Aktuelle Zeit: Do 24. Jun 2021, 14:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 9. Jun 2021, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Sep 2017, 15:26
Beiträge: 436
Ja, Pentax/Ricoh trainieren einen Deep Learning Algorithmus (sicherlich ein CNN -> Convolutional Neural Network) indem tausende Fotos den entsprechenden AF-Vorzugspunkten auf allen jeweiligen Fotos (z. B. das Auge einer Person oder eines Tieres) gegenübergestellt werden. Der Lernalgorithmus erstellt dann einen Zusammenhang zwischen diesem Input (Fotos) und den AF-Vorzugspunkten (gewünschte Ergebnisse). Der Lernalgorithmus erstellt daraus ein Modell, welches wiederum ein Algorithmus ist (der Prädiktionsalgorithmus).

Nur der Prädiktionsalgorithmus wird auf dem AF-Prozessor-Speicher ausgeliefert. Dieser muss klein und schlank sein, schnell laufen. Das Training hingegen erfolgt auf großen Servern bzw. in der Cloud, es dauert Stunden....

... und bedingt eigentlich nicht nur tausende, sondern Millionen an Fotos (allerdings aus AF-Sensor-Sicht) und Kennzeichnung der AF-Vorzugspunkte.

Und wenn uns allen nun ein drittes Auge wachsen sollte, dann wird dies den Prädiktionsalgorithmus verwirren, und wir brauchen neue Fotos für die Gesichts-/Augenerkennung und Ricoh/Pentax muss nochmal neu trainieren und eine neue Firmware rausbringen :-)

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 9. Jun 2021, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 10085
Wohnort: Laatzen
regentag hat geschrieben:
Sehr schön, Danke für die Erklärung. Irgendwann wird es bestimmt Scharfstellen auf Zuruf geben..."Penti, Vogel auf Zaun...", "Penti, Spieler Nummer 9 verfolgen..."

Das könnte dann für mich der Grund zum Wechseln sein - oder mit dem Fotografieren aufzuhören. :rolleye:

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 9. Jun 2021, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jul 2014, 11:10
Beiträge: 119
klabö hat geschrieben:
regentag hat geschrieben:
Sehr schön, Danke für die Erklärung. Irgendwann wird es bestimmt Scharfstellen auf Zuruf geben..."Penti, Vogel auf Zaun...", "Penti, Spieler Nummer 9 verfolgen..."

Das könnte dann für mich der Grund zum Wechseln sein - oder mit dem Fotografieren aufzuhören. :rolleye:


Ja, gruselig...!

_________________
Mein
______
Jerome


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 14:17 
Offline

Registriert: Di 21. Apr 2015, 13:29
Beiträge: 296
chriskan hat geschrieben:
Bronco hat geschrieben:
Wenn es, wie zwischendurch geschrieben, darum geht spielende Kinder zu fotografieren: Damit ist die Kamera nicht ausgelastet. Beispiele für handwerklich und technisch einwandfreie Beispiele von wesentlich schnelleren und / oder wendigeren Motiven gibt‘s hier ja zuhauf. Übrigens auch schon, bevor die K3 III herauskam…

In dieser Kategorie hat meine K-3II oft versagt.
Auch AF-S trifft bei Portaits nicht immer. Deswegen habe ich mir angwöhnt bei AF-S den Auslöser mehrmals kurz hintereinander zu drücken, um den AF zu aktivieren bis dann der Fokus sitzt.
Kinderfußball mit dem 50-135 ging auch nicht wirklich. In der Halle hatte ich zwar schon ein paar gute Fotos, aber letztens auf dem Feld ging der AF-C bei fast stehenden Kindern daneben.
....


Eben: die Kamera ist damit nicht ausgelastet - und das genannte Objektiv 50-135 ist als "ziemlich langsam" bekannt.
Nimm mal ein schnelles Objektiv und Du wirst sehen, dass solche Aufnahmen mit Pentax super machbar sind.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Aug 2014, 23:15
Beiträge: 867
XiYi hat geschrieben:
... und bedingt eigentlich nicht nur tausende, sondern Millionen an Fotos (allerdings aus AF-Sensor-Sicht) und Kennzeichnung der AF-Vorzugspunkte.

Die Motiverkennung und -verfolgung basiert ja auf den Bilddaten des AE-Sensors. Insofern wird das deep-learning vermutlich doch eher mit ganz normalen Bildern bewerkstelligt. Es würde mich auch nicht wundern, wenn es für solche Standardaufgaben (was ist der interessante Teil eines Bildes > ergo das Motiv) fertige Datenbanken und ggfs. fertige Algorithmen gibt, welche man quasi "von der Stange" kaufen kann.

mfg tc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 9680
klabö hat geschrieben:
regentag hat geschrieben:
Sehr schön, Danke für die Erklärung. Irgendwann wird es bestimmt Scharfstellen auf Zuruf geben..."Penti, Vogel auf Zaun...", "Penti, Spieler Nummer 9 verfolgen..."

Das könnte dann für mich der Grund zum Wechseln sein - oder mit dem Fotografieren aufzuhören. :rolleye:



...jup!,...geht mir auch so :yessad:

...bin gerade wieder viel mit der Mamiya 330c und der Pentax Spotmatic unterwegs,...das erdet wunderbar und und die einzige KI ist die Eigene :)

...mir ist das alles so über,....man verlernt das selbstständige Denken bei dem Scheiß,....ich bin raus aus dem Wahnsinn.

nen prima Tag noch :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jul 2014, 11:10
Beiträge: 119
Ich werde auch immer wärmer mit dem Gedanken an Film, genug Objektive hätte ich schon. Gestern morgen bin ich wieder wie ein kopfloses Huhn herumgelaufen, weil dickerr Nebel über den Wiesen lag, ich denke Film hätte mich das ruhiger angehen lassen....

Zum Thema, welche Auflösung kann der RGB Sensor eigentlich noch erreichen? Jetzt sind wir bei 307K Pixel, was glaube ich etwa 640x480 entspricht. Gibt es da ein Ende, oder geht die Entwicklung weiter?

_________________
Mein
______
Jerome


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 6664
Methusalem hat geschrieben:
klabö hat geschrieben:
regentag hat geschrieben:
Sehr schön, Danke für die Erklärung. Irgendwann wird es bestimmt Scharfstellen auf Zuruf geben..."Penti, Vogel auf Zaun...", "Penti, Spieler Nummer 9 verfolgen..."

Das könnte dann für mich der Grund zum Wechseln sein - oder mit dem Fotografieren aufzuhören. :rolleye:



...jup!,...geht mir auch so :yessad:

...bin gerade wieder viel mit der Mamiya 330c und der Pentax Spotmatic unterwegs,...das erdet wunderbar und und die einzige KI ist die Eigene :)

...mir ist das alles so über,....man verlernt das selbstständige Denken bei dem Scheiß,....ich bin raus aus dem Wahnsinn.

nen prima Tag noch :cheers: Bernd


Kirche im Dorf lassen. Künstliche Integlligenz heisst genausoviel wie der Packungszettel "Naturidentische Aromastoffe".

Es handelt sich gerade nicht um Natur oder Intelligenz oder ...

Ich amüsiere mich immer köstlich, wenn man sieht was KI mit Menschen alles veranstalten kann. Zum Beispiel wo Menschen mit einem GPS Tracker landen. Oder dann gibt es so Banalitäten des Lebens: Der Grossteil von Kansas City (auch der Flughafen) liegt im Bundesstaat Missouri und eben nicht im Bundesstaat Kansas. Wer etwas erleben will sollte sich einmal auf einem Stuhl bei den Mietwagenfirmen am Flughafen plazieren. Es ist grandios, was man da alles für Geschichten zu hören bekommt. Das Tesla den Namen Autopilot nicht verwenden darf ist schon sehr bezeichnend. Dass Kameras auf Zuruf funktionieren werden wir nicht mehr erleben. Vielleicht funktioniert ja irgendwann der Zuruf Kamera an, aber schon das ist ja zu viel, weil das Batterie saugt und daher nicht alltagstauglich ist. Hat jemand schon versucht Menschen verschiedener Hautfarben zu fotografieren? Ich habe das beim Fussball öfters. Viel Spass beim Versuchen, manche Ergebnisse erstaunen. Ein Blitz hat da auch so seine Probleme, nicht nur die Kamera.

Manuelles fotografieren wird uns bleiben, aber wer weiss schon was in 20J ist.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 18:36 
Offline

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 966
ulrichschiegg hat geschrieben:
Dass Kameras auf Zuruf funktionieren werden wir nicht mehr erleben.


Na ja, eine Sprachsteuerung hatte schon die androidbasierte Samsung Galaxy NX von 2013. Hat sich halt nicht durchgesetzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Jun 2021, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 2763
ulrichschiegg hat geschrieben:
Dass Kameras auf Zuruf funktionieren werden wir nicht mehr erleben.

Und ich dachte schon, ich könnte meine Kamera irgendwann alleine losschicken ohne noch selbst mit zu müssen ... :( ... :cry:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Portrait einer " Diva" (neue Bilder)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: schröder26
Antworten: 24
Strassenszene vom Bremer Festival "La Strada"
Forum: Menschen
Autor: Hannes21
Antworten: 9
"Welcher RAW-Konverter?" genauso wichtig wie "Welche Linse?"
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Oldschool
Antworten: 30
Objektive und Kamera auf einander abstimmen lassen
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Lichtikuss
Antworten: 14
"Zollhausboys"
Forum: Offene Galerie
Autor: Hannes21
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz