Aktuelle Zeit: Do 24. Jun 2021, 14:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 2137
Steht hier:
https://www.digitalkamera.de/Meldung/La ... 12418.aspx

Hier im Forum habe ich einen anderen Eindruck. Liegt das nur daran, dass Pentax so weit zurück lag, was den AF betrifft, dass hier alle mehr als zufrieden sind?


Und wenn man sich
https://www.dpreview.com/articles/86301 ... test-scene
anschaut, dann scheint bei niedrigen Iso-Werten (z.B. 100) die K-3 III schlechter aufzulösen als die K-3 I.
Ich hätte ungefähr das gleiche Verhalten erwartet. Und bei höheren Iso-Werten (z.B. 25600) sehen die Bilder der Fujifilm-X-T4 oder Canon Nikon D500 klarer aus.
Auch dort hätte ich Ähnliches erwartet. Liegt das nur an der JPG-Nachbearbeitung in der Kamera?

Nachtrag:
Korrektur: Meinte Nikon D500


Zuletzt geändert von n8igall am Fr 4. Jun 2021, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 17:49 
Offline

Registriert: Mi 7. Jun 2017, 21:53
Beiträge: 311
ich glaube die Tests wurden nicht optimal durchgeführt - das siehst man schon daran, dass das JPG bei ISO 100 der K3III 1/30s hat und das RAW 1/40 also 2 verschiedene Bilder. Manche vermuten einen shuttershock-Effekt bei der Aufnahme.

Müsste mal ein Besitzer eine Vergleich machen, so schwer ist das ja nicht 2 Fotos unter identischen Bedingungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 17:52 
Offline

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 10:16
Beiträge: 166
Du kannst den Vergleich mal mit den RAW Fotos machen. Einfach umschalten. Dann fällt im Vergleich die Fuji ab ISO 25600 zurück und die Nikon D500 fällt ab 51200 zurück. Was angesichts des Alters immer noch eine sehr gute Leistung ist.

Die JPEG Vergleiche sind immer etwas problematisch, weil die Einstellung der Kamera eine Rolle spielt. Es ist also durchaus möglich, dass durch entsprechende Einstellungen der Rauschunterdrückung im Menü die Fotos der Pentax viel "besser" aussehen würden.

Du kannst aber auch alle Fotos als RAW runterladen und im RAW Konverter deiner Wahl anschauen. Dann siehst Du am ehesten, wie die Pentax im Vergleich zu den anderen abschneidet.

Da ich ja nun nicht auch noch mit alle anderen "modernen" Kameras am Markt fotografiere, ist es schwierig die Leistung des AF im Vergleich zu anderen Kameras zu beurteilen. Im Vergleich zur K1 II ist er ein deutlicher Schritt nach vorn. Mag sein, dass andere Kameras in der besser sind. Es gibt aber auch sicher andere, die schlechter sind. Die Aussage ist aus meiner Sicht zu pauschal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 17:56 
Offline

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 10:16
Beiträge: 166
n8igall hat geschrieben:
Canon D500


Die Kamera kenne ich nicht. Meinst Du Nikon D500 oder Canon 5D?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 2137
Ich meinte Nikon D500 klar. Mein Fehler. Ist doch eh alles das gleiche... :d&w:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 10085
Wohnort: Laatzen
Die Aussage ist für mich irrelevant. Im Feld begeistert mich die Kamera. Inzwischen gibt es genügend gute Beispiele für die sehr gute Performance der K-3lll. Meiner Meinung nach ist Pentax damit sowohl für Wildlife als auch für Sport absolut geeignet.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 18:40 
Offline

Registriert: Do 12. Apr 2018, 12:41
Beiträge: 243
Wohnort: Ulm
Zum Digitalkamera-Bericht:

- Es war schon immer ein Pentax-Markenzeichen, dass die Bildaufbereitung in der Kamera sehr zurückhaltend ist. Selbst wenn man an den JPG-Einstellungen rumbastelt, die JPGs waren, sind und bleiben sehr flau und dezent, verglichen mit anderen Herstellern. Das ist also nichts wirklich neues, dass die OOC-JPGs nur selten direkt weiterverwendbar sind.
- Die Kritik am Autofokus hat durchaus zwei Aspekte:
1. Der Autofokus der alten Pentax-Kameras ist wirklich unterirdisch langsam, verglichen mit einer modernen Kamera der anderen Hersteller. Wer etwas anderes behauptet, der hat schlicht noch nie eine moderne Kamera in der Hand gehabt. Die K-3 III ist da wohl besser, aber wohl immernoch kein Meilenstein.
2. Viele Pentax-Objektive haben einen katastrophal lahmen Autofokus. Das 55-300 PLM war das erste Pentax-Objektiv das eine halbwegs zeitgemäße AF-Geschwindigkeit hatte. Wurde der Test mit einem älteren Objektiv (wie z.b. dem 16-85) durchgeführt, dann ist klar, dass die AF-Geschwindigkeit enttäuschend war. Man muss sich klar machen, dass die meisten anderen Hersteller in den letzten 10 Jahren ihren kompletten Objektivpark ausgetauscht und erneuert haben und somit überall solche blitzschnellen AF-Konstruktionen verbaut haben. Pentax ist da schlicht nicht mehr zeitgemäß unterwegs. Man denke nur an die ganzen Sternchen-Objektive wie 16-50 oder 50-135, die immer noch das aktuelle Lineup sind. Die dortigen AF-Geschwindigkeiten sind - mit Verlaub gesagt - eine Frechheit, heutzutage.

Zum DPReview-Vergleich:
Ja, es ist erstaunlich, dass die kameraintenre Aufbereitung der Bilder wohl noch zurückhaltender ausfällt als bisher. Sowohl in JPG wie auch im RAW scheint die Kamera nur ganz wenig an den Rohdaten zu verändern. Zumindest im Vergleich zu anderen Kameras, aber auch z.B. zur K-3 I.
Das Rauschen ist okay, aber jetzt auch nicht überragend. Wenn auch etwas besser als bei der K-3 I.

_________________
Viele Grüße,
Harry


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 20:11 
Offline

Registriert: Sa 4. Apr 2020, 22:10
Beiträge: 33
Wohnort: Kreis Bamberg
Sorry,

mir geht dieses Pentax-Gejammer langsam auf den S.enkel !

Mein AF ist schnell (K-3), die Auflösung phänomenal und das Rauschverhalten sagenhaft. Ich kam von einer K-x über eine K-50 zu einer K-3. Bei jedem Schritt konnte ich tolle Verbesserungen feststellen und nur das zählt für mich!
Ich war immer zufrieden - was andere Hersteller machen, ist zwar interessant aber nicht welterschütternd.
.. und ich war weit und breit einer der ganz wenigen, die Sportaufnahmen in der Halle gemacht haben („..das geht ja gar nicht…“).
Wie auch immer…wer mit einer K-3 III nicht zufrieden ist, hat wohl etwas prinzipiell falsch gemacht.

Martin

PS
Ich glaube, ich muß mal die 27 Vorteile von Pentax-Kameras zum Besten geben, damit ihr sie auswendig lernen könnt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 3060
Wohnort: Eutin
Danke, Martin, Du sprichst mir aus der Seele. Das ganze Pixelpeepen und Zeilen zählen geht mir, mit Verlaub, auf den Sack. Entscheidend ist nicht, wer was & wie testet, sondern ob eine Kamera sich in der Praxis bewährt. Der AF ist so schnell, damit lässt sich schon point & schoot fotografieren. Weiß ja nicht, was die Tester da (unbelegt) zu mäkeln haben. Vielleicht wollen die ne Kanonenkugel im Flug fotografieren. Kriege ich echt Gefrierbrand :rolleye: :klatsch:

Habe fertig, gehe jetzt in den Wald :ommmh:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Jun 2021, 20:38 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 9000
Wohnort: Oschatz/Sachsen
"zu langsam"
Irgend etwas ist eben immer :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

KS-2 ist langsam und "hakt"
Forum: Technische Probleme
Autor: DaKiela
Antworten: 5
Kamera Kowa
Forum: Small Talk
Autor: cougar
Antworten: 1
UT 16.02.'19 "World Press Photo 2018" OL
Forum: Usertreffen
Autor: AlltagsLicht
Antworten: 19
Meine persönlichen Hamburg "Highlights"
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz