Aktuelle Zeit: Mi 1. Feb 2023, 17:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 12:31 
Offline

Registriert: Di 11. Sep 2018, 09:12
Beiträge: 10
Hallo Zusammen,
ich habe hier im Forum zwar schon mal nach diesem Problem gesucht, es gibt auch ein paar Einträge (zwar nicht zur K5), aber leider immer nur das Problem, nicht wie und ob es gelöst werden konnte.

Meine K5 hat das Problem, dass wenn ich das vordere Rad nutzen will (Verschlußzeit), diese sich nur eine Richtung ändern läst, ich komme nicht zurück. Wenn, dann ein paar Zeiten, dann springt die Zeit wieder auf eine kürzere, obwohl ich in die richtige Richtung drehe, um die Zeit zu erhöhen.

Scheint ein HW Problem zu sein. Vom Batteriegriff (nicht Original) funktioniert es. NUr habe ich den nicht immer angebaut.

Konnte hier das jemand erfolgreich lösen, ohne die Kamera zum Service zu geben?
Vielleicht ja auch nicht unbedingt an einer K5.

Gruß und Danke.

Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2012, 00:30
Beiträge: 517
Wohnort: Essen
Der Grund für dein Problem ist höchst wahrscheinlich Dreck. Das Teil ist nach ner Reinigung wieder wie neu. Aber dazu muss die Kamera zerlegt werden.

Das habe ich schon bei etlichen Kameras (nicht Pentax) machen müssen und nachher war das Problem immer gelöst.

Versuche aber nicht Elektroreiniger oder Kontaktspray da rein zu donnern, da geht nach hinten los!

_________________
turbofoen.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 14:37 
Offline

Registriert: Di 11. Sep 2018, 09:12
Beiträge: 10
Hallo Turbofoen,

hmm, gibt es dazu ne Anleitung, bzw. hat das schon mal einer hier gemacht?
Oder gibt es ein Tutorial irgendwo darüber?

Gruß und Danke
Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2012, 00:30
Beiträge: 517
Wohnort: Essen
Zwar ne K7, aber das sollte einigermaßen auf ne K5 passen...


http://photographybanzai.com/2012/05/31 ... rear-dial/


Der Weg um ans Front-Dial zu kommen ist ja sehr ähnlich, wie ich das sehe.
Evtl. muss noch zusätzlich die Frontverkleidung runter.

_________________
turbofoen.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Okt 2018, 14:54 
Offline

Registriert: Di 11. Sep 2018, 09:12
Beiträge: 10
Jap,
sowas meinte ich.

Ich denke, ich werde mich dann mal daran versuchen.
Bin ja nicht so unbegabt, was soetwas angeht.

Danke
Gruß
Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 12:36 
Offline

Registriert: Di 11. Sep 2018, 09:12
Beiträge: 10
Hallo Zusammen,

so, die K5 tut wieder wie sie soll, bzw. das vordere Einstellrad.
Die oben von turbofoen verlinkte Seite ist sehr hilfreich.
Besser allerdings ist die Beschreibung aus dem Pentaxforums, welche ich noch gefinden habe:


Nachdem die Front weg ist, kommt man wunderbar an das vordere Einstellrad.
Ist mit insgesamt 4 kleinen Schrauben befestigt.
Dann kann man die kleine Platine mit dem Impulsgeber vom Drehrad abziehen.
Leider kann man da nicht sehr viel suaber machen, der Drehimpulsgeber ist eine SMD Version, daher sehr klein.
Daher konnte ich ihn nur mit Kontakt WL (benutze ich bei altem HiFi Geraffel für die Kontakte) gut spülen.

Aber die Tests hat er mit Bravour bestanden.
Ist also wirklich kein großes Thema, wenn man etwas behutsam vorgeht.

Falls also jemand Probleme mit den e-dialer/Einstellrad hat, nur Mut.
Gruß
Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Sep 2012, 00:30
Beiträge: 517
Wohnort: Essen
Freut mich :)

_________________
turbofoen.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sigma 70-300 mm f4 0-5 6 dg apo: Blendenautomatik defekt?
Forum: Technische Probleme
Autor: salador
Antworten: 6
Sensor OK- TFT defekt -ERLEDIGT
Forum: Small Talk
Autor: ErnstK
Antworten: 27
K30 - SD-Kartenslot defekt - Repartur wo?
Forum: Technische Probleme
Autor: sportbootjo
Antworten: 10
Tokina 2.8/80-200 AT-X PRO defekt
Forum: Objektive
Autor: Nuftur
Antworten: 8
A-Stellung defekt?!
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Hannes21
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz