Aktuelle Zeit: Sa 24. Aug 2019, 06:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: K-1 Belichtungsreihe
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 19:41 
Offline

Registriert: So 18. Okt 2015, 22:29
Beiträge: 31
Hallo,

in der Anleitung steht auf Seite 65 ± 3 LW. Kann man nun 5 Bilder mit der K-1 machen mit jeweils ± 3 LW? Also bei 5 Bildern 0 -3 +3 -6 +6 ?
Oder wird bei 5 Bildern auf ± 2 LW reduziert?

Gruß Tobias


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-1 Belichtungsreihe
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 1915
Wohnort: Berlin
5 Bilder geht nur mit maximal -4/-2/0/+2/+4

_________________
Klaus

+++ Ist jetzt blank: Frau nach Laser-Intimrasur pleite +++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-1 Belichtungsreihe
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2016, 20:03 
Offline

Registriert: So 18. Okt 2015, 22:29
Beiträge: 31
Danke für die Antwort!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K-1 Belichtungsreihe
BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 21:06
Beiträge: 74
Passend zum Threadnamen hätte ich auch eine Frage.

Gestern war ich mal mit einem Stativ unterwegs um Panoramas aus HDR Bildern zu erstellen, dazu habe ich eine Belichtungsreihe von -3, 0, +3 angewandt. Auslösen wollte ich direkt an der Kamera per Selbstauslöser um Verwacklungen zu vermeiden. Unter Menü habe ich bei C-2 Einstellung 12-Belichtungsreihe durch einen Tastendruck aktiviert, soweit so gut. Nun das Problem, unter der Belichtungsreihenauswahl "mit dem Steuerkreuz nach oben" lässt sich Selbstauslöser anwählen. Ohne Anpassungen löst die Kamera die Belichtungsreihe nach ca. mega-langen 12 Sekunden aus, mit der INFO Taste lässt sich zwar die Wartezeit auf 2s stellen, allerdings werden dann vor jedem Auslösen innerhalb einer Belichtungsreihe 2s Wartezeit eingehalten.

Zusammengefasst, für eine Belichtungsreihe von 3 Bildern mit Selbstauslöser ist man gezwungen wahlweise entweder 12s oder 6s (3*2s) zu warten, bei einer 5er Reihe kommt man sogar auf min. 10s Wartezeit.

Weiß jemand welchen Sinn dieses Verhalten hat?
So wie es aussieht bleibt mir nur das Auslösen per Fernbedienung, wenn ich nicht warten will.

Ich hoffe das ist nicht zu kompliziert erklärt.

_________________
K-1 / Q |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

PENTAX K-S2: Einfacher Auslöser bei Belichtungsreihe?
Forum: DSLR
Autor: zerox
Antworten: 7
Belichtungsreihe, mit Selektion
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Fränk
Antworten: 12
K30 - Belichtungsreihe mit mehr als 3 Bildern?
Forum: DSLR
Autor: Asphaltmann
Antworten: 4
K30 Belichtungsreihe und Selbstauslöser kombinieren
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Gebücktknipser
Antworten: 3
Belichtungsmessung bei einer Belichtungsreihe
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: rdo
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz