Aktuelle Zeit: Do 19. Mai 2022, 04:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2015, 04:21 
Offline

Registriert: Do 8. Aug 2013, 23:11
Beiträge: 271
Hallo

Ich bin auf die Suche nach eine Funktion um während eine Foto-Session mit der K-3 direkt die Fotos auf ein MacBook Pro zu beamen.

Mein Kolleg macht das mit seine Nikon und Capture One ohne Problemen. Mit meine Kamera kriege ich dies nicht zum laufen.
a) Wenn ich ein USB anschliessen, ist die Aufnahme-Modus blockiert, also bringt dies nichts (habe sowohl PTP als MSC versucht)
b) Auch habe ich es mit die FluoCard probiert. Dies bringt es auch nicht.

Gibt es irgendeine Einstellung auf den K3 und eine Software auf den Mac, damit ich Bilder direkt nach die Aufnahme schon auf den Apple MacBook ansehen kann. Capture One Software unterstütz die K3 nicht mal obwohl diese schon fast 2 Jahren auf den Markt ist. Die Anpassung für die K3ii kommt dann vielleicht in 2017 :cry:

Persönlich finde ich das Pentax (Ricoh) mal intensiv die viel Third-Party Hersteller motivieren soll ihre Produkten auch für Pentax tauglich zu machen (sprich P-TTL Funktriggers, mehr Blitzer als die teure Metz, Zeitnah anpassen von Capture One, Unterstützung von andere WiFI-Karten)

Gruss
Gérard

p.s. Wie heisst das Verfahren das Bilder direkt nach die Aufnahme auf den Computer gebeamt und sichtbar zu machen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2015, 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Mai 2014, 17:20
Beiträge: 664
Wohnort: St. Katharinen
Das Verfahren nennt sich tethered Shooting und wird von den Pentax Kameras offiziell nicht unterstützt. Es gibt ein Tool das das kann (pkTether), aber auch nur bedingt.

Das was du machst realisiere ich mit einer Eye-Fi Karte. Funktioniert über WLAN mit kleinen JPGs ganz gut (ich fotografiere RAW+sehr kleine JPGs)

_________________
Gruß Tobias

------





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2015, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Nov 2012, 13:52
Beiträge: 109
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis
@Gérard
Wenn Du schon K-3 und FluCard hast, kannst Du folgendes probieren:
Lade Dir das Programm "Flucard Shoot&View" von hier runter http://www.flu-card.com/flucard_pro/Flu ... w_mac.html. (Nachtrag: Bzw. das "Instant WiFi" http://www.flu-card.com/flucard_pro/Flu ... I_mac.html) Das ist die Seite des Herstellers der FluCard. Schreibe nur die JPGs auf die Flucard und am besten in Größe S. Das sollte ein guter Mittelwert zwischen Übertragungsgeschwindigkeit und Auflösung sein. Lasse die Dateien von der Software in einen Ordner ablegen, den Du dann z.B. mit Deinem Bildbrowser automatisch nach neuen Dateien scannen lässt.
Ich kann es mangels MAC zwar nicht ausprobieren, aber mit der Windows-Version im Zusammenhang mit z.B. FastPicureViewer klappt das prima. Und das müsste dann quasi das Verfahren sein, was ruebyi mit der Eye-Fi Karte macht.

_________________
Viele Grüße,
Heike
---


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Aug 2015, 10:12 
Offline

Registriert: Do 8. Aug 2013, 23:11
Beiträge: 271
Vielen Dank für eure Antworten

Ich habe das Programm "Flucard Shoot & View" heruntergeladen und es funktioniert. Er ladet die JPG zugig herunter. Was mann aber vorher machen muss ist die "Auto Power Off" in die K3 auf Aus zu setzen sonnst geht gar nichts.

Das GUI ist ein wenig Spartanisch, aber das letzte Bild wird angezeigt. Mann kann nach vorne und hinten gehen, leider hat ein keine Überblick Modus. Aber mann kann es wirklich nutzen.

Jetzt sollte eigentlich nur die Leute von Trek mit Capture One zusammensitzen um beide zu integrieren.

Gruss
Gérard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2015, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Dez 2014, 15:10
Beiträge: 1644
Wohnort: Konz
Hallo,

ich muss das Thema auch noch einmal aufgreifen. Also es funktioniert das ich meine K3 mit dem Handy steuer oder mit dem PC steuer und aufnahmen mache.
Mit dem Programm FLucard Shoot&Vies läd er auch die Bilder herunter die ich mache und speichert sie auf dem PC. Das ist Klasse.
Doch das große Problem ist das in diesem Fall der Sucher und der Bildschirm schwarz sind, ich sehe also nicht was ich fotografiere und kann nur den Auslöser drücken.
Was muss ich den einstallen oder machen das ich normal fotografieren kann er aber die Bilder dennoch auf den PC überträgt?
Ich stehe gerade vorm Berg!

Grüße
Dennis

_________________
Grüße
Dennis

Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die, welche du machen wirst. So ist das Leben! -John Sexton
http://www.diox-photography.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2015, 16:42 
Dennis - nicht remote capture über den Browser anmachen. Habe selber noch nicht gefunden, ob der auch auszuschalten geht ohne die Kamera kurz auszumachen.... jedenfalls sollte es dann funktionieren. Dateien in einen Ordner sichern, z.B. diesen Ordner überwachen lassen und schon hast während eines Shootings die Bilder auf einem größeren Display und kannst auch hin und her scrollen usw.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2015, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Dez 2014, 15:10
Beiträge: 1644
Wohnort: Konz
Hey,

ne hab eigentlich nur das Programm Shoot/View laufen und den Browser gar nicht auf.
Ja so sollte es eigentlich laufen wie du sagst...mhh irgendwo ist noch der Wurm drin.

_________________
Grüße
Dennis

Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die, welche du machen wirst. So ist das Leben! -John Sexton
http://www.diox-photography.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2015, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Dez 2014, 15:10
Beiträge: 1644
Wohnort: Konz
Ahh hat sich gerade erledigt. Ich brauche den FastViewer gar nicht, geht auch nur mit Shoot und View wie es scheint und hatte sich grade nur irgendwie aufgehangen nun geht auch der Sucher und das Display wieder. Sehr feines Sache!

_________________
Grüße
Dennis

Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die, welche du machen wirst. So ist das Leben! -John Sexton
http://www.diox-photography.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Foto Safari am Berg
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: nory_65
Antworten: 1
Internationale Foto-Börse Darmstadt, 1.12.2013
Forum: Usertreffen
Autor: User_01734
Antworten: 1
Faszinierende Aufnahmen....
Forum: Offene Galerie
Autor: Padre
Antworten: 1
Sensordreck auf Foto- wo auf dem Sensor ?
Forum: DSLR
Autor: Ralf66
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz