Aktuelle Zeit: Di 2. Jun 2020, 09:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: K-30 Bulb und Fernbedienung
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 17:37 
Offline

Registriert: Do 1. Mai 2014, 09:28
Beiträge: 43
Wohnort: München
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch Erfahrungen mit der K-30 was den Einsatz einer IR-Fernbedienung im Bulb-Modus betrifft? Das Bedienungshandbuch liefert hier leider sehr widersprüchliche Informationen:

S. 133: "Fernbedienungsaufnahmen sind in folgenden Fällen nicht möglich: - Im Modus B [...]" (was meiner Meinung nach absoluter Schwachsinn wäre...)

S. 102, zum Thema Bulb-Modus: "Verwenden Sie ein Stativ und den optionalen Kabelauslöser oder die Fernbedienung, um Kameraerschütterungen während der Langzeitbelichtung zu vermeiden."

Was stimmt denn nun davon???

LG,
Bernie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-30 Bulb und Fernbedienung
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 18:00 
Offline

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 19:26
Beiträge: 69
Hallo,
du kannst die Fernbedienung im B-Modus verwenden. Du musst im Menü lediglich einstellen, wie das verhalten sein soll.
Druck = Auslösen / Erneuter Druck = Aufnahme Beenden
oder
Aufnahme, solange gedrückt wird.

Du musst dann noch einstellen, dass du eine Fernbedienung verwenden willst. Dies passiert im selben Menü wie die Auswahl des Auslösemodus (Einzel-, Serienauslösung, 2s Verzögerung, etc....)

Gruß,
Philipp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-30 Bulb und Fernbedienung
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jun 2013, 15:01
Beiträge: 2710
Wohnort: Bremen
Und wenn du ein Funkauslöser verwendest, brauchst du nichtmal einstellen, dass du die Fernbedienung nutzt, die wird dann nämlich automatisch erkannt.

_________________




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-30 Bulb und Fernbedienung
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Aug 2014, 23:15
Beiträge: 750
He-Man hat geschrieben:
Und wenn du ein Funkauslöser verwendest, brauchst du nichtmal einstellen, dass du die Fernbedienung nutzt, die wird dann nämlich automatisch erkannt.

Automatisch und erkannt ist gut. Funkauslöser kommen ja an die Kabelauslösebuchse. Die funktioniert immer parallel zum normalen Auslöser und zählt technisch quasi nicht als "Fernbedienung".

mfg tc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-30 Bulb und Fernbedienung
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 22:07 
Offline

Registriert: Do 1. Mai 2014, 09:28
Beiträge: 43
Wohnort: München
Danke für die raschen Antworten.
Mit der IR-Fernbedienung hab ich schon Erfahrungen, nur als ich es gestern mal im B Modus ausprobieren wollte, habe ich festgestellt, dass die Batterie wohl leer ist.
Habe dann trotzdem mal im Handbuch geblättert, und bin eben auf diese widersprüchlichen Aussagen gestoßen...

LG,
Bernie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-30 Bulb und Fernbedienung
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2014, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Okt 2012, 21:03
Beiträge: 1662
Wohnort: Tespe
tabbycat hat geschrieben:
He-Man hat geschrieben:
Und wenn du ein Funkauslöser verwendest, brauchst du nichtmal einstellen, dass du die Fernbedienung nutzt, die wird dann nämlich automatisch erkannt.

Automatisch und erkannt ist gut. Funkauslöser kommen ja an die Kabelauslösebuchse.


Also ich verstehe unter Funkauslöser die ohne-Kabel-Variante (auch wenn es dann IR ist).

Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

_________________
Viele Grüße
Sascha

Wenn der Klügere immer nachgibt, geschieht nur das was die Dummen wollen!





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-30 Bulb und Fernbedienung
BeitragVerfasst: Do 11. Dez 2014, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Aug 2014, 23:15
Beiträge: 750
Keine Ahnung was es da zu interpretieren gibt. Funk ist ja nicht eingebaut. Ergo muss der Funkempfänger an die Kabelauslösebuchse. Und an dem Empfänger ist dann logischerweise ein Kabel für die Kabelauslösebuchse. Da gibt es schlicht keine "ohne-Kabel-Variante", es sei denn, man befestigt am Funkempfänger dann einen IR-Sender :shock: .

mfg tc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-30 Bulb und Fernbedienung
BeitragVerfasst: Do 11. Dez 2014, 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Okt 2014, 15:29
Beiträge: 1163
Wohnort: Berlin
Es ist vielleicht einigen hier noch gar nicht bekannt, aber es gibt mittlerweise viele Smartphones, die einen IR-Blaster verbaut haben.
Ich nutze beispielsweise mein Samsung Galaxy S4 zusammen mit der App um die K30 von der Ferne auszulösen.
Das Smartphone hat man eh dabei, wodurch kein weiteres Teil mitgenommen werden muss. Einen Bulb Modus scheint es auch zu geben.
Hier gibt es eine mit den bekannten Smartphones, Tablets und Smartwatches, die einen IR-Blaster verbaut haben.

_________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Catch in Focus mit Fernbedienung.
Forum: Technische Probleme
Autor: luceron
Antworten: 5
K-S2 + Image-Sync-App für Android und Bulb-Modus
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: zenker_bln
Antworten: 4
K70 + Bulb-Modus
Forum: DSLR
Autor: picorito
Antworten: 8
Frage zum Bulb Modus K1
Forum: Tipps und Tricks
Autor: Methusalem
Antworten: 13
bulb k3
Forum: Einsteigerbereich
Autor: HaDi
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz