Aktuelle Zeit: Do 28. Jan 2021, 09:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 29. Dez 2020, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 1254
Wohnort: Gießen
Hi,

für alle die es nicht kennen Silbersalz35 bietet Kodak Vision 3 als KB Film inkl. Entwicklungs- und Scanservice an.


Ich habe diese Filme im November 2019 zufällig gesehen, kurz bevor ich über den Winter nach Spanien fahren wollte.
Also schnell einen 4er Pack bestellt, kam auch rechtzeitig an, allerdings hatte ich nicht wie gedacht den 250D sondern den 200T (Kunstlichtfilm) bestellt :klatsch:

Naja ich habe dann auch etwas über ein Jahr gebraucht bis ich die 4 Filme belichtet hatte, kurz vor Weihnachten dann noch weg geschickt und völlig überrascht am zweiten Weihnachtsfeiertag den Downloadlink per eMail erhalten.

Hier mal die ersten zwei Bilder vom ersten Film (Januar/Februar 2020; Andalusien)

Bild
#1


Bild
#2

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 29. Dez 2020, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 06:29
Beiträge: 1607
Wohnort: Karben
Hi Micha,
ja die sind nicht schlecht. Nach meiner Erfahrung lohnt es sich bei den scans beim Weißpunkt und schwarzpunkt manuell nach zu justieren, das mache ich nur bei den Bildern, die mir gefallen. Den Kontrast hebe ich oft auch leicht an. Den 200T habe ich auch schon genutzt, der hat bei Tageslicht einen ganz eigenen Look, der mir sehr gefällt. Die Auflösung der Scans von Silbersalz sind wirklich super, habe da auch mal für ne kleine Ausstellung richtig große Abzüge machen lassen, die auch gut ankamen.
Deine ersten Bilder machen auf jeden Fall Lust auf mehr :2thumbs:

_________________
LG
Medve



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Jan 2021, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 1254
Wohnort: Gießen
Hi,

ja die Scans sind echt sehr gut, vor allem wenn man bedenkt, dass das Gesamtpaket recht günstig ist...

Der 200T hat tatsächlich einen sehr eigenen, recht "kühlen" Look mit relativ wenig Farbsättigung.
Wenn man den Look kennt ist er für viele Motive echt Cool, für manche, wie z.b. Landschaftsaufnahmen, aber eher nicht so passend.

So ich mache mal weiter mit zwei Bildern vom zweiten Film, diesmal aus dem heimischen Garten:

Bild
#3

Bild
#4

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Jan 2021, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 06:29
Beiträge: 1607
Wohnort: Karben
Die Rosen bei #4 gefallen mir sehr :thumbup: . Die Auflösung ist auf jeden Fall richtig gut.

_________________
LG
Medve



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Jan 2021, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 1254
Wohnort: Gießen
Ja die Auflösung ist sehr gut und bietet auch Reserven... die #4 habe ich aus einem Querformat ausgeschnitten.
Man merkt aber auch das man um diese Filme ausnutzen zu können auch ein gutes Objektiv braucht, die #4 wurde z.B. mit dem 135er Samyang bei F4 aufgenommen.

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Jan 2021, 10:44 
Offline

Registriert: Mi 18. Feb 2015, 21:12
Beiträge: 1526
Hallo Micha,
ganz verstehe ich das nicht. Du hast den 200T bestellt/gekauft und zeigst hier Außenaufnahmen. Wie hat das funktioniert ? :ka:
Hast Du auf der Seite eine Stelle gefunden, wo die Spezifikationen der einzelnen Filme zu finden sind.
Allen ein gesundes Neues :cap:

_________________
:motz: ':-\ Der Erde ist das alles doch völlig egal :yessad: :blabla:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Jan 2021, 13:24 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 19:42
Beiträge: 529
kris-kelvin hat geschrieben:
Hallo Micha,...
ganz verstehe ich das nicht. Du hast den 200T bestellt/gekauft und zeigst hier Außenaufnahmen. Wie hat das funktioniert ?


Während des Scan-Processes wurde sicher eine Korrektur auf Tageslichtanmutung versucht.
Auf jeden Fall scheinen die Kodak Cinefilme Hochleistungsmaterial zu sein, die zu Experimenten in der Filmfotografie einladen.
Sehr sehenswert die über diesen Link zu erreichenden Cinefilm Sampler. Wunderschöne analoge Farbanmutung!
https://www.kodak.com/en/motion/product ... #resources[img]

Selbst hier aus der Forenauflösung zeigt sich das Material äußerst flexibel.
Auf Tageslichtaufnahmen mit dem D-Film bin ich gespannt.
Das Material scheint in seinem Auflösungsvermögen ähnlich überraschend leistungsfähig zu sein wie damals der Kodak Technical Pan, wenn er für die bildmäßige SW-Fotografie eingesetzt wurde.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Jan 2021, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 1254
Wohnort: Gießen
@kris-kelvin
ich habe die Filme einfach ganz "normal" bei Tageslicht verwendet, in wie weit hier beim Scannen korrigiert wurde kann ich leider nicht sagen.
Man sieht aber bei einigen Bildern schon deutliche Farbverschiebungen...
Ich habe vor kurzem dieses Dokument von Kodak gefunden, aber bisher auch nur überflogen.
Ich weiß auch nicht in wie weit sich dies auch auf die Fotografie anwenden lässt :ka:



@ElCapitan
Die Filme haben auf jeden Fall viel Potenzial und der Look gefällt mir persönlich auch sehr gut.
Wenn es dich interessiert kann ich dir gerne per eMail ein oder zwei originale Scandateien zukommen lassen.

Was hast du denn da versucht / zeigen wollen?? Sieht irgendwie recht komisch aus...

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 12. Jan 2021, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 1254
Wohnort: Gießen
So hier noch ein einzelnes auch vom zweiten Film...
Ich weiß leider nicht mehr genau mit welchem Objektiv das war :ka:

Bild
#5

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2021, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 1254
Wohnort: Gießen
Die nächsten drei Bilder sind vom dritten Film und ungefähr im September 2020 entstanden.

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Feedback für meine Bilder
Forum: Einsteigerbereich
Autor: krea.tief
Antworten: 15
Meine Lieblingsfrühblüher
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: WilliG
Antworten: 15
[Analog] Doppelbelichtung-Experimente
Forum: Digitalisierte Analogbilder
Autor: regen93
Antworten: 6
[Analog] NMZ - Bildreportage zu BLM
Forum: Digitalisierte Analogbilder
Autor: Medve
Antworten: 2
Hamburg meine Perle - eine Hommage an meine Heimat
Forum: Urban Life
Autor: JanN
Antworten: 59

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz