Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 00:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 779 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 78  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 19:24
Beiträge: 1751
Das Display zeigt nur eine Restbildzahl an. Daher bin ich ziemlich sicher, dass es auch nur einen Kartenslot hat.
Das Display zeigt auch die bekannten 27 AF Felder.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Mär 2015, 15:09
Beiträge: 535
Deepflights hat geschrieben:
3/ Ich konstruiere gerade zum tauchen ein richtiges Unterwassergehäuse für Pentax Bodies, da sind die üblichen Bedienknöpfe und Drehräder die auch am BG dran sind in einer wasserdichten Version aussen am Tauchgehäuse, Kontaktierung erfolgt über die untere Schnittstelle, daher kenne ich die Schnittstellenbelegung Body-> BG relativ gut. :)

Hört sich interessant an 8-) Nach sowas habe ich mich mal umgeschaut, aber leider nix brauchbares gefunden.

_________________

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.

Mein
Meine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 14:11 
Offline

Registriert: Do 6. Aug 2015, 11:25
Beiträge: 94
Wohnort: im mittelhessischen Hinterland
Als Nachfolger des APS-C Topmodells das Schulterdisplay wegsparen? Irgendwie seltsam. Auch der Schritt auf nur eine Karte wirkt seltsam, sind es doch Merkmale, welche im Profi- Semiprofibeteich irgendwie dazugehörigen. Mit dem austauschbaren Griffstücken ist echt gut, kann man je nach Größe und Gewicht des Objektives die Kamera anpassen. Kleiner Griff mit einer kleinen Festbrennweite für unterwegs hätte was.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jul 2015, 09:58
Beiträge: 1996
shuthichi hat geschrieben:
Hört sich interessant an 8-) Nach sowas habe ich mich mal umgeschaut, aber leider nix brauchbares gefunden.

Darum mache ich ja eines ;)
Aber bitte nun zurück zum Kaffeesatzlesen. ;)

_________________


oder einfach

:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 14:55 
Offline

Registriert: Fr 30. Mai 2014, 19:03
Beiträge: 103
Preislich soll sie um die 1300€ kosten, also ist sie wohl schon als K3(ii) Nachfolger gedacht.
Mal sehen wie es innen aussieht !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Okt 2013, 12:52
Beiträge: 1036
Wohnort: Berlin
greenling hat geschrieben:
Preislich soll sie um die 1300€ kosten, also ist sie wohl schon als K3(ii) Nachfolger gedacht.
Mal sehen wie es innen aussieht !

gibt es dafür eine Quelle ?

_________________
"""Ästhetische Vorschriften existieren für mich nicht. Was auf mich wirkt, wirkt." William S. Burroughs" Marc-Uwe Kling" HaDi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 15:14 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 167
Deepflights hat geschrieben:
Sieht gut aus, aber wenn es wieder so ist das anstatt einem GPS ein Funzelblitz eingeführt wird, dann wäre es ja für mich ein Downgrade. ;)
Klappdisplay ist zwar nett, aber die Kombi Flucard-Smartphone ist wesentlich bequemer, vor allem kann ich auch ein grösseres Display nutzen wenn es sein muss.

Reisst mich jetzt also nicht vom Hocker ehrlich gesagt.



seh ich genauso

also dann warte ich auf die k3III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 19:43
Beiträge: 5024
1300 plus Griff? Da glaub ich nicht dran. Wer soll das kaufen?

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:
und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 15:17 
Offline

Registriert: Fr 30. Mai 2014, 19:03
Beiträge: 103
http://pentaxrumors.com/2017/01/24/firs ... lr-camera/

Weiß aber nicht, auf welche Quelle sie sich genau beziehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax KP
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Sep 2015, 20:06
Beiträge: 324
greenling hat geschrieben:
Preislich soll sie um die 1300€ kosten, also ist sie wohl schon als K3(ii) Nachfolger gedacht.
Mal sehen wie es innen aussieht !


Ein Sensor, ein Spiegel, ne Platine mit komischen elektrokram usw.
aber kann Bilder machen :ichweisswas:

_________________
:foto:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 779 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 78  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum