Aktuelle Zeit: Do 8. Dez 2022, 13:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2022, 17:17 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 23577
Wohnort: Alpen(NRW)
Ja, leider Tiefschlaf! :yessad:
Wichtige Marktbegleiter im MF tauchen überhaupt nicht auf in der Liste. :kopfkratz:

_________________
LG Frank

For the good of the game:
!



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2022, 17:36 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 22:34
Beiträge: 910
Wohnort: Itzehoe
Ich kann Rainer zustimmen, denn ich habe damit Erfahrung
- Fujica (analoge SLR)
System eingestellt

- Minolta (analoge SLR)
digital kam lange nichts und dann wurde Minolta verkauft, das A-Bajonett ist heute auch tot

- Olympus FT
tolles und vollkommen neues System und dann wurde es eingestellt, es kam mFT


Nun habe ich seit 14 Jahren Pentax (APS-C) und hoffe, dass dieses System weiterlebt. Noch einmal in ein System inverstieren, auch wenn es heute (noch) gut funktioniert, würde ich nicht mehr. Deshalb wünsche ich allen, die Pentax Mittelformat haben noch eine lange Nutzungszeit und viele sehr schöne Fotos.

_________________
CU Frank





Habe meinen Namen geändert: Frank aus Holstein, ehemals Max Maier


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2022, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 1885
Zur Not gäb's ja Adapter für Pentax 645 auf Fuji GFX, so dass man zumindest die Objektive mit Blendenring problemlos weiter nutzen könnte. :rolleyes:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2022, 12:50 
Offline

Registriert: Di 21. Apr 2015, 12:29
Beiträge: 339
Was in den hier geführten technischen Diskussionen vielleicht etwas kurz kommt:

mit der 645 (mit MF) kommt man zu einem anderen Handling, einem anderen Feeling, einer anderen Arbeitsweise.
Wer das erlebt hat und das mag/schätzt, wird einen Vergleich mit KB/VF auf einer anderen Ebene führen.

Ich hatte früher (!) die analoge 645er mit nur 2 Festbrennweiten (ja: das 120er macro war mit dabei).
Die wurde halt nicht für reine Erinnerungsfotos herausgeholt, sondern eher für die "besonderen".
So hielt ich das davor auch schon mit der Rolleicord.

...und ja: die Arbeitsweise und Bildanmutung sind anders.
Wie das bewertet wird, ist halt höchst individuell.

Für mich war es eine Frage der Tragekapazität, die 645er letztlich wieder zu verkaufen - zumal dann die Konkurrenz durch dslr kam und die Printergebnisse aus der 645er sich nicht mehr so sehr, wenn denn überhaupt noch absetzen konnten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2022, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Feb 2019, 20:02
Beiträge: 393
Wohnort: Erzgebirge
Guten Abend Freunde der 645z,

im Dezember diesen Jahres fotografiere ich nun mittlerweile vier Jahre mit der 645z. Es war damals die beste Entscheidung von Vollformat auf Mittelformat umzusteigen. Heute bin ich der Meinung, daß die Kamera was die Bildqualität angeht, immer noch das Maß aller Dinge ist.
Da ich die Kamera ausschließlich für bewegte Aufnahmen im Freien mit manuellem Focus betreibe, ist die Auslösefrequenz für Mittelformat schon recht schnell. Selbst das 90/2,8 wird bei deaktiviertem Bildstabi und AF zur Sportskanone.
Freilich muss man das Gewicht mögen und schwitzen ist oft angesagt aber die Entwicklung der Aufnahmen bringt mir jedenfalls immer wieder ein fettes Grinsen ins Gesicht.....
Auch wenn immer wieder nach einem Nachfolger der 645z geschriehen wird, bin ich der Meinung das das nicht notwendig ist. Die Leistungen der Kamera sind top und die Objektive bieten alles was man braucht. Mit Adaptern ergeben sich sogar noch andere Möglichkeiten und Perspektiven.
Ich konnte zwischenzeitlich auch die Fuji Mittelformat in Augenschein nehmen. Auch dort wird nur mit Wasser gekocht und was mich an der Kamera stört, das die Kamera spiegellos ist. Ich sehe gerne das real was ich gedenke zu fotografieren. Das ist aber mein persönliches Empfinden.
Meine Investitionen in das 645er - System sehen noch das 25er und das 400er Tele vor. Aber das hat ja alles Zeit und keine Eile. Es ist ja nicht so das man keine Obektive hätte... 8-)

Gruß
Jens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 23. Nov 2022, 09:58 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 23577
Wohnort: Alpen(NRW)
Noch ein ganz interessanter Aspekt:

https://shotkit.com/joel-grimes/



Gut, wenn ein Fotograf mit seiner Onlinepräsenz mit der 645z fotografiert, ich hoffe, er zeigt sie auch mal öfter. Bisher habe ich ihn immer mit Canon in Verbindung gebracht.
Ich denke aber auch, es ist gerade für solche Influenzer notwendig, ein großes Publikum anzusprechen und da ist es eben wichtig, dem Publikum zu geben, was es will.
(Für mich einer der Gründe, warum der exzellente Youtube-Kanal von Simon Booth nicht mehr Follower hat.)
Aber für mich ein kleiner innerer Vorbeimarsch, wenn ein Joel Grimes den Canon Jüngern suggeriert, einer von ihnen zu sein, aber in Wirklichkeit mit Pentax arbeitet. :mrgreen:

_________________
LG Frank

For the good of the game:
!



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 23. Nov 2022, 17:11 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 12615
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Herrlich :lol:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 24. Nov 2022, 13:45 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 23577
Wohnort: Alpen(NRW)
Hier ein brandaktueller Vergleichstests mit aktuellen 50MP MF Kameras und der D850.
https://www.digitalcameraworld.com/revi ... 45z-review

Meine Frage an Testkenner: In der Auflösung fällt sie komischerweise deutlich ab: Wie ist das gemeint? 51MP sind 51MP, oder? Das ist doch eher ein Objektivtest, oder? Also, um sie irgendwie gegenüber den moderneren Kameras einzubremsen, bei Dynamikumfang und Rauschverhalten rennt sie ja weiter fröhlich vorne weg :lol: , ein etwas "zu weiches Glas" verwendet? So lese ich es, bitte berichtigt mich, wenn ich mich irre.

_________________
LG Frank

For the good of the game:
!



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 24. Nov 2022, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 1885
Steht da irgendwo, mit welchem Objektiv der Test gemacht ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2022, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jan 2018, 13:26
Beiträge: 1404
Wohnort: THE LÄND
Die 645Z ist sicherlich eine gute Idee, aber für mich leider immer noch unerschwinglich. In den USA gibt es jetzt das Gehäuse zusammen mit dem 75mm Objektiv für $3.796,95 , hier ist das günstigste Angebot €4.998,- für das Gehäuse allein. Ich verstehe nicht, warum man das nur in den USA heruntersetzt.

MfG Nuftur

_________________
Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht aller gescheiterten Maler, der Unbegabten und Faulen.
Charles Baudelaire


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welche SD-Karte und warum
Forum: Kaufberatung
Autor: Sandyman
Antworten: 10
Immer schön drauf achten, wo du hintrittst!
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ranitomeya
Antworten: 35
645Z und HSS bzw. neue Studiblitze
Forum: Digitales Mittelformat
Autor: Sam
Antworten: 8
Tipps und Tricks für gute Schneebilder
Forum: Tipps und Tricks
Autor: diego
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz