Aktuelle Zeit: Mi 22. Sep 2021, 11:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: AF Feineinstellung K3III
BeitragVerfasst: So 12. Sep 2021, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Sep 2021, 19:34
Beiträge: 10
Hallo liebes Forum!
Hoffe ich hab nur was übersehen....
Bei meiner K3III find ich keine Möglichkeit, AF-Feineinstellungen zu unterschiedlichen manuell eingegebenen
Brennweiten - div. Objektive (alle MF mit afa1.7) - zu speichern. Ein Wert wird gespeichert, bei Aufruf einer anderen Brennweite ändert sich der Wert der Feineinstellung aber nicht mit - bin schon ziemlich ratlos.
Kann doch nicht sein, dass die eingegebene Brennweitenliste nur für die SR dient ?

Grüße,
Rufux


Zuletzt geändert von rufux am So 12. Sep 2021, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AF Feineinstellung K3III
BeitragVerfasst: So 12. Sep 2021, 20:09 
Offline

Registriert: Mi 1. Mär 2017, 08:38
Beiträge: 148
Hab die K-3 III nicht, aber soweit ich weiß, ging das noch nie brennweitenbezogen, sondern es gibt nur einen Wert je Objektiv. Hat sich da was geändert?

Wäre schon genial, bei einem Zoom-Objektiv mehrere Brennweiten(bereiche) justieren zu können, noch besser auch verschiedene Fokusbereiche (zumindest Nah- und Fernbereich) unterschiedlich korrigieren zu können. Und dann noch die Blendeneinstellungen... hatte ein Objektiv, das auf f5.6 abgeblendet heftigen Backfokus hatte, weiter offen (also mit weniger Schärfentiefe) war alles super. Das ging dann allerdings einfach zurück an den Händler, ist dann doch zeitsparender ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AF Feineinstellung K3III
BeitragVerfasst: So 12. Sep 2021, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Sep 2021, 19:34
Beiträge: 10
Danke für die schnelle Antwort,

Keine Zoomobjektive, die K3III kann eine manuell zu erstellende Brennweitenliste für jene Objektive speichern, welche die Objektivdaten nicht entsprechend übermitteln können.
Nun scheint es mir naheliegend, entsprechende AF-Feineinstellungsdaten mit abzuspeichern, was z.B. bei schnellem Objektivwechsel von Vorteil wäre ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AF Feineinstellung K3III
BeitragVerfasst: So 12. Sep 2021, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 16:38
Beiträge: 1145
Welche AF-Objektive ohne Datenübertragung soll's denn geben??
Meines Wissens übertragen alle PENTAX A-, F-, FA-, DA- und DFA-Objektive Daten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AF Feineinstellung K3III
BeitragVerfasst: So 12. Sep 2021, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Sep 2021, 19:34
Beiträge: 10
es betrifft den PENTAX-F 1.7x AF Adapter mit unterschiedlichen Festbrennweiten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AF Feineinstellung K3III
BeitragVerfasst: So 12. Sep 2021, 23:20 
Offline

Registriert: Mo 7. Sep 2020, 10:56
Beiträge: 235
Muss euch enttäuschen.
Bei manuellen Objektiven gibt es nur eine Einstellung.
Die Kamera weiß nicht welches Objektiv da vorne dran ist.

Nur bei den AF-Objektiven kann man die Korrektur für jedes Objektiv einzeln vornehmen.
Irix Objektive bilden hier eine Ausnahme, da sie die Brennweite mit übertragen. Zumindest das Irix 150.
Leider ändert sich der Wert mit dem neuen 1,4fach Konverter nicht.
Zwischen 150 und 210 macht das den Kohl auch nicht fett. Aber sollte mal ein 2fach Konverter rauskommen sieht die Sache natürlich anders aus.

Gruß
Oli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AF Feineinstellung K3III
BeitragVerfasst: Mo 13. Sep 2021, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Sep 2021, 19:34
Beiträge: 10
... na ja, aber wenn ich die Optik wechsle fragt die Kamera (wenn nicht automatisch übertragen) nach der Brennweite. Die K3III kann 20 solche Brennweiten für den Schnellzugriff speichern.

Laut Manual für die SR, da wärs doch nur ein lächerlicher Aufwand, die AF-Feineinstellung mit zu verlinken ...

Kann man eine Optik am PENTAX-F 1.7x AF Autofokusadapter als manuell bezeichnen ?

Schade.

Aber vielen Dank für die Info, kann mir weiteres Suchen also sparen.

Grüße,
Rufux


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AF Feineinstellung K3III
BeitragVerfasst: Mo 13. Sep 2021, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 15:29
Beiträge: 791
Wohnort: Coesfeld
Die K3III kann für 20 Objektive eine AF Feineinstellung speichern. Grundlage dafür ist eine eindeutige Identifizerung des Objektives durch die Kamera. Diese erfolgt über die elektronischen Kontakte und funktioniert zu 100% nur bei Pentax Objektiven mit den entsprechenden Kontakten für die Weitergabe der entsprechenden Infos an die Kamera.

Alte analoge Objektive haben haben keine interne Elektronik und können der Kamera keine Informationen zum Objektivtyp geben. Daher musst du bei Nutzung solcher Objektive bei jeder Nutzung die Brennweite für das SR System eingeben. Denkbar ist, dass die Kamera die letzte Einstellung beibehält und diese dann als Vorgabe beim Einsatz eines analogen Objektives nutzt.

Die AF Feineinstellung, die ja Objektivbezogen erfolgt, ist mit den alten Objektiven rein technisch nicht möglich, die Kamera weiss einfach nicht, welches Objektiv gerade angeflanscht ist.

_________________
das Foto entsteht nicht in der Kamera sondern zwischen den Ohren
www.alois-lammering.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AF Feineinstellung K3III
BeitragVerfasst: Mo 13. Sep 2021, 10:43 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 12:13
Beiträge: 11121
So ganz verstehe ich die Frage nicht, weil ein Manuelles Objektiv ja keine AF-Abweichung aufweisen kann. Und wenn es mit dem AF-Adapter betrieben wird, dann kann man den doch korrigieren - wenn es denn überhaupt sein muss - ich habe noch kein einziges meiner 20+ Objektive so behadeln müssen. Aber zurück zu Deiner Frage: Wenn es hier eine Abweichung gibt dann ist sie durchgängig für alle Manuelen Objektive, die am AF-Adapter auf AF umgestellt werden, denn nur der Adapter verändert den Fokus.

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AF Feineinstellung K3III
BeitragVerfasst: Mo 13. Sep 2021, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Sep 2021, 19:34
Beiträge: 10
Danke angus, das hätte ich theoretisch auch so gesehen, tatsächlich benötigt die jeweilige Kombination MF-Objektiv mit dem Autofocusadapter bei mir stark unterschiedliche Voreinstellungen - ich kombiniere 300/2,8 - 400/4 und 5,6/560 (Leitz Telyt), aber auch 2.8/90. Auch mit meinem 2. AFA ergeben sich die gleichen unterschiedlichen Werte.

Danke Aloislammering, die Grundlage für die eindeutige Identifizierung ist in diesem Fall ja der manuell eingegebene Brennweitenwert.
Diesen bereits gespeicherten Wert ruft man nach Objektivwechsel durch einfaches Antippen wieder auf....


Zuletzt geändert von rufux am Di 14. Sep 2021, 12:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mal was ganz Anderes mit der K3III
Forum: Urban Life
Autor: ROM
Antworten: 15
"Karlsruhe springt" und Schlossfestspiele mit der K3III
Forum: Sport und Action
Autor: ROM
Antworten: 13
Billerbeck im April mit der K3III
Forum: Urban Life
Autor: aloislammering
Antworten: 16
K3iii:"Der Autofokus ist für eine moderne Kamera zu langsam"
Forum: DSLR
Autor: n8igall
Antworten: 92
50-135mm pumpt.... Feineinstellung bei +10
Forum: Objektive
Autor: Marcellus
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz