Aktuelle Zeit: Mi 5. Aug 2020, 19:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Genial: K1 macht aus limiteds Zooms
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2016, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 19:43
Beiträge: 5476
Wenig beleuchtet scheint folgende geniale Option der K1:

Hab ich zB ein 43 limited dran, kann ich dieses auch im cropModus nutzen. Damit hab ich ohne Objektivwechsel unmittelbar ein kurzes apsc Tele und ein KB Normalobjektov dabei und kann beides nutzen. Das entspricht einer Bildwirkung von 43-65 an KB in Topqualität. Genial!

Das ganze vervielfacht sich mit der leichten Kombi zB aus A20 - 43 - 77 von ultraweitwinkel bis Mitteltele.

Und Zooms nutzt man eh nur an den beiden Enden.

Auch überlegenswert: 20-40 limited, das wohl ab 24 mm an KB gut nutzbar ist. Prompt hat man bezogen auf apsc ein tolles, kleines 16 mm dabei, das auch noch WR ist!

:hurra:

Bloß ne K1 bräuchte man noch. :yessad:

P.S.: Jaja man kann auch hinterher croppen - beim Fotografieren ist das aber schlicht etwas anderes aus meiner Sicht.

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:

und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2016, 12:41 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jun 2012, 18:25
Beiträge: 3076
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Ja, aber digitaler Zoom geht mit jeder Digitalkamera und mit jedem Objektiv...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2016, 13:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 19:43
Beiträge: 5476
Aber nicht one click KB auf apsc

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:

und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2016, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Nov 2013, 13:35
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln
Ein häufiger Denkfehler ist das. Ich bin meist mit der K-3 und der K-1 unterwegs, jeweils bestückt mit einer FB. Anfangs wähnte ich mich auch in der komfortablen Situation, durch die Möglichkeit des Tausches der Linsen sozusagen mit 4 Brennweiten arbeiten zu können. In Wirklichkeit aber kommt an jedem Body das exakt gleiche Bild zustande, auf dem der FF ist lediglich mehr drauf. In den Crop-Modus zu gehen, um den Bildausschnitt anzugleichen, macht auch wenig Sinn, da man sich nur der Möglichkeit beraubt, später komfortabler Ausrichten zu können.

Brennweite ändert sich nicht wirklich. Andersherum ausgedrückt: wenn mann beipielsweise das Motiv aus einem weitwinkligen Objektiv mit einem Tele dadurch auszugleichen versucht, dass man per Fusszoom soweit zurücktritt bis man den selben Ausschnitt hat, ist das Endresultat dennoch ein völlig anderes (Verzeichnungen etc.)

Selbst die Nutzung des Crop-Modus bei Linsen für die er erfunden wurde, ist nicht zwingend nötig. Das kann man bei der Bearbeitung leicht nachholen und manchmal sogar ganz nett mit einer interessanten Vignette spielen. Die Kamera macht auch nichts anderes, als einen Ausschnitt zu setzen, der APS-C entspricht.

_________________
Gruß, Felix


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2016, 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 00:31
Beiträge: 3578
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
Verstehe ich auch nicht.

Wenn ich mit dem 43er ein Foto am KB-Sensor mache und hinterher am Rechner dieses Bild auf das APS-C Format schneide, habe ich den gleichen Effekt - das gleiche Bild - wie die Kamera im Crop-Modus machen würde. Im Crop-Modus der K1 mit einem FF-Objektiv beraube ich mich dann aber selbst der späteren Möglichkeiten. Einen Crop kann ich doch jederzeit immer noch machen. Hinzu kommt, dass der Crop-Modus nur in 16 MP (oder waren es 18 MP) auflöst (wenn ich das richtig in der Erinnerung habe). Sehe hier also keinen Vorteil der beschriebenen Nutzung. 43mm bleiben 43mm!

Umgekehrt lässt mir eine APS-C Kamera hier keine Wahl, Hier müsste ich in der Tat das Objektiv wechseln, um beim 43er Beispiel zu bleiben, müsste ich ein 28er dranschrauben. Der Ausschnitt wäre annähernd der gleiche. Die Wirkung hinsichtlich der Bildwirkung, zum Beispiel in Sachen BQ, aber ein anderer.

Aber was schwaad ich hier nur, habe ja in Wirklichkeit doch keine Ahnung :lol: :cheers:

_________________
LG, Heiko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2016, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 19:43
Beiträge: 5476
Und dennoch: das mag hinterher auch gehen, mir geht es aber um die Findung des Bildes. Aber vielleicht fotografiere ich auch anders als die meisten.

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:

und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2016, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 00:31
Beiträge: 3578
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
Ich weiß was du meinst, und natürlich hast du recht, wenn man das Bild direkt so gestaltet wie es letztendlich auch aussehen soll. Stichwort :Formatfüllendes Fotografieren. So ist es richtig! Und deshalb würde ich definitiv immer (wenn möglich) näher ran gehen an das Motiv um den Sensor auszufüllen, vor allem wenn er KB Größe hat, schon allein wegen der Ausnutzung der 36MP. Ist natürlich nicht in jeder Situation möglich. Aber in diesem Fall würde ich dennoch hinterher schneiden. Damit man sich die gewünschte Bildgestaltung besser vorstellen kann, könnte man sich gerade an der K1 mit dem Multifunktionrad schnell den Rahmen des Crops einblenden lassen, gestalten und dann durch bequemes umstellen durch einen dreh, doch mit dem KB Sensor fotografieren.... Nur mal so als Tipp. ')

_________________
LG, Heiko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2016, 17:45 
Offline

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 17:18
Beiträge: 1549
splash_fr hat geschrieben:
Ja, aber digitaler Zoom geht mit jeder Digitalkamera und mit jedem Objektiv...


Juhwie hat geschrieben:
Aber nicht one click KB auf apsc


Auch wenn es mit der K-1 einige Dinge zum ersten Mal bei Pentax gibt, sind das keine wirklichen Neuheiten. Bildfeldumschaltung ist doch quasi ein alter Hut - auch von KB auf APS-C.

_________________




(aktualisiert am 06.09.2019)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2016, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Aug 2014, 23:15
Beiträge: 756
leffi4 hat geschrieben:
Brennweite ändert sich nicht wirklich. Andersherum ausgedrückt: wenn mann beipielsweise das Motiv aus einem weitwinkligen Objektiv mit einem Tele dadurch auszugleichen versucht, dass man per Fusszoom soweit zurücktritt bis man den selben Ausschnitt hat, ist das Endresultat dennoch ein völlig anderes (Verzeichnungen etc.)

Wenn du per Fusszoom den gewünschten Bildausschnitt herstellst ändert sich auch keine Brennweite. Da ist Croppen schon näher dran am normalen Zoomen, denn genau wie bei der Brennweitenänderung auch, ändert sich die Perspektive nicht.

mfg tc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2016, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 9011
Wohnort: Laatzen
Mir geht es wie Heiko. Wenn möglich, versuche ich im FF-Modus zu fotografieren, um später am Rechner zuzuschneiden. Ausnahme: Wenn ich bei Tieraufnahmen die hohe Bildfrequenz will und formatfüllend mit FF nicht geht, schalte ich auch mal auf APSC um. Bei DA-Linsen, die ein Beschneiden fast auf APSC-Format erfordern, bringt das Fotografieren im APSC-Modus allerdings neben der schnellen Bildfrequenz auch den Vorteil der kleineren Dateien.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ob es die Blume wohnlicher macht?
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 9
[Sammelthread] Experimente - Macht mit!!!
Forum: Sammelthreads Offene Galerie
Autor: angus
Antworten: 149
Die bunte Seite der Macht und Boogiedance...
Forum: Offene Galerie
Autor: lunany
Antworten: 3
Was macht ihr mit der RAW/Fx-Taste? (sinnvolle Belegung)
Forum: DSLR
Autor: Dunkelmann
Antworten: 25
Wir machen aus DA-Limiteds KB-fahige Objektive!
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: zenker_bln
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz