation mit der Belichtungskorrektur etwas nach wenn's mir nötig erscheint.
Das was dann als RAW aus der Cam kommt ist in 90% aller Fälle ein perfekt ausbalanciertes Bild mit etwas Luft zu den Lichtern und zu den Schatten.
Eine leichte Anhebung der Lichter und Absenkung der Schatten reicht dann aus um ein fertiges annähernd perfektes SW oder besser Grau Bild zu bekommen welches
Schwarz und Weiß beinhaltet.Durch leichtes verschieben der Grundhelligkeit dieses Bilder bekommt man schon charakter in das Bild.Aus so einem "Grundbild"
ein High oder Lowkey zu machen ist dann auch kein Problem,es ist jede Menge Fleisch in dem RAW vorhanden um das ohne Qualitätsverlust auszuführen
wenn man das machen will weil es zum Bild passen würde.
Ich habe das letzte halbe Jahr sehr viel an den RAW Dateien probiert und auch ganz "schlimme Sachen" ausprobiert,...geht alles,....aber ganz ehrlich,
Dir RAW Dateien die ich einfach so aus der Cam bekomme sind so verdammt nahe an der Wahrheit das ich immer weniger daran rumschraube und mich
an dem Reichtum der Grautöne erfreue.Ein bischen Lichter,...ein bischen Tiefen,....ein bischen Gesamthelligkeit,...ein bischen am Kontrast geschoben und fertig.

Noch ein paar persöhnliche Worte zum entrauschen und Schärfen.....
Durch die echte Schärfe der Mono Dateien (Interpolation,..bla bla) reagieren die RAW Dateien extrem empfindlich auf etwaige Maßnahmen mit entrauschen
oder schärfen.Um dies sehen zu können in welchem Umfang das ist, gehe in dem Bild auf 100% rein und spiele dann mit Entrauschung und Schärfung.
Du wirst feststellen das wenn der Entrauschungsregler auch nur um einen sehr kleinen Prozentsatz erhöht wird die Kanntenschärfe extrem leidet.
Ebenso wenn Du mit dem Schärfen arbeitest sind die Schärfeartefakte schon bei kleinster Reglerbewegung zu sehen.
Fährst Du nun wieder aus der 100% Ansicht heraus und betrachtest das gesamte Bild,dann kann es sein das zB. leichte Schärfeartefakte durchaus
dem Bild einen gewissen "Kick" geben können und einen guten Schärfeeindruck vermitteln (das sieht man bei sehr vielen Bilder im Netz).Wie stark man das
in seinen Bildern verwendet muß jeder für sich entscheiden.Mir selbst geht es sehr oft so das ich im nachhinein denke "das war zuviel".Schärfe und Kontrast
ist Zucker für die Augen und unser Sehsinn lechzt danach.
Ich arbeite mit C1,...in wie weit andere Programme mit den RAW Dateien umgehen kann ich nicht sagen,aber ich denke das aufgrund der spezifischen
Eigenschaften eines Monochromen Sensors das Verhalten ähnlich sein wird.

...ach ja,...die Nummer 3 finde ich ein sehr schönes Bild.
Ich habe es mir nicht nur an meinem Bildbearbeitungs Monitor angesehen sondern auch auf meinem Fernseher welcher etwas mehr Kontrast und Schärfe produziert.
Dort finde ich es perfekt anzusehen auf einer größeren Distanz als am PC Monitor.
Ich betrachte meine Bilder immer auch auf anderen Wiedergabe Geräten mit mehr Abstand was sehr oft von Vorteil ist weil man direkt vor dem PC Monitor meistens zu nah dran ist
für viele Bilder und sich oft zu sehr in Details verliert als das gesamte Bild zu sehen.

Zu den alten Objektiven kann ich nur sagen das alle meine Oldtimer in SW oder besser Grau richtig gut funktionieren,...ist ja auch kein Wunder, SW war normal zu der Zeit. :mrgreen:

...dann mal richtig viel Spaß mit dem Monochromen Prachtstück wünsch' ich Dir! :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Dez 2023, 12:14 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 21008
Wohnort: Bremen
Möchte auch mal wieder ein Bild hier posten. ;)


_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Dez 2023, 12:32 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 17:44
Beiträge: 2838
Hallo Bernd,
vielen Dank für Deinen ausführlichen und sehr interessanten Kommentar. :wink:

Ich habe an Weihnachten einige Bilder in S/W gemacht.
Die Mono hat dabei richtig tolle Portraits produziert (Ich hatte aber auch das 85er von Klaus drauf), die meines Erachtens gar keine Bea brauchen.
Da aber die Enkel drauf sind werde ich sie nicht veröffentlichen.

_________________
Grüsse Sandra


__________________________________________________
Raben sind ein Stück Nacht, das in den Tag hinübergeflogen ist.
Markus Weidmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Dez 2023, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 12219
Corax hat geschrieben:
Hallo Bernd,
vielen Dank für Deinen ausführlichen und sehr interessanten Kommentar. :wink:

Ich habe an Weihnachten einige Bilder in S/W gemacht.
Die Mono hat dabei richtig tolle Portraits produziert (Ich hatte aber auch das 85er von Klaus drauf), die meines Erachtens gar keine Bea brauchen.
Da aber die Enkel drauf sind werde ich sie nicht veröffentlichen.


...sehr gern Sandra!

Das glaub' ich sofort daß die Mono mit dem 85er liefert bei solchen Anlässen!,...und Du hast vollkommen Recht,sehr viele Bilder nimmt man einfach so wie sie sind! :ja: :mrgreen:



@Hannes,....sehr schönes Bild finde ich! :2thumbs:
..und ohne blöd rummeckern zu wollen,...wenn ich was kriteln wollte dann währe es der Fokus welchen ich eher auf der Backe sehe,...auf den Wimpern währe schön gewesen.
Aber es ist wie es ist und trotzdem ein schönes Bild. :ja: :cheers:




Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Dez 2023, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:35
Beiträge: 433
Wohnort: Waldbronn
Danke euch für's Anschauen, die Kommentare und Anregungen :cheers:
@Bernd Danke für deine ausfühlichen Kommentare und die Tipps zur Belichtung.
Bei der Farbfotografie achte ich normalerweise bei der Belichtung beim Histogramm auf die Ausnutzung des gesamten Histogramms und wenn möglich, einem sauberen Auslaufen recht und links. Ich denke, dass das gerade bei der Monochrom auch ein guter Ansatz sein könnte.
@Sandra Schöne Bilder - deine 3. Bild ist echt fein.

_________________
:cheers: Rolf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Dez 2023, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 12219
Hi lightroom!

lightrom hat geschrieben:
@Bernd Danke für deine ausfühlichen Kommentare und die Tipps zur Belichtung.
Bei der Farbfotografie achte ich normalerweise bei der Belichtung beim Histogramm auf die Ausnutzung des gesamten Histogramms und wenn möglich, einem sauberen Auslaufen recht und links. Ich denke, dass das gerade bei der Monochrom auch ein guter Ansatz sein könnte.


Erstmal Danke und gerngeschehen!

Die Sache mit dem Histogram ist natürlich richtig und sorgt für technisch gut belichtetes RAW Material,...kann man natürlich so machen! :ja:

ein paar Gedanken dazu von mir...
Wenn Du die Monochrom auf Spitzlicht orientierte Belichtung gesetzt hast bekommst Du zu 99% sauberes Bildmaterial.Meistens habe die Bilder noch Luft nach oben und/oder unten.
Also genau das was Du anstrebst.Hast Du es mit dieser Belichtungseinstellung mit sehr hellen Gegenlicht zu tun oder sehr starken Kontrasten,dann werden die Bilder etwas
dunkler sein,die Kamera will ja die Lichter schützen.Wenn Du dann in der Bea nur die Tiefen etwas ziehst bis es paßt,ist alles schon erledigt.
Du wirst im laufe der Zeit feststellen das diese Belichtungsmethode der Kamera perfekt gewählt ist für die Monochrom.Den ständigen Blick auf's Histogram wirst Du im laufe der Zeit
dann einfach bleiben lassen weil es so gut funktioniert. :mrgreen:

Ich benutze die Cam im AV Modus mit der beschriebenen Belichtungsmessung und meistens mit Auto Iso,dann muß ich mir keinen Kopf machen in normalen Situationen.
Ich arbeite dann nur mit der Blende und der Belichtungskorrektur, welche ich auf's 2. Rädchen oben gelegt habe.
Mit der Belichtungskorrektur arbeite ich sehr oft um mir die Bildhelligkeit welche ich heben möchte auch gleich auf dem RAW habe,so muß ich nicht nachträglich meine
Helligkeiten wieder herstellen.
Beispiel:
Wenn ich Nachts unterwegs bin dann möchte ich auch Nachtbilder haben.Die Kamera möchte aber viel lieber 18% Graubilder machen.Das heist das Foto sieht eher aus wie
in der fortgeschrittenen Dämmerung.Hier gehe ich meistens 1-2 Blenden in der Belichtungskorrektur runter und die Bilder passen dann von der Helligkeit her.Der kleine nette
Nebenbei Effekt ist das die Belchtungszeiten auch schneller werden,was ich immer sehr gerne mitnehme wenn mal dunkel ist. :mrgreen:

Ich wollte damit sagen das es nicht nur ums Histogram geht,zumal die Kameras mittlerweile sowieso schon fast Nachtsichtgeräte sind und man richtig viel Spiel hat bei
der Bea.


dann noch viel Spaß mit der Mono! :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Dez 2023, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:35
Beiträge: 433
Wohnort: Waldbronn
Hi Bernd,
Klasse - danke für die Tipps :2thumbs:

_________________
:cheers: Rolf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Dez 2023, 00:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jul 2021, 10:03
Beiträge: 2586
Wohnort: bei Limburg (Lahn)
 
 
 
Unser Winston wollte heute auch mal in Monochrome. :mrgreen:

Bild

Datum: 2023-12-29
Uhrzeit: 21:31:45
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 30mm
KB-Format entsprechend: 46mm
ISO: 12800
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III Monochrome
   
 
 


Finde das dezente Korn hier bei ISO 12800 richtig gut! :ja:

Gruß Ronny :wink:

_________________
Meine Website nimmt Form an https://fotoseite-rmk.de/Startseite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Dez 2023, 04:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 12219
:lol: :lol: :lol:

Hi Ronny,...Winston paßt perfefekt,..noch 'ne Zigarre in den Mundwinkel und fertig isser! :mrgreen:

Sehr cooles Bild!

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Dez 2023, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jul 2021, 10:03
Beiträge: 2586
Wohnort: bei Limburg (Lahn)
Methusalem hat geschrieben:
... Sehr cooles Bild!

Dank dir Bernd. :)

 
 
 
Nur ein Hochsitz an einer Linde, aber das Licht gefiel mir irgendwie und der "ES" ließ Offenblende zu.

Bild

Datum: 2023-12-30
Uhrzeit: 13:35:37
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/16000s
Brennweite: 30mm
KB-Format entsprechend: 46mm
ISO: 200
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3 Mark III Monochrome
   
 
 


Gruß Ronny :wink:

_________________
Meine Website nimmt Form an https://fotoseite-rmk.de/Startseite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 504 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49 ... 51  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Sammelthread] DRI
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: Silaris
Antworten: 0
[Sammelthread] Planespotting
Forum: Sport und Action
Autor: westfalenross
Antworten: 6
[Sammelthread] Meine 3 besten Bilder 2012
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: m@rmor
Antworten: 58
[Sammelthread] Abstraktes
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: Pulsar
Antworten: 214
[Sammelthread] Fahrräder
Forum: Sammelthreads Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 385

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz