Aktuelle Zeit: So 18. Apr 2021, 11:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1610 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148 ... 161  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2021
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 20:24 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 856
angerdan hat geschrieben:
Wickie hat geschrieben:
Kann man in der K3 III die Mattscheibe noch wechseln, z.B. gegen eine individuelle Schnibi-Scheibe?

Ja.
Aber welchen Nutzen hat eine SchniBi, wenn jedes Ojektiv den AF-Sensor nutzen kann - dank AF-Bestätigung bei manuellen Objektiven?


Hallo, wenn ich schon einen größeren optischen Sucher und die Möglichkeit habe, für ältere Objektive manuelle Blendenwerte einzugeben, möchte ich auch vernünftig im optischen Sucher scharf stellen können. Die AF-Bestätigung ist meist zu ungenau.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2021
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 21:36 
Offline

Registriert: So 26. Apr 2015, 21:05
Beiträge: 177
Handbuch gibt es zumindest schon mal zum Download -> https://www.ricoh-imaging.eu/nl_nl/down ... ategory=10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2021
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 19:24
Beiträge: 2445
Ja, Mattscheibe gegen eine mit Schnibi oder ähnlichen Störartefakten tauschen.
Suuuuuper Idee.
Ich bin sicher da wird es auch noch Koryphäen geben, die sich dann beschweren, weil die Kamera nicht ansatzweise funktioniert wie beworben.

Vielleicht noch einen schönen Schutzlack aus dem Baumarkt auf den Sensor pinseln gegen Kratzer?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2021
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 22:15 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 856
beholder3 hat geschrieben:
Ja, Mattscheibe gegen eine mit Schnibi oder ähnlichen Störartefakten tauschen.
Suuuuuper Idee.


Ja sicher ist das 'ne super Idee. Du willst mir doch wohl nicht ernsthaft erzählen, dass Du auf den heutigen Einstellscheiben ohne Einstellhilfen scharf stellen kannst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2021
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 22:19 
Offline

Registriert: Fr 24. Apr 2015, 12:08
Beiträge: 72
Ja, so ist das eben, für einige muss der AF auch abgeschossene Gewehrkugeln mit mindestens 100 Bildern in der Sekunde verfolgen können, die anderen wollen eine K1000 ohne AF und die ganz Speziellen wollen das auch noch in einer Kamera. Was wieder zeigt, die perfekte Kamera für alle kann es nicht geben, es sei denn man entwickelt Baukastensysteme mit auswechselbaren Modulen in allen Bereichen für 5-stellige Preise, die sich dann keiner mehr leisten kann(will). Ich finde die K-3iii toll, so wie sie ist.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2021
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 5475
Wohnort: bei Köln
murmeltier hat geschrieben:
Handbuch gibt es zumindest schon mal zum Download -> https://www.ricoh-imaging.eu/nl_nl/down ... ategory=10


und hier die deutsche: https://www.ricoh-imaging.eu/de_de/mwdo ... nk/id/784/

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2021
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Aug 2014, 23:15
Beiträge: 825
angerdan hat geschrieben:
Wickie hat geschrieben:
Kann man in der K3 III die Mattscheibe noch wechseln, z.B. gegen eine individuelle Schnibi-Scheibe?
Ja.

Quelle?

mfg tc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2021
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2021, 23:53 
Offline

Registriert: Di 3. Feb 2015, 18:19
Beiträge: 6
beholder3 hat geschrieben:
Lothman hat geschrieben:
...

Welche Psychologie treibt einen dazu, sich in Diskussionen reinzudrängen, die einen völlig kalt lassen könnten?
Da hat jemand im Internet was "falsches" gesagt und das muss durch den Hüter der Wahrheit korrigiert werden?

es ging um Touch-Displays vs Schwenkdisplays, das interessiert mich halt. Und dass Isabel AC-Foto was "falsches" gesagt hat, hast Du ihr unterstellt.


beholder3 hat geschrieben:
Wie heisst es doch so schön? "Konvertiten sind die eiferndsten Kreuzzügler und Missionare."
Das bewahrheitet sich immer wieder.

Warum muss Du eigentlich und einer Vielzahl Deiner Threads Personen in Deine Ecke der Lächerlichkeit stellen. Meinst Du, dass Du dadurch selber schlauer/besser/eloquenter wirkst?
brauchst Du sowas:
"mit selbstmitleidigem Geheule"
"irgendein Hansel als "offiziell" deklariert"
"geht Ricoh vor allem das Risiko hunderter Dummbratzen im Internet ein"

und wenn Du Dich über die Psychologie des Einmischens so großartig wunderst, warum startest dann Du diesen Thread, wo Dich doch andere Kamermarken so kalt lassen.
https://www.pentaxforums.com/forums/76- ... ost5243169

Machst Du Dir sorgen um die armen Sony User? Oder übst Du selber den "eiferndsten Kreuzzügler und Missionar"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2021
BeitragVerfasst: Do 8. Apr 2021, 07:36 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 5330
Wohnort: Berlin
Lohman und beholder3 ... bitte bleibt friedlich, sachlich und aufs Thema bezogen hier im Thread.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax K3 II Nachfolger in 2021
BeitragVerfasst: Do 8. Apr 2021, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:58
Beiträge: 559
tabbycat hat geschrieben:
angerdan hat geschrieben:
Wickie hat geschrieben:
Kann man in der K3 III die Mattscheibe noch wechseln, z.B. gegen eine individuelle Schnibi-Scheibe?
Ja.

Quelle?
Ich scheine mich geirrt zu haben. Weder in der Zubehörübersicht noch den Pressemitteilungen wird auf eine Wechselmöglichkeit eingegangen.



Aber wie gesagt, wozu ist eine andere Mattscheibe nötig? Manuelle Objektive können mit AF-Bestätigung fokussiert werden.
Die neue Mattscheibe soll ja verbessert worden und heller sein.

_________________
Fotos auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1610 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148 ... 161  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K1 oder auf K3-Nachfolger warten?
Forum: Kaufberatung
Autor: xamirp
Antworten: 20
...hinterm Haus ... Update IV 2021
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Nochimmerhier
Antworten: 280
Erste Gerüchte zum K-5 Nachfolger
Forum: Small Talk
Autor: zeitlos
Antworten: 0
Nachfolger für meine K5 gesucht
Forum: Kaufberatung
Autor: ludescher
Antworten: 49
Wie wird der Nachfolger der K3/K3II?
Forum: DSLR
Autor: garfield
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz