Aktuelle Zeit: Di 23. Jul 2019, 01:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 926 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 88, 89, 90, 91, 92, 93  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2019, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 7552
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
apollo hat geschrieben:
Hast Du beide (KP und K-30) identisch konfiguriert hinsichtlich Belichtungsmessung?
K-70 nicht K-30, aber ja, ich denke schon das ich sie identisch eingestellt habe, werde ich aber nochmal checken. :ja:
taxi100d hat geschrieben:
Mir ist ein Unterschied zwischen der K-30 und K-3 aufgefallen. Die K-3 belichtet generell so, dass die Bilder etwas heller sind als die der K-30. Bei der KP ist mir ein Unterschied zur K-3 noch nicht aufgefallen.
Naja wenn ich Deine K-30 mit meiner K-70 gleichsetzte, passt es ja. :ja: Die K-3 war heller als die K-30, und die KP ist gleich wie die K-3, von daher ist die KP helller als die K-30 (=K-70 :ka: )
Ich werde die Sache nochmal checken und "einfach im Auge behalten" und mal drauf achten. :ja: Falls mir was auffällt werde ich es Euch wissen lassen. :thumbup:

ElCapitan hat geschrieben:
.... -Anleitungen dafür gibt es im Netz ... auf dem richtigen Weg... bitte googeln...
Naja, wenn ich in einem Post gleich 2 mal darauf verwiesen werde, ins Netz zu gehen um mir Anleitungen für etwas zu suchen bzw. nach bestimmten Zusammenhängen googeln soll, ist mir das dann doch zu dolle, auch wenn ich damit "auf dem richtigen Weg" sein sollte. xd
Man gut das kein Fass aufgemacht wird, denn dafür wäre ich noch nicht alt genug. 8-)

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2019, 21:59 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 20:42
Beiträge: 185
BluePentax hat geschrieben:
...ins Netz zu gehen um mir Anleitungen für etwas zu suchen bzw. nach bestimmten Zusammenhängen googeln soll, ist mir das dann doch zu dolle, auch wenn ich damit "auf dem richtigen Weg" sein sollte.[/quote]

Tja, fototechnische Abläufe folgen halt strengen physikalisches Regeln.
Mit Flapsigkeit, Traumdeutungen oder spirituell-esoterischen Betrachtungen kann sich diesen Zusammenhängen nicht genähert werden.
Man geht den Dingen auf den Grund oder das Staunen nimmt kein Ende.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2019, 22:03 
Offline

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 23:21
Beiträge: 100
Kann auch eine Frage der verwendeten Objektive sein. Hast Du jeweils das selbe genutzt? Ich war heute mit dem 18-135 und dem neuen 1,4/50* unterwegs. Die Bilder des Zoom waren eher etwas dunkler, aber ok (KP auf „P“). Dagegen waren die Bilder des 50er heller bzw. klarer. Allerdings habe ich letzteres mit 2,8 betrieben, KP auf Zeitautomatik.

_________________
Pentax: prima Sachen zum Bilder machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2019, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 7763
Wohnort: Laatzen
ElCapitan hat geschrieben:
BluePentax hat geschrieben:
...ins Netz zu gehen um mir Anleitungen für etwas zu suchen bzw. nach bestimmten Zusammenhängen googeln soll, ist mir das dann doch zu dolle, auch wenn ich damit "auf dem richtigen Weg" sein sollte.


Tja, fototechnische Abläufe folgen halt strengen physikalisches Regeln.
Mit Flapsigkeit, Traumdeutungen oder spirituell-esoterischen Betrachtungen kann sich diesen Zusammenhängen nicht genähert werden.
Man geht den Dingen auf den Grund oder das Staunen nimmt kein Ende.[/quote]

Oder man gibt Antworten auf Fragen, die kein Mensch gestellt hat.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2019, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 6774
Wohnort: Oschatz/Sachsen
:mrgreen:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2019, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 2533
Wohnort: Mainz am Rhein
na, ich weiß nicht.
Fehlen Angaben wie: Art der Belichtungsmessung, etc.
Habe bisher noch an keiner Kamera was herumstellen müssen.

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2019, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jun 2014, 21:56
Beiträge: 902
dicki hat geschrieben:
Habe bisher noch an keiner Kamera was herumstellen müssen.


Wozu hast Du dann eine Kamera, bei der man ziemlich viel herumstellen kann?

_________________
Liebe Grüße
Joe

Meine Bilder auf fotografie.at:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 2533
Wohnort: Mainz am Rhein
nun ja, wenn ich heller oder dunkler Belichten will gehe ich auf Spot-, Mittenbetonte- oder Mehrfeldmessung.

Außerdem vergesse ich ständig was die K3 alles so kann.

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Mo 25. Mär 2019, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jun 2012, 11:09
Beiträge: 80
Wohnort: Oberhausen
:dasisses: Dank eines sehr guten Angebots des Foren-Sponsors (Dank an Isabel :thumbup: ), ist mein Geschwätz aus einem anderem Thread hinfällig
glatzekopp hat geschrieben:
Ich warte auf das neue APS-C Modell, das dann meine seit 6(?) Jahren vorhandene K5II in den Ruhestand schickt.Ich schiele immer ein wenig nach der KP, die ja ganz ausgezeichnet zu meinen Limiteds passen soll, kann mich aber nicht so recht durchringen.

Nun wohnt eine Pentax KP samt 55-300 PLM bei mir. Ich konnte noch nicht viel machen, bin mir aber sicher, dass wir glücklich werden. Tolle Kamera und tolles Tele
:headbang:
Die Limiteds und das Pentax DFA 100mm harmonieren sehr gut. In das (neue) Bedienkonzept muss ich mich erst reinfuchsen, das wird aber. Scheint mir alles gut durchdacht. Das Top-Display vermisse ich auch gar nicht ( ich dachte immer, es gibt kein (Fotografen-) Leben ohne 2.Display)
Haben die alten Hasen ein paar 'must have' Einstellungen für die KP für mich?
Welche Einstellungen habt ihr euch denn zum Beispiel auf die User-Modi gelegt?
Ich dachte an:
-Belichtungsreihe
- High Iso jpeg
- Sport
Apropo Sport. Irgendwelche Erfahrungswerte hinsichtlich AF-Mode etc., wenn ich den Sohnemann beim Fußball in Aktion ablichten möchte?
Fragen über Fragen ')
Bin aber wie gesagt, sehr angetan von der neuen Kamera :2thumbs:

Danke und Gruß

Thomas

_________________
Gruß Thomas




>>>>>>>Life is just a holiday from being dead<<<<<<<


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Mo 25. Mär 2019, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 22:24
Beiträge: 155
Wohnort: Im Schaumburger Land
glatzekopp hat geschrieben:
Welche Einstellungen habt ihr euch denn zum Beispiel auf die User-Modi gelegt?


Ich denke, dass hängt sehr stark davon ab, ob Du Deine RAW-Bilder bevorzugt am PC entwickelst oder ob Du die Kamera-Jpegs nutzen möchtest. Wenn Du Deine RAWs am PC entwickelst, brauchst Du Dich ja z.B. mit den Farbeinstellungen nicht tiefer beschäftigen.

Bei mir ist es in 90% der Fälle das Kamera-Jpeg und nur in sehr schwierigen Situationen die Raw-Entwicklung am PC. Deshalb habe ich für verschiedene Situationen unterschiedliche Einstellungen für Farbe, Schärfe, Belichtungsmessung, ISO usw. Meine 5 User-Presets sind deshalb so belegt:

Nr. 1: Ist meine Standardeinstellung. Sozusagen anschalten uns direkt loslegen.
Nr. 2: Preset für Landschaft
Nr. 3: Preset für Schwarz-Weiss
Nr. 4: Preset für bewegte Motive/ Sport
Nr. 5: Belege ich zum Experimentieren immer mal wieder anders.

Viele Grüße

Torsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 926 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 88, 89, 90, 91, 92, 93  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz