Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 23:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: K-5 Zweitkamera als "Immerdabei"
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 00:19
Beiträge: 84
Bild

Bild

Bild


Ich finde die K5 mit dem 40mm/2.8 XS Objektiv absolut genial um Sie immer griffbereit zu haben!
Mit dem 50mm/1,4 war der Platz in der Jackentasche nicht gegeben. So ist es jetzt perfekt.
Und die Bildqualität ist hervorragend.
Wenn es dann Richtung guter Tele oder Weitwinkelqualität geht wird es halt größer aber das betrifft dann auch andere Hersteller und auch die Systemkameras!
Zugegeben die Jackentasche muss passen und gross genug sein, aber mit dem kleinen Täschchen als Umhänger und Schutz
liegt es auch immer im Auto.
Etwas Gewicht hat die Kamera schon in der Jacke, wahrnehmbar die ersten paar Minuten!
Bin echt froh die K5 als Zweite behalten zu haben und in dieser Kombi und Qualität kann ich nur empfehlen
so eine Kamera nicht gleich auszurangieren!
Ich finde dieses Objektiv auch echt einen Pentax-Pluspunkt!

_________________
Gruss Rainer :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-5 Zweitkamera als "Immerdabei"
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 19:49 
Offline

Registriert: Mo 28. Jan 2013, 11:10
Beiträge: 8
Mit dem xs40 kann man in der Tat eine gute praktische Immerdabei- Kamera mitnehmen. Ich hatte dies mal vor ein paar Jahren eine Zeitlang mit der K-x, die Kombi war von Größe und Gewicht super. Allerdings war mir die Brennweite von 40mm als Immerdabei zu viel Tele und ich bevorzuge da lieber mehr Weitwinkel. Ist aber rein persönlicher Geschmack, wer mag der nimmt halt das 40er.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-5 Zweitkamera als "Immerdabei"
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 00:19
Beiträge: 84
Es waren wirklich erst mal "Mitnehmbarkeit" im Fokus und im Moment bin ich total zufrieden vor allem wg. der Abbildungsleistung und es somit
mehr als nur ein Notnagel!
Wenn ich fotografieren gehe dann nehme ich ja die K-1 mit. Aber für jede Gelegenheit eine K-5 zu haben reicht im Moment.
Weitwinkel hätte ich schon gerne. Aber da warte ich auf FF. Das geht dann hoffentlich für beide. Gerne was kleineres oder Festbrennweite!
Nicht solche Maße wie das 15-30er DFA!
Die K5 ist an sich recht handlich. Ob die KP oder K3 kleiner/kompakter ist weiss ich nicht.

_________________
Gruss Rainer :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-5 Zweitkamera als "Immerdabei"
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 21:20 
Offline

Registriert: Di 18. Aug 2015, 22:26
Beiträge: 221
geht mir auch so, das Ding ist unverwüstlich und nicht mehr up-to-date in ihren Funktionen, aber irgendwo muss der Fotogaf auch noch seine Berchtigung haben, habe ein altes 50mm als immerdrauf dran.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-5 Zweitkamera als "Immerdabei"
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jul 2012, 13:21
Beiträge: 735
Tja, so ist es. Nachdem ein Folgemodel kommt kann man altes Equipment als „wirtschaftlichen“ Totalschaden abschreiben. Bestenfalls geht sie noch als „Backup“ durch.
Nach einem Umbau wird die gute K5 wieder zur „First“
Zwischen K5 und K3 zählen wohl nur die inneren Werte, eine KP hat da nichts zu suchen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-5 Zweitkamera als "Immerdabei"
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 17:12
Beiträge: 353
Mein Immerdabei heißt Q.

_________________
LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-5 Zweitkamera als "Immerdabei"
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 22:27 
Offline

Registriert: Di 18. Aug 2015, 22:26
Beiträge: 221
pefknipse man muss nicht alles haben. Was einem gut und lieb ist, sollte man auch als solches nutzen, bis es tatsächlicher Schrott istund solange ist die K5 noch kein Schrott. Bin ja auch erst bei 20.000 Aulösungen, Das müssen K 7o und KP erst mal ohne Reperatur beweisen

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-5 Zweitkamera als "Immerdabei"
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 23:00 
Offline

Registriert: Di 31. Mär 2015, 14:55
Beiträge: 219
Ganz im ernst ich bin eigentlich fast immer so klein unterwegs...

im Normalfall K3 + 21er und 40er Limited, mir reicht das


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-5 Zweitkamera als "Immerdabei"
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 16:08 
Offline

Registriert: Di 21. Apr 2015, 13:29
Beiträge: 228
Hef Buthe hat geschrieben:
geht mir auch so, das Ding ist unverwüstlich und nicht mehr up-to-date in ihren Funktionen, ......


Ja: "unverwüstlich"! So kennen und lieben wir Pentax!
"Funktionen": wieso? Kann man damit keine Fotos mehr machen?
:P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-5 Zweitkamera als "Immerdabei"
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 16:28 
Offline

Registriert: Di 18. Aug 2015, 22:26
Beiträge: 221
doch, sehr gute sogar, aber alles nimmt einem die K 5 nicht ab, jedenfall nicht so wie modernere Kameras. Sie fordert gute Linsen und einen Mann mit Erfahrung.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[NMZ] Rad am Ring (Nürburgring) im "Hero-Style"
Forum: Offene Galerie
Autor: Dirk
Antworten: 18
"SCHAUEN SIE IN IHREN KAMERASCHRANK!°"
Forum: Analoge Kameras
Autor: Hans Peter
Antworten: 3
"Typisch Deutschland" oder: Vier Mann, eine Tour
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: pixiac
Antworten: 172
Erstes Probeshooting mit meinem "neuen" Makro-Objektiv
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BluePentax
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz