Aktuelle Zeit: So 12. Jul 2020, 01:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [Analog] in Farbe
BeitragVerfasst: Sa 23. Mär 2013, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Okt 2012, 12:46
Beiträge: 610
Wohnort: in der schönen Oberpfalz bei Regensburg
Hallo

Wie sonst im analogen Schwarzweis, habe ich heute mal was in Farbe für Euch! Die Bilder sind mit einer Pentax K2 entstanden und der Film war ein Kodak Ektar 100, eingescannt wurden die Bilder gleich vom Entwickler!

Die eingestellten Bilder sind DFCD ;) ...oder "Down from CD" :D ...ohne irgendwelche Veränderung, mir gefallen die Farben dieses Filmes sehr gut, auch wenn er leicht, wie soll ich sagen, zu einem rot, oder rosa Stich neigt!



#1


#2


#3

..vielleicht findet noch jemand ein paar Bilder zu dem Thema...

_________________
Grusse aus Bayern...Harry

Perfektion zerstört den Augenblick (Dad)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Analog in Farbe
BeitragVerfasst: Sa 23. Mär 2013, 23:13 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 20868
Wohnort: Alpen(NRW)
Also, auch wenn ich mich total auf den Frühling freue, finde ich speziell das erste Bild ganz klasse! Richtig eisig!
Und den analogen Charme transportieren die Bilder auch sehr schön.

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Analog in Farbe
BeitragVerfasst: Sa 23. Mär 2013, 23:45 
Offline

Registriert: Mo 19. Mär 2012, 21:09
Beiträge: 284
die Farben sind wunderbar, und auch die Motive, Winter kann ja richtig schoen sein, und das hast du hier ganz toll in Szene gesetzt, und die heisse Latte hinterher passt auch, auf die freut man sich dann so richtig nach der klirrenden Kaelte. Gefallen mir richtig gut, alle 3.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Analog in Farbe
BeitragVerfasst: So 24. Mär 2013, 00:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Okt 2012, 12:46
Beiträge: 610
Wohnort: in der schönen Oberpfalz bei Regensburg
Hallo Sabine und Frank...Dankeschön freut mich wenns gefällt!

Ja, das ist schon eine Weile her, aber da waren es ca. - 15 Grad im Bayerischen Wald!

..und ein Bild vom besten Latte Niederbayerns, aus Straubing darf da bei der Kälte nicht fehlen,..aber den gibts leider auch nur im Freien!

Der Ektar macht wunderbare Farben,..gut das ich die ganzen Restbestände unseres DMs leergekauft habe,..

_________________
Grusse aus Bayern...Harry

Perfektion zerstört den Augenblick (Dad)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Analog in Farbe
BeitragVerfasst: So 24. Mär 2013, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 10676
Wohnort: Meckesheim
Hallo Harry sehr schöne Bilder am besten gefällt mir das erste.
Grüßle Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Analog in Farbe
BeitragVerfasst: So 24. Mär 2013, 23:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Okt 2012, 12:46
Beiträge: 610
Wohnort: in der schönen Oberpfalz bei Regensburg
Hallo Gerd...Dankeschön! ...freut mich wenns gefällt..

_________________
Grusse aus Bayern...Harry

Perfektion zerstört den Augenblick (Dad)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Analog in Farbe
BeitragVerfasst: Mo 25. Mär 2013, 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mai 2012, 09:11
Beiträge: 1420
Wohnort: Düsseldorf
Äh, der Ektar 100, sehr fein und schöne Bilder. Ich hab noch den Eischrank mit einigen Rollen voll :ja: .

_________________
Gruss vom Bernd :hat:
http://www.flickr.com/photos/38706183@N06/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Analog in Farbe
BeitragVerfasst: Mo 25. Mär 2013, 00:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Okt 2012, 12:46
Beiträge: 610
Wohnort: in der schönen Oberpfalz bei Regensburg
Hallo Bernd...Dankeschön, ich habe mich, nachdem ich Deine Bilder gesehen habe, auch eingedeckt! Ich war überrascht, was der Ektar für weiche Farben hat! Bei uns im Umkreis gibts keine mehr :D

Am Wochenende gehts auf Tour, vorraussichtlich Südtirol, Wärme tanken und da kommt bestimmt ein, zwei oder mehr mit ins Wohnmobil!

_________________
Grusse aus Bayern...Harry

Perfektion zerstört den Augenblick (Dad)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Analog in Farbe
BeitragVerfasst: So 31. Mär 2013, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Dez 2011, 22:16
Beiträge: 1374
Die Motive gefallen mir definitiv, sehr schön.
Allerdings wundert es mich wie dominant das Korn ist für den Ektar 100. Das sieht fast etwas unterbelichtet aus.
Der Ektar ist ja eher dafür bekannt relativ "clean" auszusehen, fast schon digital.
Also bei normaler Entwicklung / Belichtung.

Die Ergebnisse sehen nicht schlecht aus, es ist nur wieder sehr interessant, wie unterschiedlich die Ergebnisse bei Film seien können.
Gerade das finde ich faszinierend!

Hier ne Eigenentwicklung.
Kipp:
CD die ersten 15 Sekunden durchgängig, dann 2/15.
BX die ersten 30 Sekunden durchgängig, dann 2/30
STAB ganz sanfte Bewegungen.

Pentax ME Super + M-50/1.7 - Kodak Ektar 100 @ Tetenal C-41, Epson V200 (Vuescan)
Bild

_________________
* Keine meiner Bilder sind zur Bearbeitung freigegeben.
(Portraits only)



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Analog in Farbe
BeitragVerfasst: So 31. Mär 2013, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Okt 2012, 12:46
Beiträge: 610
Wohnort: in der schönen Oberpfalz bei Regensburg
Hallo Tom...

...ich habe den Ektar entwickeln lassen, da kenne ich mich nicht aus,..an Farbe traue ich mich nicht,...vielleicht noch nicht...Habe gerade zwei Hp5´s eingescannt vom Wochenende in Salzburg,...kommen später in den anderen Thread!

Das Bild von Dir, halt von Dir entwickelt schaut sehr gut aus,..gefällt sehr!

_________________
Grusse aus Bayern...Harry

Perfektion zerstört den Augenblick (Dad)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Analog] Klassiker aus Köln - Analog und Farbe
Forum: Digitalisierte Analogbilder
Autor: Hooky69
Antworten: 3
Entscheidungshilfe Farbe oder s/w
Forum: Urban Life
Autor: Hooky69
Antworten: 17
[Analog] Youngtimer Show
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Silaris
Antworten: 7
Analog Objektiv an APS-C Kamera: Sigma 28-300 DL Hyperzoom
Forum: Objektive
Autor: Gerard_Dirks
Antworten: 1
Laura on film <3 #2 (Farbe)
Forum: Menschen
Autor: kollege_tom
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz