Aktuelle Zeit: Sa 28. Mär 2020, 15:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: K-1 oder doch lieber KP
BeitragVerfasst: Mo 4. Feb 2019, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Mär 2013, 22:24
Beiträge: 341
Noch zwei schnelle Anmerkungen, nur der Vollständigkeit halber (die Entscheidung scheint ja gut voran gekommen zu sein, was ich wunderbar finde):

Zum Thema Größe und Gewicht: Da wurde oben unter dem Argument 'physikalische Gesetzmäßigkeiten' eine Analogie zum Crop Faktor behauptet (Faktor 1,5). Das überzeugt mich nicht. Da spielen viele Faktoren zusammen. Ich sehe da sogar eher eine Analogie zur Sensorfläche, allerdings abgemindert durch unveränderlich Konstanten wie das Bajonett, das Auflagemaß, Antriebe, Blendenmechanik usw.

Pentax selbst gibt für die DA-Zoom-Reihe mit f2.8 im Vergleich zur FA-Zoom-Reihe mit f2.8 eben den Faktor 45% weniger Gewicht und Volumen an. Das ist Faktor 1.83, nicht Faktor 1.5.

Zweites Thema: Akku. Ich habe ebenfalls 2 Ersatzakkus für die KP angeschafft (Ansmann, sehr preiswert). Ich rotiere die Akkus durch, um sie gut zu konservieren. Wirklich gebraucht habe ich einen zweiten Akku noch nie, auch nicht an langen Tagen. Deshalb läge mir auch weniges ferner, als an meine schlanke KP einen schweren Griff zu montieren. Die beiden Akkus stecken in der Seitentasche meiner Streetomatic und wären in Sekunden getauscht.

PS: zum guten Schluß, @Nordisch, das mit dem Wetterschutz beziehst Du jetzt aber nicht auf die Geschichte mit der Antarktisreise, dem Schlauchboot und der Welle, oder? Wie sich eine K-1 in dieser Situation geschlagen hätte, wäre ja mal noch zu beweisen gewesen...

_________________
Mein Blog 'Motivprogramm': http://www.stefansenf.de
Bloggen ist plötzlich wieder die Zukunft des Internets von unten!

Ricoh Theta V und Pentax KP mit 10-17, 18-300, 15, 21, 35, 55 und 70


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-1 oder doch lieber KP
BeitragVerfasst: Mo 4. Feb 2019, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jan 2018, 23:13
Beiträge: 539
Wohnort: bei HH
le spationaute hat geschrieben:
PS: zum guten Schluß, @Nordisch, das mit dem Wetterschutz beziehst Du jetzt aber nicht auf die Geschichte mit der Antarktisreise, dem Schlauchboot und der Welle, oder? Wie sich eine K-1 in dieser Situation geschlagen hätte, wäre ja mal noch zu beweisen gewesen...

kam mir schon in den Sinn dabei :)
Fakt ist, die K-1 hat einen besseren Wetterschutz, nur ob sie auch eine Welle Salzwasser standhält :ka:

_________________
Gruß aus Norddeutschland




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-1 oder doch lieber KP
BeitragVerfasst: Mo 4. Feb 2019, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Mär 2013, 22:24
Beiträge: 341
Aus Neugier, nicht aus Widerspruch: wo steht das?

_________________
Mein Blog 'Motivprogramm': http://www.stefansenf.de
Bloggen ist plötzlich wieder die Zukunft des Internets von unten!

Ricoh Theta V und Pentax KP mit 10-17, 18-300, 15, 21, 35, 55 und 70


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-1 oder doch lieber KP
BeitragVerfasst: Mo 4. Feb 2019, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jan 2018, 23:13
Beiträge: 539
Wohnort: bei HH
le spationaute hat geschrieben:
Aus Neugier, nicht aus Widerspruch: wo steht das?

Lt. Ricoh 20 Dichtungen mehr bei der K-1 gegenüber KP ...
aber auch ohne das Ricoh/Pentax extra darauf hinweist: Das Monitorkabel der K-1 sieht vernünftig ummantelt und gedichtet an den Gehäuseübergängen aus.

_________________
Gruß aus Norddeutschland




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-1 oder doch lieber KP
BeitragVerfasst: Mo 4. Feb 2019, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Mär 2013, 22:24
Beiträge: 341
Na jetzt: Die Anzahl der Dichtungen sagt ja wohl nichts aus! Wenn das das Argument ist, dann bleibe ich sehr gelassen.

PS: Aber jetzt hat es mich doch interessiert. Ein Hinweis darauf, Dass die K-1 besser abgedichtet sein kann als die KP ist die Tatsache, dass Pentax bei der K-1 ein Limit von 85% Luftfeuchtigkeit angibt und sich bei der KP eine Angabe dazu verkneift.

_________________
Mein Blog 'Motivprogramm': http://www.stefansenf.de
Bloggen ist plötzlich wieder die Zukunft des Internets von unten!

Ricoh Theta V und Pentax KP mit 10-17, 18-300, 15, 21, 35, 55 und 70


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-1 oder doch lieber KP
BeitragVerfasst: Mo 4. Feb 2019, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 2100
Brathahn hat geschrieben:

KP
[...]
+ deutlich kleiner

Ob als Eckmaße 5 mm schmaler und je ca. 10 mm niedriger (Spiegelkasten) und weniger Tiefe "deutlich kleiner" ist? ... :kopfkratz: ... :ka:

https://camerasize.com/compare/#659,706

Das Gehäuse der KP macht zwar einen deutlich kleineren Eindruck, aber der Spiegelkasten ragt dafür doch deutlicher heraus.

JollieOllie hat geschrieben:
Du scheinst aber mehr Begeisterung für die K-1 zu empfinden. Ich unterstelle mal, Du suchst hier nur Bestätigung für eine Entscheidung, die Du eigentlich (unterbewusst) schon getroffen hast.

Deshalb: nimm die K-1

+1 ... ')

Brathahn hat geschrieben:
Ich glaub du hast recht, aber ich wollte eben sicher gehen das ich nichts übersehen hab, sind die beiden doch so unterschiedlich. gäbs eine K-3 III mit dem neuen Sensor wär die Fragestellung einfacher... oder auch nicht?

Ich hab auch noch die K-3 (I) und wollte eigentlich auf sowas wie die K-3 III warten ... bis mir letztes Jahr die K-1 (I) nach Erscheinen der K-1 II zum Angebotspreis gefühlsmäßig hinterher geworfen wurde ... :cry: ... :motz: ... Nach einer Woche innerlichen Zerissenheit bin ich schwach geworden ... :yessad: (für das Sparbuch) ... aber für mich: :hurra: ... :dasisses: ... :ja:

Nein, ich würde die K-1 nicht mehr hergeben wollen ... (wobei aber die K-3 für bestimmte Spezialaufgaben weiterhin bei mir bleiben wird)

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-1 oder doch lieber KP
BeitragVerfasst: Di 5. Feb 2019, 07:17 
Offline

Registriert: So 23. Mär 2014, 19:14
Beiträge: 83
xy_lörrach hat geschrieben:
Ich hab auch noch die K-3 (I) und wollte eigentlich auf sowas wie die K-3 III warten ... bis mir letztes Jahr die K-1 (I) nach Erscheinen der K-1 II zum Angebotspreis gefühlsmäßig hinterher geworfen wurde ... :cry: ... :motz: ... Nach einer Woche innerlichen Zerissenheit bin ich schwach geworden ... :yessad: (für das Sparbuch) ... aber für mich: :hurra: ... :dasisses: ... :ja:

Hast Du in Deinem Objektiv Lineup jetzt primär FF Linsen oder APS-C?

Ich bin im Besitz einer Kp, bin damit absolut zufrieden. Aber ich möchte miene K30+K50 in Rente schicken, und wünsche mir einen K3 Nachfolger.... der aber wohl eher nicht kommt!?!? :cry: Auf Reisen nehme ich gerne einen zweiten Body mit.
Ich habe persönlich nicht den Bedarf für FF. APS-C Technisch bin ich von Objektiven voll ausgerüstet. Ich möchte nicht wieder bei fast Null anfangen mit den Linsen. Bis ich den Stand von Heute erreicht hatte mit meinen APS-C Linsen sind ein paar Jährchen vergangen.

Daher mal einfach so diese Frage in den Raum gestellt. Ich denke das ist für mich die Hauptfrage, inwieweit es "Sinn macht" mit einer FF Kamera quasi ausschließlich APS-C Linsen zu nutzen und zu fotographieren?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-1 oder doch lieber KP
BeitragVerfasst: Di 5. Feb 2019, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Jan 2019, 13:48
Beiträge: 248
BorisDieBestie hat geschrieben:
...Aber ich möchte miene K30+K50 in Rente schicken, und wünsche mir einen K3 Nachfolger.... der aber wohl eher nicht kommt!?!? :cry: ...


ich kann mir nicht vorstellen, das P ein neues Objektiv wie das DA* 11-18/2.8 herausbringt, ohne das da ein passender Body nachfolgt. Nichts gegen die KP, aber ein paar Features werden einige vermissen (z.B. zweiten Kartenschacht, eingebauter Blitz als Master nutzbar, GPS...)

Außerdem ließt man ja auch so Zeugs hier
https://pentaxrumors.com/2018/11/19/new ... 9-cp-show/

_________________
Ihr seid doch alle nur neidisch, dass nur ich die Stimmen höre.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-1 oder doch lieber KP
BeitragVerfasst: Di 5. Feb 2019, 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2018, 09:09
Beiträge: 84
Hi,

ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass in der nächsten Zeit was in dieser Richtung kommt: bisher ja nur überall Vermutungen und nix konkretes. Die Linse kommt ja jetzt bald, von einem Body weit und breit nix zu sehen. Und als "Überraschung"? naja - der Großteil der K3 User sind sicherlich zur K1 gewechselt.


Grüße,

Fränk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-1 oder doch lieber KP
BeitragVerfasst: Di 5. Feb 2019, 11:32 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 00:25
Beiträge: 1340
Wie schon gesagt, ich würde bis zum Jubiläum mit dem Kauf warten, wenn es keine ernsthaften Gründe gibt.

VG Holger

_________________
VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Doch lieber die Taube auf dem Dach, als ...
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 4
gefoppt oder doch real
Forum: Small Talk
Autor: StaggerLee
Antworten: 22
Urlaub an der Ostsee (oder doch Nordsee?) - nur wo?
Forum: Small Talk
Autor: zeitlos
Antworten: 25
Riesensauerei - oder doch nicht?
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: angus
Antworten: 5
K-1 oder K-3 / KB oder APS-C Vergleich
Forum: Kaufberatung
Autor: UMC
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz