Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 16:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jun 2014, 20:56
Beiträge: 575
Lotz hat geschrieben:
Die RR bei Langzeitbelichtung macht nach dem Bild noch ein gleich lang belichtetes Bild bei
geschlossenem Verschluss (darkframe) und subtrahiert diesen vom ursprünglichen Bild.


Die 2. Belichtung dauert nur ca. 2/3 der ersten.

Ich habe nie Probleme mit Hot-Pixel, liege aber bei Sommerhitze lieber faul rum, statt Langzeitbelichtungen zu machen :)
Habe aber Probleme mit der Akku-Kapazität bei langen Belichtungszeiten und Kälte..

_________________
Liebe Grüße
Lichtpixler Joe



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 6587
...die Langzeitgeschichten mache ich ja erst gezielt seit ein paar Monaten,...und Hotpixel war vorher und auch jetzt nie ein Thema bei mir. :ka:

...ich wußte bis gerade eben nicht mal daß die K1 das kann :lol:

..ich mache die letzte Zeit mit der K1 fast nur noch Langzeitbelichtungen (Sucherabdeckung geht gar nicht mehr runter :ugly:) und bin noch sehr in der persönlichen Findungsfase
was Zeiten angeht.Das heist ich mache noch sehr viel richtig lange Belichtungen (10-20min). Sowohl bei kalten wie auch warmen Temperaturen habe und hatte ich keine Hotpixel.
Ich habe keinerlei RR oder sonstiges an.Habe auch nie Rücksicht auf die Nutzung des LV genommen (genug Akkus dabei :mrgreen: ).
Ich dachte auch die RR geht nur auf jpg.Aber so wie es sich hier anhört scheint das nicht der Fall zu sein,.....werde ich das nächste mal anchecken :ja:

Meine K1 war auch eine der ersten hier.

...hoffe ich habe mit meinem post nicht das Glück herausgefordert und die K1 produziert jetzt nur noch Hotpixel :ugly: :lol:

Bernd

_________________
Ich habe,glaube ich,die Zwischenstufe zwischen Tier und Homo sapiens gefunden. Wir sind es.
(Konrad Lorenz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 07:59
Beiträge: 1405
Hmm, ich mach ja sehr viel Langzeitbelichtungen, aber aufgefallen ist mir bislang nichts.
Nun habe ich eben mal ins dunkle Zimmer fotografiert, mit einem -6 LW Filter. Also 3 Minuten, bei f/2.8 und ISO 100.
Auto NR, auch bei ISO Entrauschung, Ergebnis sind DNGs.

Hotpixel finde ich keine. Meine K-1 gehörte zu der ersten Auslieferung.

Ciao
Manin

_________________
http://www.15seconds.cc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 18:43
Beiträge: 5099
Ok prima.

Machst Du das mal testweise ohne RR?

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:
und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 18:43
Beiträge: 5099
Hier mal ein Bild, 160 Sek am Tag ohne RR:

Bild

Bild

Sonstige Unzulänglichkeiten der Aufnahme bitte ich zu ignorieren (ist deutlich gecropt). Im Wasser sieht man die grünen und roten Punkte am Deutlichsten, allerdings in voller Auflösung auch im Gebäude - eigentlich überall. Es war sehr warm dort.

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:
und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 18:43
Beiträge: 5099
210 Sek, morgens in Italien:

Bild

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:
und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 21:22 
Offline

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 631
Juhwie hat geschrieben:
Da der Sensor von Sony ja schon in der d810 verbaut wurde und das Problem dort ebenfalls massiv auftrat, liegt eine Parallele nahe. Dort waren aber nur sehr frühe Chargen betroffen, spätere Serien offenbar nicht mehr. Bei der K1 bin ich mir nicht sicher, ob wirklich alle betroffen sind oder eben wieder mal nur manche. Meine gehört sicher nicht zu den ersten, weil erst Weihnachten 2017 gekauft.

Ich kann zur K-1 nicht viel sagen. Aber ich komme in dem Zusammenhang eines möglichen Zusammenhangs mit dem Herstellungsdatum dennoch nicht daran vorbei mal vorsichtig zu fragen in welchem Jahr Deine Zeitrechnung gerade ist ... ':-\

Aber zu den gezeigten Bildern: :shock: ... das sieht ja schon ziemlich heftig aus ... :yessad:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 18:43
Beiträge: 5099
2016, sorry, hab`s korrigiert.

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:
und


Zuletzt geändert von Juhwie am Di 14. Nov 2017, 06:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:08
Beiträge: 979
Wohnort: Nürnberg
Also ich habe dasselbe Problem wie Juhwie, bei Langzeitbelichtungen wenn der Liveview schon ne Weile läuft und wenn es draußen einen Ticken wärmer ist bekomme ich genau so buntes Rauschen in meinen Bildern...
Allerdings hab ich bisher auch noch keine RR bei LZBs laufen weil mich das immer nervt solange darauf warten zu müssen bis die Kamera fertig verrechnet hat...

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 11:16 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jun 2012, 17:25
Beiträge: 2619
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Hi, habe meist Bilder von Sternchen gemacht, und dann mehrere gestackt. Wenn man die Einzelbilder übereinanderlegt und die Sterne ausrichtet, sind die Hotpixel immer an einer anderen Stelleund werden dann rausgemittelt.
Bei "normalen" Langzeitbelichtungen habe ich jetzt aber auch die RR aktiviert, was bei mir für sehr gute Ergebnisse sorgt. Ich habe die Aktvierung der RR auf den Info-Bildschirm gelegt, dann ist der Zugriff recht einfach...

MfG,
Gerd.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K3II Pixel Shift vs Focus stack
Forum: Small Talk
Autor: Deepflights
Antworten: 12
...noch etwas Langzeit....Variante
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 25
Pixel-Shift für erweiterte Crop-Reserven bei Makros?
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Dunkelmann
Antworten: 26
K-1 Pixel Shift vergleich in Lightroom, CaptureOne, SilkyPix
Forum: DSLR
Autor: Lobo
Antworten: 0
...Vollmond-Bodensee-Langzeit...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum