Aktuelle Zeit: Do 19. Sep 2019, 04:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 935 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 89, 90, 91, 92, 93, 94  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Mo 25. Mär 2019, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jun 2012, 11:09
Beiträge: 80
Wohnort: Oberhausen
Danke schön für Deine Antwort.
Du hast natürlich vollkommen Recht. In der Tat entwickele ich nahezu ausschließlich RAW am PC. Von daher zielte meine Frage auch eher in Richtung AF-Mode, Iso, Belichtungsmessung etc. denn ich Richtung JPEG-Einstellungen und Bildeffekte.
Eine sinnvolle Belegung und Anpassung der FX-Tasten sind interessant für mich etc.
Wie sieht denn Dein Preset Nr.4 für Sport im Detail aus?
TAv, AF.A, AF-Status halten mittel,27-Felder, ISo bis 6400 ....?
Wenn ich nerve - einfach ignorieren :d&w:

_________________
Gruß Thomas




>>>>>>>Life is just a holiday from being dead<<<<<<<


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Mo 25. Mär 2019, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 22:24
Beiträge: 164
Wohnort: Im Schaumburger Land
glatzekopp hat geschrieben:
Wie sieht denn Dein Preset Nr.4 für Sport im Detail aus?
TAv, AF.A, AF-Status halten mittel,27-Felder, ISo bis 6400 ....?


Nach einigem probieren habe ich mich gegen Tv und TAv entschieden. Ich nutze P mit Priorität auf kurze Verschlußzeit (das liegt mir besser) und springe dann bei Bedarf mit Hyper Control auf Tv ().
Dazu AF.C, schnelle Serienfunktion, ISO bis 6400 oder nach Bedarf auch 12800 und mittenbetonte Belichtungsmessung. Ich fotografiere aber selten Sport, deshalb muß das nicht das "Ei des Kolumbus" sein. ;)

Viele Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren mit der KP.

Torsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Mo 25. Mär 2019, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jun 2012, 11:09
Beiträge: 80
Wohnort: Oberhausen
Danke schön für den Link. Stimme Dir zu: Probieren geht über studieren.
Das nächste WE kommt bestimmt :ja:

_________________
Gruß Thomas




>>>>>>>Life is just a holiday from being dead<<<<<<<


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 3312
Wohnort: Mecklenburg
Moin,
die Schärfe stelle ich ja im Farbprofil der Kamera ein, wie bei jeder anderen Kamera auch. Was soll die Schärfeeinstellung unter dem Kameramenü Punkt 3 bewirken ? :kopfkratz: :ka:

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2019, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 4571
Ralf66 hat geschrieben:
Moin,
die Schärfe stelle ich ja im Farbprofil der Kamera ein, wie bei jeder anderen Kamera auch. Was soll die Schärfeeinstellung unter dem Kameramenü Punkt 3 bewirken ? :kopfkratz: :ka:


Es gibt in den Pentax-Kameras so viele Möglichkeiten wie man die Schärfe bzw. Feinschärfe einstellen kann.

Letztlich geht es um die Raw-Entwicklung in der Kamera zum jpg. Mache ein Raw-Bild, dann entwickle das Raw-Bild in der Kamera (Drehkreuz Pfeil / Raw / Einzelbild nach unten). Da kann man alle Möglichkeiten prüfen.

Da sehe ich dann:

- unter Benutzerdefiniert / Info (was Du Farbprofil nennst)
- dann gibt es die Schärfe (Dein Menuepunkt / Welle)
- dann unter Digitalfilter

Ich meine sie wirken Alle gleich. Ob sich diese überlagern lassen weiss ich nicht.

Man sollte sich bewusst sein, dass jeder dieser Einstellungen die Kamera-Auslösung für das nächste Bild verzögert.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2019, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 18:14
Beiträge: 1034
Wohnort: Lappersdorf/Regensburg
Nach einer Woche mit der KaPpe muss ich sagen,dass sie mir sehr gut gefällt. Im Vergleich zur K3 gibt es für mich so gut wie keinen Rückschritt was die Ausstattung betrifft. Ja es ist nur ein Kartenslot und sie ist etwas kompakter. Aber für mich zählt die Bildqualität und da ist sie deutlich vor der K3. Meine Reservekameras K70 und KS-2 müssen jetzt wohl gehen.

_________________
LG Markus

Mein
Mein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2019, 18:54 
Offline

Registriert: Di 22. Sep 2015, 19:04
Beiträge: 46
Hallo Pentaxianer,jetzt bin ich auch wieder ein Familienmitglied :2thumbs:
Habe heute die KP erhalten und gerade ausgepackt,momentan war ich wegen der Größe etwas verwirrt :rolleyes: ,aber als ich dann das 18-135er aufgeschraubt hatte,und den großen Griffteil montiert,war ich wieder sehr zufrieden :thumbup: .
Das Teil fühlt sich sehr gut,zumindest in meinen Händen,an und die Verarbeitung ist wirklich spitze,ist ja aber auch schließlich eine Pentax,die können das :dasisses: .
Habe mir noch das Samyang 16 mm bestellt,da ich gerne im Weitwinkel Bilder mache und es sehr gute Bewertungen hat,mal sehen wie es sich mit der Pentax verträgt,zwei Ersatzakkus und eine Displayfolie kommen auch noch dazu.
Gibt es eigentlich ein gutes Buch zur KP?

Jetzt bin ich wieder sehr glücklich :mrgreen:
Liebe Grüße
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2019, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 6953
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Glückwunsch :thumbup:
Es gibt nur zur K-3 ein Buch, "Pentax K-3 Das Buch zur Kamera" von Benno Hessler.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2019, 20:05 
Offline

Registriert: Di 22. Sep 2015, 19:04
Beiträge: 46
Danke Steffen,aber das hatte ich schon mal.
Na wenn es kein Buch gibt zur KP,nerve ich Euch hier mal etwas :lol:
Liebe Grüße Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Pentax KP
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2019, 20:44 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 143
Wohnort: Bodensee
Hier gibts eine gute Erläuterung zur KP:
https://www.pentaxforums.com/reviews/pe ... ction.html

Für mich war die entsprechende Seite über die K-1 sehr hilfreich und habe jetzt geschaut, ob es das für die KP auch gibt.

Viele Grüße
Nuftur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 935 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 89, 90, 91, 92, 93, 94  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz