Aktuelle Zeit: Fr 16. Apr 2021, 09:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 11. Mär 2021, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:58
Beiträge: 557
ulrichschiegg hat geschrieben:
Aufgenommen wird die Szene meist mit einem Makroobjektiv (steht bei der Info), hinsichtlich Auflösung bei optimaler Blende, so dass man den Sensor vergleicht und nicht das Objektiv.
Kritik am Tool an sich aber fällt mir zumindest keine ein.

Beim Test der K-1 sind deutliche Auflösungsverluste in den Randbereichen zu erkennen. Ob da ein Macro und dann auch mit MTF-optimaler Blende verwendet wurde, wage ich zu bezweifeln.

_________________
Fotos auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Mär 2021, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 6338
Das Objektiv findest Du transparent beim Testchart notiert. Nehmt einfach das Tool welches Euch gefällt, oder gar Keines, wenn Euch Keines genau genug ist. Mir gefällt's.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Mär 2021, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 2814
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
ist doch klar - wer reichlich Werbung postet - bekommt die besseren Bewertungen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Mär 2021, 19:51 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:53
Beiträge: 1088
Wohnort: Mittelhessen
angerdan hat geschrieben:
ulrichschiegg hat geschrieben:
Aufgenommen wird die Szene meist mit einem Makroobjektiv (steht bei der Info), hinsichtlich Auflösung bei optimaler Blende, so dass man den Sensor vergleicht und nicht das Objektiv.
Kritik am Tool an sich aber fällt mir zumindest keine ein.

Beim Test der K-1 sind deutliche Auflösungsverluste in den Randbereichen zu erkennen. Ob da ein Macro und dann auch mit MTF-optimaler Blende verwendet wurde, wage ich zu bezweifeln.

Bei der K-1 wurde ein FA 77 Ltd. verwendet. Steht dabei, wenn man das Info-Icon übermaust. Wäre vermutlich nicht meine Wahl gewesen, wenn ich einen solchen Test hätte planen müssen...

VG Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mär 2021, 01:28 
Offline

Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:53
Beiträge: 273
angerdan hat geschrieben:
DPReview und Neutralität/Objektivität (insbesondere in Bezug auf Pentax) sind ein schwieriges Thema. DPreview und DxO kooperieren auch eng miteinander.


Volle Zustimmung. Wer in den letzten Jahren die Berichterstattung über Pentax verfolgt bei dpr, kann das nicht übersehen. Das geht von falschen Testbildern beim K1-II Test, über das Niederschreiben von K-1II, obwohl die zum damaligen Zeitpunkt das geringste Rauschen in ihrer Klasse hatte (was auch bei der KP kaum gewürdigt wurde) mit keinem Wort erwähnt, stattdessen hat man sich über die ach so aggressive Rauschunterdrückung auf Sensorebene ausgelassen und so weiter. Man fragt sich, wieso die es nötig haben, so eine kleine Nische teilweise regelrecht runter zu machen. Wie man schön an den Vergleichsbildern sehen kann - bitte mal die schwarzen Haare der rechten Frau einstellen und dann bei ISO 6400 schauen, das macht auch kein Runterskalieren besser. Mal von den High-ISO abgesehen finde ich, dass auch bei niedrigen ISO aus der K1 bessere Mikrokontraste kommen, als bei Sony, Nikon und Canon - ist eben ne 1A Landschaftskamera und dafür gedacht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mär 2021, 02:11 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Dez 2013, 01:45
Beiträge: 4316
Mir gehen solche Tests am Popo vorbei. Ich mag meine Pentax, meine Canons und meine Panasonic. Und was da an Bildern rauskommt gefällt mir (und manchmal auch anderen).

_________________
LG Bernd

Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mär 2021, 12:42 
Offline

Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:53
Beiträge: 273
leider sind aber diese Tests, besonders von Dpreview - das wahrscheinlich einflussreichste Online-Fotomagazin der Welt - bestimmend, was der Käufer kauft


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mär 2021, 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:58
Beiträge: 557
Marcelli hat geschrieben:
leider sind aber diese Tests, besonders von Dpreview - das wahrscheinlich einflussreichste Online-Fotomagazin der Welt - bestimmend, was der Käufer kauft
In der englischsprachigen Welt ist es auch das größte Portal. Der Einfluß ist groß.
Dass Pentax dort aktiv benachteiligt wird, ist bewiesen. Dass für die Comparision Shots an der K-1 anstelle eines D FA Macro ein FA 77mm verwendet wurde ist ein weiterer Punkt.

_________________
Fotos auf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 13. Mär 2021, 22:01 
Offline

Registriert: Do 8. Aug 2013, 23:11
Beiträge: 255
Ich kann mich mit DPreview & The Image Resource überhaupt nicht finden! Ich lese es aber sehr kritisch.

Hier spielt die macht der Massen und vermutlich die Finanzierung durch ihre "klicks". Habe noch nie etwas positives gelesen über Pentax auf einer von beide Seiten. Ich bleibe bei Pentax.

Ist fast gleich, wie durch viele Medien Microsoft favorisiert wird, in vergleich zu die Produkten von Apple. Dort werde immer Apfel mit Birnen verglichen. Ich möchte kein Computer wo ich ein Dutzend Grafikkarten verwenden kann und dann stunden mit Treiber herumschlagen.

Ähnlich ist es bei das doch sehr seriöse Heise Verlag mit "c't" oder "c't Fotographie". Hier ist Pentax eher die Ausnahme, aber werden Pentax & Apple wenigstens nicht "abgeschlachtet".

Ich merke das extrem hier in die Schweiz. Ich habe das Gefühl das 50% der Privat Personen ein Apple zuhause haben und das nur noch die "konservative" Firmen sich voll auf die Produkten aus Redmond stürzen. Aber in die Medien und in CH-Sites ist Apple kaum ein Thema. Genau wie Pentax. Habe glaube einmal ein positiver Blog-Eintrag über Pentax bei die Firma digitec.ch gelesen.

Wir sollte hier schauen müssen nach die Transparenz der Medien und wie diese finanziert werden (wie in die Politik). Pentax wird kaum etwas Geld in solche Kanäle stecken.

Die Hoffnung etwas positives über Pentax zu lesen habe ich aufgegeben. In der Videoblogs von Krolop & Gerst, habe ich in gefühlte 10 Jahre erst 1 mal ein "sehr positives Bericht" über die K-1 gesehen, ist aber auch schon eine halbe Ewigkeit her!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 13. Mär 2021, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Sep 2017, 15:26
Beiträge: 373
So geht die Wahrnehmung auseinander: Ich finde, dass Apple stets viel zu sehr hochgelobt wird. Und dass bei Windows Mythen am Leben erhalten werden wie "sie Stunden mit Treibern herumschlagen zu müssen". Seit Windows 7 hatte ich keinerlei Treiber-Probleme, seit Win10 erst recht nicht. Und ja, ich bin der Typ der auch mal mehrere Grafikkarten im Mainboard stecken hat.

Aber bei Pentax... da ist das keine Einbildung. Aber warum auch? Objektiv gesehen sind die anderen Hersteller gleich fünfmal innovativer. Ich bin doch nur bei Pentax, weil ich da mal reingestolpert bin und es jetzt noch aus Gewohnheit liebe. Und weil ich bei der Auswahl an Ca/Ni/So total überfordert bin. Ich könnte mich da gar nicht entscheiden, was ich kaufen soll.... ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Was macht ihr mit der RAW/Fx-Taste? (sinnvolle Belegung)
Forum: DSLR
Autor: Dunkelmann
Antworten: 25
Ricoh (und Pentaxians) im Zentrum der Macht
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 12
Wie lange macht eine Pentax K3 das mit..
Forum: Small Talk
Autor: Hooky69
Antworten: 8
Leberblümchen oder Alles blau macht der Mai – Finale!
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ranitomeya
Antworten: 32

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz