Aktuelle Zeit: Di 7. Dez 2021, 07:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 211 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax glaubt an die DSLR
BeitragVerfasst: Di 2. Mär 2021, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 13:33
Beiträge: 2798
Ich verspüre einen leichten Anfall von ... Altersstarrsinn. Aber geht gleich wieder vorbei.

-

Insgesamt macht Ricoh nach meinem Empfinden noch das Bestmögliche aus den Umständen. Da ist auch etwa Pech dabei: die Fertigungsphase fällt genau in die Zeit einer globalen Pandemie. Gibt's auch nicht so oft. Also übe ich mich in Geduld.

Auch wenn ich von Ricoh gern eine DSLM mit geringerem Auflagemaß und größerem Bajonettdurchmesser (und einem K-Adapter) gesehen hätte, habe ich Respekt für ihre Entscheidung, gegen den Trend auf DSLR zu setzen. Das wird schon ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax glaubt an die DSLR
BeitragVerfasst: So 7. Nov 2021, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 15:58
Beiträge: 791
Portixol hat geschrieben:
Die erneute Vertröstung durch Pentax so kurz vor der Messe und die fadenscheinige Begründung haben mich schon ernüchtert. Wie der Titel dieses Threads schon sagt. Pentax glaubt an die DSLR. Ich langsam aber nicht mehr an Pentax.
Vier Wochen später war die K-3 III schon in Deutschland :)
40456504nx51499/dslr-f22/pentax-k-3-iii-pixiacs-erste-beruehrungen--t43654.html
40456504nx51499/dslr-f22/erste-versucherle-mit-der-k3iii-t44050.html

_________________
Fotos auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax glaubt an die DSLR
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2021, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jul 2021, 10:03
Beiträge: 52
Wohnort: bei Limburg (Lahn)
Pentax glaubt an die DSLR

Ich schaue immer noch lieber auf eine Mattscheibe!
Da sollen die anderen doch ihrem Mirrorless Trend hinterher jagen, ich will das gar nicht haben.

Andererseits hieß es auch immer "Pentax bleibt bei APS-C" und plötzlich war die K1 da.

Ich kann (zumindest für mich) nur hoffen, dass der Glaube an die DSLR nicht fallen gelassen wird.
Schade nur, dass die KP wohl eine "Eintagsfliege" war.
Mittlerweile ist die nicht mehr zu bekommen, muss meine schön durchhalten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax glaubt an die DSLR
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2021, 10:11 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 14:29
Beiträge: 927
Wohnort: Coesfeld
Bei der Einschätzung zur KP sehe ich das genau so. Der Beibehalt von K70, KP u K3 wäre ein rundes APSC Angebot, welches Neukunden zu Pentax locken könnte. Mit Wegfall der KP entsteht zwischen K70 und K3III eine zu grosse Lücke, leider.

_________________
das Foto entsteht nicht in der Kamera sondern zwischen den Ohren
www.alois-lammering.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax glaubt an die DSLR
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2021, 10:23 
Offline

Registriert: So 23. Apr 2017, 15:56
Beiträge: 195
RMK hat geschrieben:
Schade nur, dass die KP wohl eine "Eintagsfliege" war.
Mittlerweile ist die nicht mehr zu bekommen, muss meine schön durchhalten.


Also beim Forensponsor ist sie lieferbar, anderswo auch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax glaubt an die DSLR
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2021, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jul 2021, 10:03
Beiträge: 52
Wohnort: bei Limburg (Lahn)
aloislammering hat geschrieben:
Mit Wegfall der KP entsteht zwischen K70 und K3III eine zu grosse Lücke, leider.

Vor allem fehlt damit aber ein passender Body für die schönen kleinen Limited Objektive.
Die passen, mit dem flachen Griff an der KP, richtig gut zusammen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax glaubt an die DSLR
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2021, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jul 2021, 10:03
Beiträge: 52
Wohnort: bei Limburg (Lahn)
Universaldilettant hat geschrieben:
Also beim Forensponsor ist sie lieferbar, anderswo auch.

Bild
Währe natürlich schön, wenn der Schein hier trügt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax glaubt an die DSLR
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2021, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 21:24
Beiträge: 569
Wohnort: Im Schaumburger Land
RMK hat geschrieben:
aloislammering hat geschrieben:
Mit Wegfall der KP entsteht zwischen K70 und K3III eine zu grosse Lücke, leider.

Vor allem fehlt damit aber ein passender Body für die schönen kleinen Limited Objektive.
Die passen, mit dem flachen Griff an der KP, richtig gut zusammen.


Ja, eine KP II irgendwann wäre auch mein Traum. Auch wenn sie nicht viel kleiner als eine K3 ist, so wirkt Sie doch kleiner und auch ein bisschen Retro. Von mir aus darf es auch noch 1-2 Jahre dauern, bis sie kommt. Im Moment tut meine KP es zum Glück ja noch gut.

_________________
Viele Grüße

Torsten
---------
www.instagram.com/webstertomkins


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax glaubt an die DSLR
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2021, 10:59 
Offline

Registriert: So 23. Mär 2014, 19:14
Beiträge: 190
Nun in der Vergangenheit zu K3 und K3II Zeiten gab es zwischen K30/K50 und K3 / K3II auch nix.

Ich denke nicht, das die Kp einen Nachfolger bekommt. Auch sehe ich die Lücke zwischen K70 und K3III als zu klein an, als das sich da eine Kp II lohnen würde. Ich denke auch die Entwicklungsmannschaft ist zu klein, um das alles zu stemmen (K1 Nachfolger, K70 Nachfolger, K3III Nachfolger, .... Software Updates für die aktuellen Modelle).

Die Kp ist eine super Kamera, hab ich auch immer gerne im Einsatz. Aber ich denke die ist eher in der Reihe K-S1, K-S2 anzusiedeln, einem "experimenteller Seitenbranch"

_________________
"It makes me feel great! Smarter! More aggressive! ..." (Purple Tentacle)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax glaubt an die DSLR
BeitragVerfasst: Di 16. Nov 2021, 11:00 
Offline

Registriert: So 23. Apr 2017, 15:56
Beiträge: 195
RMK hat geschrieben:
Universaldilettant hat geschrieben:
Also beim Forensponsor ist sie lieferbar, anderswo auch.

Bild
Währe natürlich schön, wenn der Schein hier trügt.

Die Gehäuse sind doch sofort lieferbar. Das wird nicht ewig so bleiben, aber im Moment...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 211 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Leichte DSLR mit großem OVF für SMC 16-45 F4 gesucht
Forum: Kaufberatung
Autor: scribusler
Antworten: 12
"Es trat ein Problem mit der DSLR-Forum Datenbank auf"
Forum: Small Talk
Autor: User_00062
Antworten: 27
Die Optimale DSLR für Kontaktlose Objektive?
Forum: DSLR
Autor: Optikus
Antworten: 21
Warum gibt es keine Retro-DSLR von Pentax?
Forum: DSLR
Autor: photog.de
Antworten: 41
Meine ersten 9 DSLR-Monate
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Tommy
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz