Aktuelle Zeit: Mo 16. Mai 2022, 10:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2021, 11:14 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 19090
Wohnort: Bremen
Hobbybelichter hat geschrieben:
Ich find es immer unglaublich, wie sich erwachsene Menschen über technische Details und Nuancen bei der Performance auslassen können. Und um mehr geht es tatsächlich nicht. Als ob das Gelingen eines Bildes davon abhängen würde, ob ich jetzt den Autofocus einer Nikon oder einer Pentax hätte. [...]

Was letzlich zählt ist das Handling der Kamera, und der Spaß den man beim Fotografieren hat. Technisch geben sich die modenen Kameras alle nicht viel.[...]

Also, wie andere hier auch geschrieben haben: Hört auf zu grübeln, ob ein anderer eine noch bessere Kamera hat, geht raus zum Fotografieren und habt Spaß.

Bernd, du schreibst viel Wahres, das sehe ich genau so wie du.

@n8igall: Was ich bei dir nicht verstehe: Wenn für dich der AF eines der wichtigsten Kriterien deiner Fotografie ist, warum du dann mit Pentax fotografierst, dich vielleicht seit Jahren ärgerst und nicht schon lange beo Sony, Nikon oder Canon gelandet bist?
Zur K3III: Vielleicht gibt es ja in deiner Wohnortnähe einen Pentaxian, der eine K3III besitzt und sie dir mal zum testen in die Hand drücken kann. Oder du leihst/mietest dir eine kurz aus zum Testen.

Ich glaube auch, dass der AF der Konkurrenz noch etwas besser sein dürfte, aber das juckt mich nicht.
Ich freue mich über den verbesserten AF und v. a. über die anderen tollen Features und hab Spaß beim Fotografieren.
Diese Pixelpeepereien der Tester geht mir echt am Allerwertesten vorbei. :ugly:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2021, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 10:45
Beiträge: 2787
Wohnort: NRW-MG
Richtig Hannes, normal beteilige ich mich nicht an solchen Diskusionen.
Aber die Deutschen sind Testgeil, wie in keinem anderen Land.
Ein Guter Freund von mir war bei einer großen Computerzeitschrift, der hat mir mal erzählt, die Firma die die meisten und die größten
Werbungen in Auftrag gegeben hatten, bekammen als Dank ein gutes Testergebnis. Und wenn es nur Kleinigkeiten waren um einen Platz höher zu
stehen als die Konkurenz. Ich habe ihn gefragt wie die getestet haben, garnicht hat der mir gesagt. Welche Zeitschrift kann sich
Fachleute und Testequipment leisten?
Keiner. Ohne Anzeigen wären die alle längst Pleite. Von den "paar" Zeitungen die die verkaufen können die ohne Werbung nicht überleben.

Mir ist es im Hifi Bereich vor Jahren mal so ergangen. Ich bin zu meinem Fachhändler meines Vertrauens und wollte ein paar hochpreisige Lautsprecherboxen
kaufen. Selbstverständlich hat man sich vorher verschiedene Test angesehen, als ich bei ihm im Studio war, fragte ich ihn nach den Testsieger Boxen aus dem Test.
Die Antwort war: Die willst du nicht hören. Auf meine Bitte hin hat er mir die doch aus einem anderen Studio rüber geholt und angeschlossen.
Er hatte Recht, die wollte ich nicht hören. Habe mich im Endeffekt für Boxen entschieden die ich garnicht auf dem Schirm hatte.

Geht lieber raus und testet selber, alles andere macht keinen Sinn.

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2021, 12:16 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 1722
Wohnort: Lübeck
Warum gibt es bei den großen 3 Spezialmaschinen die optimiert sind auf Sport und Action und das für horendes Geld? Und ebensolche Objektive?

Weil das zu teuer wäre für die anderen Klassen!

Vor der Veröffentlichung schrieen alle D500. Nun ist sie mit dem Teil ebenbürtig und trotzdem wird geschrien.

:klatsch:

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2021, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 2179
@Hannes:

Ich bin mit der K10D zu Pentax (noch ohne Kindern) auch aufgrund von Jugenderinnerungen mit analogen Kameras meiner Eltern und war sehr zufrieden mit der Kamera. Mit der K-3 i ist dann bezüglich Rauschen ein extremer Sprung nach vorne gekommen und auch der AF war einiges besser. Nun habe ich ein paar Objektive von Pentax (nicht so hochpreisig oder viele wie viele hier im Forum, aber immerhin) und ich bin mit der Kamera bis auf die AF-Performance EXTREM zufrieden. Vor allem die Haptik und Bedienung. Da würde ich halt gerne bei Pentax bleiben. Wie gesagt: ich brauch bezüglich AF nicht die Creme-de-la-Creme, aber so ungefähr im aktuellen Mittelfeld bezüglich Autofokus wäre schon nicht schlecht, vor allem, wenn ich 2000€ dafür ausgebe, meine K-3 i habe ich für 750€ neu gekauft (ok kurz bevor die K-3 ii rauskam...). Und die meisten Foristen hier und auch dpreview bestätigt ja, dass der AF in Ordnung ist. Da verunsichern Reviews wie initial in diesem Thread verlinkt halt. Deshalb dieser Thread :ja: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2021, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 10775
Hi!,...ich denke Du solltest Dich nicht kirre machen lassen,....viele Leute-viele Meinungen,...und "unabhängige Testberichte" sind genausoviel wert wie Wahlversprechen.

Ich denke daß der AF sicher besser geworden ist,...ob die Verbesserung Dir persöhnlich ausreicht kann Dir niemend sagen.

Nachdem Du wohl kein generelles Pentax Problem hast (eher im Gegenteil),und auch den fehlenden Klappmonitor nicht vermißt,würde ich die K3III einfach mal ausleihen,
paßt sie Dir,...dann bekommst Du die Leihgebühr ja angerechnet,und Du hast Deine Lösung.
Paßt sie nicht,...dann hast Du ein paar Euro bezahlt um eine für Dich gute Antwort auf Deine Fragen zu haben.
Solange Du sie nicht selbst in der Hand gehabt hast weist Du eigendlich nix was für Dich entscheidend ist.
Der Thread kann über 100 Seiten laufen und Du bist so schlau wie vorher.

...nur ein Gedanke von mir,...mehr nicht. :cheers:

nen brauchbaren Tag noch!

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2021, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 2179
Das mit dem Mieten ist eigentlich eine gute Idee. Hatte ich nicht auf dem Schirm. Kostet ca. 150€ für die Minimalleihdauer (2 Tage) inklusive Versand und man bekommt 65€ Gutschein für einen späteren Kauf. Anderseits sind die "verlorenen" 85€ schon über 4% des Kaufpreises... lass ich mir noch durch den Kopf gehen. Außerdem habe ich ja größtenteils gehört, dass die K-3 iii für jemandem der schon bei Pentax ist, insbesondere bei APS-C, empfehlenswert ist, vor allem auch wegen dem verbesserten AF... bis auf wenige Ausnahmen wie im initial verlinkten (kurz) Review :ugly: (das Review-PDF habe ich dann doch nicht gekauft).

Das Problem mit dem Leihen wird aber auch sein, dass der AF ziemlich sicher besser als an der K-3 i sein wird (das bestreitet soweit keiner) und ich die Kamera dann trotzdem haben möchte... :lol: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2021, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 10775
n8igall hat geschrieben:

Das Problem mit dem Leihen wird aber auch sein, dass der AF ziemlich sicher besser als an der K-3 i sein wird (das bestreitet soweit keiner) und ich die Kamera dann trotzdem haben möchte... :lol:

.



....ahhhh ja,...dann nimmt der Thread jetzt seine Wendung und Du brauchst eigendlich nur die Legitimation zum Kauf,...vor wem auch immer :mrgreen:

...also dann würd' ich sagen legitimisieren wir Dich mal :mrgreen:

...ich bin ab sofort der Meinung Du brauchst sie absolut unbedingt,... ;)


Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2021, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7726
Marcelli hat geschrieben:
[...] also ich habe keine K3III, aber ich verfolge das Thema interessiert. [...] Deshalb mein Aufruf an die Besitzer: vielleicht schafft es ja einer von Euch, einfach mal mit einer KP oder K3 2 Vergleichfotos zu machen, möglichst mit mindestens 1/250 um einen shuttershock auszuschließen, JPG und RAW, selbes Objektiv, selbes Motiv - so schwer ist das doch nicht und wir wissen wo wir stehen. [...] Ansonsten kann ich auch nachvollziehen, dass da Leute keinen Bock auf Tests und Vergleich haben, aber hier geht es um Eure Kameramarke, um ein gerechtes Urteil,[...]


So etwas wie ein gerechtes Urteil gibt es nicht, schon die Gewichtung spielt eine wichtige Rolle. Technisch unterscheiden sich Kameras heute in Nuancen, so dass ganz andere Faktoren für Entscheidung eine Rolle spielen sollten. Tun sie aber nicht, Fotografen wechseln trotzdem. Und All die, die mit Kameras und Internet-Clicks ihr Geld verdienen freut es. Dann haben sie sich entschieden, schon kommte etwas Neuers heraus und sie sind wieder am Zweifeln. Gibt es genug Beispiele, auch hier. Man muss nur den Gebrauchtmarkt beobachten und wieviele Auslösungen typische Kameras heute haben. Oft nicht die Hälfte der Möglichen. Manchmal mag man ja Fragen, wem dient diese dauernde Vergleicherei? Sie portiert den Markt (Neu, alles muss immer Neu sein) und die Grossen. Wenn Alles Gleich ist, muss man dann auch nicht mehr vergleichen. Ich persönlich mag technische Vergleiche. Dann sollte man sie für sich persönlich aber auch richtig Einordnen. Den King im Ring suche ich nie. Boxen ist mir zu blöd.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2021, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7726
Methusalem hat geschrieben:
n8igall hat geschrieben:

Das Problem mit dem Leihen wird aber auch sein, dass der AF ziemlich sicher besser als an der K-3 i sein wird (das bestreitet soweit keiner) und ich die Kamera dann trotzdem haben möchte... :lol:

.



....ahhhh ja,...dann nimmt der Thread jetzt seine Wendung und Du brauchst eigendlich nur die Legitimation zum Kauf,...vor wem auch immer :mrgreen:

...also dann würd' ich sagen legitimisieren wir Dich mal :mrgreen:

...ich bin ab sofort der Meinung Du brauchst sie absolut unbedingt,... ;)


Bernd


+1

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 5. Jun 2021, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 7726
hekokra hat geschrieben:
[...] für die Bildqualität auch in den niedrigen Iso Einstellungen. Gerade hier sollte nochmal extrem nachgelegt worden sein... Und jetzt soll das laut dp test schlechter sein als alles was bisher seit der k5 passiert ist? Kann ich jetzt so nicht glauben. [...]


Das steht so nicht bei dpreview. Da steht dass für ein bestimmtes Objektiv, Zeit, Iso-Kombination auf dem Stativ es vermutlich ein Shutter-Shock-Problem gibt. Und so wie ich das she ist das ein sehr Kleines, im Vergleich wie das zunächst bei Olympus aussah. Wenn dpreview den "Electronic First Curtain Shutter" (EFCS) bei anderen Kameras ausstellt haben das Problem fast alle neuen Kameras, die den mechanischen Verschluss nutzen. Aber wer fotografiert in Realität schon mit diesem EFCS? Die Nachteile sind ja nicht gerade klein. Warum Pentax mit der K-3 iii den elektronischen Verschluss dem Fotografen nicht mehr zugänglich macht (die KP konnte das, erlaubt sehr leises Fotografieren), im Pixel Shift Mode geht er noch, das wissen die Götter. Der BSI-Sensor ist ja gerade prädestiniert dazu.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ich kaufe ein "L"
Forum: Offene Galerie
Autor: BluePentax
Antworten: 21
We´re talking about Scotland ("Erläuterung #36")
Forum: Reisefotografie
Autor: StaggerLee
Antworten: 145
"Frühling in Sicht!".....im Klosterwald bei Arnsburg (Lich)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Monika
Antworten: 9
POL-FD: Unterschlagene Kamera findet zurück zumBesitzer
Forum: Small Talk
Autor: StaggerLee
Antworten: 7
Jetzt ist der Name "Pentax" ganz weg...
Forum: Small Talk
Autor: bbohl
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz