Aktuelle Zeit: Mi 23. Sep 2020, 07:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Handbuch K50
BeitragVerfasst: Mi 17. Dez 2014, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2014, 10:44
Beiträge: 9
Wohnort: 5642 Millinge Dänemark
Hallo erst mal....
Ich bin der Neue.
Man nennt mich Frank.

Also als erstes, super Forum und tolle Bilder.

Ich will mich mehr mit fotografie beschäfftigen, habe mir Montag mach 6 Wochen ausgibiger Netzinfo eine K50 im Kit
mit 18-55mm und 50-200mm gekauft.
Da ich nach DK ausgewandert bin und die Kamera auch hier erworben habe, bin ich nun im Besitz eines sehr schönen
dänischsprachigen Handbuches. Natürlich verstehe ich das, aber in deutsch, das wäre schon schöner. Im Netz gibs
die PDF is klar, aber ich hab ja nicht immer das Lapi dabei. Und ausdrucken, finde ich auch nicht den Knaller.
Din A4 und 300 Seiten, das is mal ein großer Ringordner.

Gibt es hier viellicht einen deutschen Pentax Händler bei dem ich ein deutsches Handbuch bestellen kann ?

Vielen Dank schon mal

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handbuch K50
BeitragVerfasst: Mi 17. Dez 2014, 18:15 
Offline

Registriert: Sa 12. Jul 2014, 22:15
Beiträge: 28
Hallo Frank,

Bei Ricoh kann man sich das Handbuch fuer 20 Euro bestellen.

MFG Ralf

http://www.ricoh-imaging.de/de/spiegelr ... -k-50.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handbuch K50
BeitragVerfasst: Mi 17. Dez 2014, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Mai 2013, 20:08
Beiträge: 3106
Wohnort: Recklinghausen
Für 20€ bestellen??

Das kann man auch hier http://www.ricoh-imaging.de/de/spiegelr ... -k-50.html als PDF herunterladen.

_________________
MfG Dennis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handbuch K50
BeitragVerfasst: Mi 17. Dez 2014, 18:52 
Offline

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 17:18
Beiträge: 1549
Also irgendwie häuft es sich in letzter Zeit, dass die Beiträge nicht mehr gelesen werden...

_________________




(aktualisiert am 06.09.2019)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handbuch K50
BeitragVerfasst: Mi 17. Dez 2014, 19:17 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 16852
Wohnort: Bremen
C.D. hat geschrieben:
Also irgendwie häuft es sich in letzter Zeit, dass die Beiträge nicht mehr gelesen werden...

Kann mal passieren! :cheers:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handbuch K50
BeitragVerfasst: Mi 17. Dez 2014, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Mai 2013, 20:08
Beiträge: 3106
Wohnort: Recklinghausen
C.D. hat geschrieben:
Also irgendwie häuft es sich in letzter Zeit, dass die Beiträge nicht mehr gelesen werden...

Wie wahr...

_________________
MfG Dennis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handbuch K50
BeitragVerfasst: Mi 17. Dez 2014, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2014, 10:44
Beiträge: 9
Wohnort: 5642 Millinge Dänemark
Hier nochmal die Worte von Pentax

Die PENTAX K-50 wird, wie alle PENTAX Produkte, mit einer deutschsprachigen Anleitung geliefert. Sollte eine Anleitung in einer fremden Sprache beigelegen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Fotohändler.

Wir liefern gerne weitere Anleitungen. Als Kostenerstattung werden 20 Euro erhoben.

Also ich will das Buch ja nicht umsonst, aber ich dachte das es für einen deutsch Händler einfacher ist.
Da meine Eltern noch in Deutschland wohnen gibt es auch ne adresse und das Porto kommt auch dazu is klar.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handbuch K50
BeitragVerfasst: Mi 17. Dez 2014, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 21:02
Beiträge: 1586
Wohnort: .ch
rubianer hat geschrieben:
Im Netz gibs die PDF is klar, aber ich hab ja nicht immer das Lapi dabei. Und ausdrucken, finde ich auch nicht den Knaller.
Din A4 und 300 Seiten, das is mal ein großer Ringordner.

Du hättest dir einfach eine K-3 kaufen sollen. Die kann zwar mehr, aber das Handbuch hat nur noch 116 Seiten. :d&w:
(Leider wurde da einfach vieles weggelassen was man aber Teilweise z.b. im K-5 Handbuch nachlesen kann. :shock:

Spass beiseite. Bei meiner K-3 hier in .ch gekauft, wurde aus versehen 2x Französisch & 1xItalienisch beigelegt und dafür die Deutsche Version nicht. :yessad:
Da das K-3 Handbuch nur wenig höher wie 1/4 einer DIN-A4 Seite ist, habe ich mir das PDF einfach so ausgedruckt das 4 Seiten auf eine A4 Seite passen.
Ist dann zwar immer noch mikroskopisch klein wie die original BA geschrieben, aber ich brauchte dafür auch nur noch 29 DIN-A4 Seiten zu drucken. Kostet in SW ja kaum mehr was.

Später als dann die K-3 zum Service hier in .ch musste, habe ich eine der Französischen BA beigelegt und gefragt ob die mir eine Deutsche beilegen könnten da mit aus versehen 2x Französisch beigelegt wurde. Das habe die dann auch kommentarlos gemacht. :thumbup:

Und natürlich herzlich Willkommen hier im freundlichen Forum. :cap:

_________________
>> Wir Schweizer haben die Uhren, die anderen die Zeit ! <<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handbuch K50
BeitragVerfasst: Fr 19. Dez 2014, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2014, 10:44
Beiträge: 9
Wohnort: 5642 Millinge Dänemark
Jo Drops is gelutscht..... :mrgreen:

Habe ein nettes Potogeschäft in HH gefunden, die so gut sind mir ein Handbuch, gegen Gebühr... abzutreten. :bravo:

Ich freu mich wie bolle.

Außerdem stehen hier richtig gute Tips wie z. B. diese "Eneloop" Akkus, die jetzt auch bis zu 2700 mAh haben können. Die werde ich auf jeden fall besorgen... :2thumbs:

Ich möchte mich bei allen Bedanken und wünsche Euch viel Licht und gute Bilder.

Frank :wuffwuff:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Handbuch K50
BeitragVerfasst: Fr 19. Dez 2014, 18:53 
Offline

Registriert: Do 29. Nov 2012, 23:00
Beiträge: 467
rubianer hat geschrieben:
"Eneloop" Akkus, die jetzt auch bis zu 2700 mAh haben können.

Aber auch bedenken das die schwarzen Eneloops deutlich weniger Lade- Entladezyklen (ca. 500) haben.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sachbuch zur Pentax K 30 nicht das Handbuch
Forum: Objektive
Autor: Guenter_K30
Antworten: 2
Handbuch fehlerhaft? Elektronische Blende K1
Forum: DSLR
Autor: buffalo-harry
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz