Aktuelle Zeit: Do 27. Feb 2020, 20:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2020, 12:10 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 09:24
Beiträge: 3208
Wohnort: Emkendorf
Ich kenne den Kodak Ektar 100. Der löst eigentlich gut auf und meinfilmlab.de macht auch gute Abzüge. Es kommt auch einfach auf das Licht und die hierzu gut passenden Kameraeinstellungen an.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2020, 12:17 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 09:24
Beiträge: 3208
Wohnort: Emkendorf
Weiter so, schaue gerade alte Bilder davon an, die ich mit der Pentax ME in 2015 aufgenommen hatte ..

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 07:59 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 10411
Wohnort: Hessen
Ich vermute auch, dass bei den ersten Bildern einfach das Tageslicht noch nicht kräftig genug war. Aber die Art des Kodak ist gut erkennbar. Natürlich knallen die letzten Bildern mehr!
Meine Tops sind die #4, 7 und 9. :bravo:
Wenn Du mit SW zum Entwickeln anfängst, dann melde dich. Sicherlich können wir hier mit YW Erfahrungen und Möglichkeiten austauschen. :ja:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 08:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 06:29
Beiträge: 1521
Wohnort: Karben
Danke Mika. Also ich wollte von SW Negativen Abzüge machen, habe allerdings keine eigene Dunkelkammer. Wenn also jemand ähnliches vorhätte, könnte man sich zusammentuen. Hat YW eine Dunkelkammer?

_________________
LG
Medve



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2020, 10:49 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 10411
Wohnort: Hessen
Ich glaube schon, aber vllt liest er mit und kann selber etwas dazu sagen. :ja:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2020, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mär 2016, 14:02
Beiträge: 61
Schöne Bilder Medve.
Ich liebe auch Ektar100, aber mir gefällt Ektar am liebsten zusammen mit Yashica TLR (120er Rolle).
Bei mir mit MEsuper nur "halb-optimal" gelaufen. :ka: (Villt. muss ich unter der Sonne nochmal probieren, wenn das Wetter wieder ruhig wird)

Bild
mit Yashica 12

Bild
mit MEsuper, Pentax M 50mm, f1,7

Bild
mit MEsuper, Pentax M 50mm, f1,7

Medve hat geschrieben:
Danke Mika. Also ich wollte von SW Negativen Abzüge machen, habe allerdings keine eigene Dunkelkammer. Wenn also jemand ähnliches vorhätte, könnte man sich zusammentuen. Hat YW eine Dunkelkammer?

Nein, eigene DUKA habe ich nicht.
Ja, aber mir steht das Labor vom Fotoclub (in Liederbach am Taunus) jederzeit zur Verfügung. Entwicklung mache ich zu Hause und SW Abzüge immer in dieser DUKA. Wenn du Lust hast, kannst du mal reinschauen. Weil ich meistens vormittags Zeit habe, bin ich normalerweise montags oder freitags vormittags bis 14Uhr da. Doch können wir mal gerne noch drüber sprechen. Am Freitag dieser Woche (14.02) ab 13 Uhr bin ich wieder da.(bis voraussichtlich 19:00) Wenn du willst kannst du kommen.
LG.
Youngwoo

_________________
Was du selbst nicht wünschst, das tue auch anderen nicht an.
- Konfuzius :kaffee:

Mein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2020, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 06:29
Beiträge: 1521
Wohnort: Karben
Cool das Ihr da im Fotoclub eine Dunkelkammer habt. Jetzt am Freitag wird das leider nicht. Habe vor ein paar Tagen meine letzten Bilder vom Tmax400 bekommen, da hätte ich grundsätzlich Interesse mal von Zwei Bildern Abzüge zu machen. Man könnte ja auch ein RheinMain UT in der Dunkelkammer organisieren, das wäre auch sehr cool, wäre das möglich? Oder ich komme Dich mal so besuchen. Habt Ihr da auch Chemie, oder muss man die mitbringen. Bisher war ich leider nur einmal im Rahmen eines Workshops in der DK, bin hier also echter Anfänger. Multigrade Fotopapier habe ich seither, aber keine Chemie. An den Kosten für Chemie würde ich mich natürlich beteiligen.

Wer hätte Lust auf ein Dunkelkammer-Abenteuer?

_________________
LG
Medve



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2020, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 06:29
Beiträge: 1521
Wohnort: Karben
@Youngwoo, das erste Bild und das dritte gefallen mir gut. Das 2.Bild hat evtl. einen leichten Farbstich. Wie digitalisierst Du Deine Bilder?

_________________
LG
Medve



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2020, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mär 2016, 14:02
Beiträge: 61
Medve hat geschrieben:
Man könnte ja auch ein RheinMain UT in der Dunkelkammer organisieren, das wäre auch sehr cool, wäre das möglich?

Ich glaube, DUKA könnte ein bißchen zu eng schon mal für 3 Personen. Nur maximal 2 passt rein zu arbeiten.
Chemie ist auch da. Man kann vom KB bis auf 4X5 Zoll Negative bearbeiten.
Medve hat geschrieben:
@Youngwoo, das erste Bild und das dritte gefallen mir gut. Das 2.Bild hat evtl. einen leichten Farbstich. Wie digitalisierst Du Deine Bilder?
Danke ') Ich scanne mit meinem Flachbettscanner Canon 9000F MkII norm. mit 1200dpi.(theoretisch bis 9600dpi aber in praxis maximal 4800dpi), der ist, na ja... durchaus O.K. (obwohl nicht der Beste :oops: ) Aber ich brauche sowieso keine hohe Qualität, denn ich mache meistens damit keine "großen" Abzüge.
Ich frage mal meinem Club-Vorstand nach, du kannst auch per Telegram (R-M UT oder persönlich) mitteilen, wenn du Zeit hast.

_________________
Was du selbst nicht wünschst, das tue auch anderen nicht an.
- Konfuzius :kaffee:

Mein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2020, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 06:29
Beiträge: 1521
Wohnort: Karben
Prima, habe Dir via Telegram geschrieben.

_________________
LG
Medve



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Analog] Bilder mit Portra400 und E100
Forum: Digitalisierte Analogbilder
Autor: Medve
Antworten: 4
[Analog] Klassiker aus Köln - Analog und Farbe
Forum: Digitalisierte Analogbilder
Autor: Hooky69
Antworten: 3
[Analog] Fotografieren auf Kinofilm - Silbersalz35.com
Forum: Digitalisierte Analogbilder
Autor: Medve
Antworten: 8
[Analog] Gina on film <3
Forum: Menschen
Autor: kollege_tom
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz