Aktuelle Zeit: Do 23. Sep 2021, 11:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: K3III: Display defekt?
BeitragVerfasst: So 16. Mai 2021, 13:43 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 18272
Wohnort: Bremen
Moin!

Heute das erste Mal mit der K3III im Regen fotografiert. Macht ja nichts, ist ja alles WR!
Plötzlich zeigte die Kamera nach dem Abdrücken kein Bild mehr auf dem Monitor an.
Das Display blieb dunkel, auch beim Druck auf die Menü-Taste kein Bild.
Auch beim Druck auf die Bildanzeigetaste nichts, Display blieb dunkel.

Das Schulterdisplay oben leuchtete, und die Kamera fokussierte auch und löste normal aus, aber kein Bild auf dem Display.
Schreck, Schock, Schei...., Display kaputt? Wackelkontakt?

Batterieanzeige war weit unten, ok, neue volle Batterie eingelegt. Freude, Display funktionierte wieder.
Ok, weiter beobachten, mulmiges Gefühl bleibt.
Nach ein paar Aufnahmen wieder dasselbe, Display dunkel, reagiert auf keinen Knopf, keine Menü- oder Bildanzeige. Mist! :yessad:
Alles andere funktionierte weiterhin, AF, Schulterdisplay, Verschluss, kein Problem.

Scheint ein Wackelkontakt zu sein. Ok, kann ja mal passieren mit einer neuen Kamera.
Ein paar Minuten später, nach Aus- und wieder Einschalten: Display funktionierte wieder.

Hmm, hab ich da vielleicht eine Einstellung an der Kamera übersehen?
Kann ja eigentlich nicht sein, denn das Aus- und Angehen des Display trat ja spontan und ohne mein Zutun auf.

Plötzlich dämmerte es mir zu Hause, was die Ursache sein könnte, und je mehr ich darüber nachdenke, desto sicherer bin ich.

Ich lass die Lösung mal noch offen, ihr dürft mal mitüberlegen, und für alle K3III Besitzer ist das Szenario vielleicht hilfreich.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K3III: Display defekt?
BeitragVerfasst: So 16. Mai 2021, 13:49 
Online

Registriert: Di 3. Mai 2016, 06:57
Beiträge: 44
Augensensor schmutzig?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K3III: Display defekt?
BeitragVerfasst: So 16. Mai 2021, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 3355
Wohnort: Eutin
Hannes, genau darüber hatte ich mich gerade auf meiner "Hunderunde" auch geärgert. Identische Symptomatik, das sah aus wie ein Wackelkontakt. Allerdings hat die neue Kamera so viele Möglichkeiten, dass auch die vermeintlichen Fehlfunktionen vielfältiger werden.

Mir scheit das mit dem Augensensor zusammenzuhängen. Da reicht offenbar - je nach eingestellter Empfindlichkeit - schon ein Schattenwurf, um den Monitor auszuschalten. Habe jetzt die Empfindlichkeit des Augensensors auf "schwach" gestellt (Menü C4), danach ist das Problem (zumindest bis jetzt...) nicht wieder aufgetreten.

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K3III: Display defekt?
BeitragVerfasst: So 16. Mai 2021, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 18:40
Beiträge: 783
Wohnort: Sindelfingen
Ein kleiner Tropfen auf dem Sensor funktioniert als unbeabsichtigter Ausschalter auch - denselben Schreckmoment hatte ich auch schon.

_________________
Gruß, Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K3III: Display defekt?
BeitragVerfasst: So 16. Mai 2021, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 10371
Wohnort: Laatzen
snafu hat geschrieben:
Ein kleiner Tropfen auf dem Sensor funktioniert als unbeabsichtigter Ausschalter auch - denselben Schreckmoment hatte ich auch schon.

Gut zu wissen! Klasse, dass es hier so schnell so gute Tipps gibt. Die Schreckmomente verlieren dadurch an Schrecken!
Hannes, ich hoffe, dass es auch der Grund für deinen Display-Aussetzer war!

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K3III: Display defekt?
BeitragVerfasst: So 16. Mai 2021, 14:51 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 18272
Wohnort: Bremen
Das beruhigt mich jetzt aber wieder, dass einige von euch das auch schon hatten.

Es hatte ja nicht wenig geregnet, und es genügt tatsächlich und offensichtlich ein kleiner Wassertropfen auf dem Augensensor, und das Display bleibt dunkel.

Kamera ist also nicht defekt, und ich werde die Empfindlichkeit des Augensensors auch mal von "mittel" auf "leicht" stellen.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K3III: Display defekt?
BeitragVerfasst: So 16. Mai 2021, 15:05 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 22195
Wohnort: Alpen(NRW)
Hatte ich auch bei meinem Test im Aachener Sauwetter. :ja:
Das ist nur der Augensensor, der den Regentropfen fehlinterpretiert.

_________________
LG Frank

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
- Christian Morgenstern -




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K3III: Display defekt?
BeitragVerfasst: So 16. Mai 2021, 15:30 
Offline

Registriert: Do 8. Aug 2013, 23:11
Beiträge: 271
Ich habe selber keine K3-iii. Es wundert mir aber das eine Kamera die als Wetterfest und Sandkastentauglich beworben wird, durch ein einzelner Tropfen auf ein Augensensor den Dienst verweigert ?!? Das kann ja nicht das Prinzip von von WR! Eher ein Konzept-Fehler.

Pentax hat ja bereits mehr als 10 Jahre Erfahrung mit WR, wiso bauen die eine K3-iii mit eine untaugliches gadget. (Never change a running team)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K3III: Display defekt?
BeitragVerfasst: So 16. Mai 2021, 15:31 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 22195
Wohnort: Alpen(NRW)
Man muss den Tropfen einfach wegwischen.

_________________
LG Frank

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
- Christian Morgenstern -




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K3III: Display defekt?
BeitragVerfasst: So 16. Mai 2021, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 10371
Wohnort: Laatzen
Gerard_Dirks hat geschrieben:
Ich habe selber keine K3-iii. Es wundert mir aber das eine Kamera die als Wetterfest und Sandkastentauglich beworben wird, durch ein einzelner Tropfen auf ein Augensensor den Dienst verweigert ?!? Das kann ja nicht das Prinzip von von WR! Eher ein Konzept-Fehler.

Pentax hat ja bereits mehr als 10 Jahre Erfahrung mit WR, wiso bauen die eine K3-iii mit eine untaugliches gadget. (Never change a running team)

Hä? Wenn du im Dauerregen fotografierst, wischt du gelegentlich doch auch mal die Frontlinse trocken, oder???

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Frage: Pentax DA 35mm 2.4 defekt?
Forum: Objektive
Autor: phano69
Antworten: 4
Original D-BG4 defekt!
Forum: DSLR
Autor: waldi90
Antworten: 0
Display-Beleuchtung PENTAX 645D
Forum: Technische Probleme
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Original-Akku der K-3 II: Ladegerät blinkt(e) --> defekt?!
Forum: Technische Probleme
Autor: Dunkelmann
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz