Aktuelle Zeit: Fr 12. Jul 2024, 23:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 15. Apr 2021, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 07:29
Beiträge: 1766
Wohnort: Karben
Nach langer Zeit kann ich mal wieder was zeigen. Gestern kamen die digitalisierten Bilder von Meinfilmlab per Download an. Hier meine Favoriten aus den beiden Tmax400 er Bildern. Die SuperA habe ich fast immer dabei, so entstehen die meisten Bilder. Die Narzisse war bewußt ein Versuch mit Minisstativ + Winkelsucher sie in SW hübsch zu verewigen, hier kam das 100-er WR Makro zum Einsatz. Bei fast allen anderen Bildern das 43-er. Das Nachtbild mit dem 28mm SMC-A 2.8 + Stativ und Drahtauslöser. Mals sehen ob Euch was gefällt. Kommentare sind natürlich gerne gesehen :ja: Ich freue mich sehr, dass es hier mittlerweile öfter auch analoge Bilder digital zu sehen gibt.

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

Bild
#9

Bild
#10

Bild
#11

Bild
#12

_________________
LG
Medve



Zuletzt geändert von Medve am Do 20. Mai 2021, 08:00, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Apr 2021, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 16821
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Tolle Fotos :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße
aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 sowie dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 15. Apr 2021, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 07:29
Beiträge: 1766
Wohnort: Karben
Danke Steffen :) !

_________________
LG
Medve



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2021, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mär 2016, 15:02
Beiträge: 83
Sehr schön! Nr. 2 ist mein Favorit.
Ich habe auch die SuperProgram und damit einige Filme erledigt.
Leider hat sie immer wieder Probleme mit der Blendenöffnung bei 1/2000 und manchmal bei unter 1s. :cry:
Eigentlich hat sie mir am liebsten gefallen als andere MF-Pentaxe, die ich habe (SP1000,K2,MX,MEsuper,ME).
Schade, weil sonst sie die immer-dabei Kamera sein könnte.
Danke fürs Zeigen :hat:

_________________
Was du selbst nicht wünschst, das tue auch anderen nicht an.
- Konfuzius :kaffee:

Mein
Mein instagram:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2021, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 12289
Hallo Medwe,....

Ich mag die Bilder gern anschauen,....und ich finde einige richtig gut gelungen.

...für mich die #1,...#4,....#5,...#6,...#7,...#8,...10,...#11,...#12,...also fast alle :lol:

...insgesammt währe mir der Tmax400 hier etwas zu steil in den Tiefen,...je nach Motiv paßt es oder nicht.
...gerade bei den Waldbilder würde ich persöhnlicher lieber mit nem flacherem Film fotografieren,...PanF oder ähnlichem.

...Was mich noch interessieren würde, währe die Belichtung welche Du angestrebt hast,...also eher "gut drüber" oder eher "konservativ"?

...Danke für's zeigen :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2021, 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 07:29
Beiträge: 1766
Wohnort: Karben
Danke Euch für Euer Feedback. Bisher habe ich nur mit dem Tmax 400 und dem HP5+ Erfahrung, bin also noch ziemlicher Anfänger in der SW Fotografie. Ich versuche möglichst präzise zu belichten, am liebsten mit Lichtmessung meines Beli. Den habe ich natürlich nicht immer parat. Die Super A belichtet aber sehr gut in den normalen Lichtsituationen. Bei Schnee habe ich für die ganze Wanderung +1 an der Kamera eingestellt, da ich mit der Familie unterwegs war. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. In SW zu fotografieren ist wirklich eine Umstellung, man muß sich mehr auf Formen und Muster konzentrieren, das finde ich recht spannend. Als nächstes muss ich endlich mal den Trix verballern, dann sehe ich weiter...

_________________
LG
Medve



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2021, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 12289
Hi Medwe,...danke für die Auskunft!

....wenn Du sowieso noch ein paar Rollen hast,...dann belichte die nächste Rolle einfach mal satt,...ich meine +2 Blenden.

...die Filme mögen das wirklich :ja: 8-)

...hier mal was zu dem Thema und dem Tmax400!




...nen schönen noch! :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2021, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Aug 2012, 07:29
Beiträge: 1766
Wohnort: Karben
Methusalem hat geschrieben:
Hi Medwe,...danke für die Auskunft!

....wenn Du sowieso noch ein paar Rollen hast,...dann belichte die nächste Rolle einfach mal satt,...ich meine +2 Blenden.

...die Filme mögen das wirklich :ja: 8-)

...hier mal was zu dem Thema und dem Tmax400!




...nen schönen noch! :cheers:

Bernd


Hallo Bernd,
danke für Deine Anregung. Bei Tmax und HP5+ habe ich i.d.R. ISO 320 eingestellt und ich versuche auf die Schatten zu belichten bzw. Lichtmessung zu nutzen, sofern ich meinen Kenko Beli dabei habe. Laut Histogramm in LR sind die Bilder fast alle gut belichtet. Auch mein Fachlabor hätte mir den Hinweis gegeben, wenn dem nicht so gewesen wäre. Natürlich hat jeder Film seinen eigenen Charakter, aber an den muss ich mich erstmal herantasten. Dem Artikel in Deinem Link kann ich so nicht voll zustimmen, habe das Buch Negativ von A. Adams selbst gelesen. Mittelformat hat nicht per see mehr Spieleraum, wenn es der gleich Film ist, wenn es werden nur andere Format aus dem gleichen Material geschnitten. Klar, im Zweifel lieber überbelichten, da bin ich ganz Deiner Meinung. :2thumbs:

_________________
LG
Medve



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2021, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 12289
Medve hat geschrieben:
Methusalem hat geschrieben:
Hi Medwe,...danke für die Auskunft!

....wenn Du sowieso noch ein paar Rollen hast,...dann belichte die nächste Rolle einfach mal satt,...ich meine +2 Blenden.

...die Filme mögen das wirklich :ja: 8-)

...hier mal was zu dem Thema und dem Tmax400!




...nen schönen noch! :cheers:

Bernd


Hallo Bernd,
danke für Deine Anregung. Bei Tmax und HP5+ habe ich i.d.R. ISO 320 eingestellt und ich versuche auf die Schatten zu belichten bzw. Lichtmessung zu nutzen, sofern ich meinen Kenko Beli dabei habe. Laut Histogramm in LR sind die Bilder fast alle gut belichtet. Auch mein Fachlabor hätte mir den Hinweis gegeben, wenn dem nicht so gewesen wäre. Natürlich hat jeder Film seinen eigenen Charakter, aber an den muss ich mich erstmal herantasten. Dem Artikel in Deinem Link kann ich so nicht voll zustimmen, habe das Buch Negativ von A. Adams selbst gelesen. Mittelformat hat nicht per see mehr Spieleraum, wenn es der gleich Film ist, wenn es werden nur andere Format aus dem gleichen Material geschnitten. Klar, im Zweifel lieber überbelichten, da bin ich ganz Deiner Meinung. :2thumbs:




Hi Medve,....war nur so'n Spruch von mir,...Du machst das schon richtig!,.... :cheers:


Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Mai 2021, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 3461
Wohnort: Gießen
Hi,

schöne Serie, hatte ich doch bisher glatt übersehen...

Mir gefallen vor allem #2, #4, #5 und #12 :2thumbs:

Bei der #9 muss ich sagen ich tue mich immer etwas schwer mit Blumen in s/w...


@Bernd
interessanter Link, danke!

_________________
Gruß
Micha

--> Motorsport und Oldtimer

--> Von allem etwas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

...Lesen im Buch....analog....
Forum: Menschen
Autor: Methusalem
Antworten: 1
Super A - super nah
Forum: Offene Galerie
Autor: Silaris
Antworten: 9
Marokko 2 (analog)
Forum: Reisefotografie
Autor: WBee
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz