Aktuelle Zeit: Mo 15. Aug 2022, 03:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 16:10 
Offline

Registriert: Di 29. Apr 2014, 13:47
Beiträge: 11
Wohnort: Region Basel in der Schweiz
Hallo
Nach meiner letzten Ferienreise habe ich festgestellt, dass bei Landschaftsaufnahmen mit der 645Z entferntere Bildbereiche in der 100%-Ansicht sehr verschwommen erscheinen. Es ist so, wie wenn eine brachiale Rauschreduktion die feinen Strukturen übermalt. Alle bildkorrigierenden Einstellungen, insbesondere die Rauschreduktion hab ich ausgeschaltet. Identische Bilder mit einer 16 MP Kamera sind eindeutig besser. Das Phänomen ist bei allen mitgenommenen neueren Pentax-Objektiven 28-45mm, 55mm, 90mm feststellbar, wobei ich jeweils ab Stativ den Objektivstabi ausschalte.
Mit Lightroom5.7 kann ich mit starkem Schärfen noch etwas rausholen.
An was kann dies wohl liegen? Ich bin etwas ratlos und enttäuscht.
Liebe Grüsse Rudolf

PS: Leider funktioniert das Hochladen von Beispielbildern irgendwie nicht (Bilder wären kleiner als 1 MB und kleiner als 1200x1200 Pixel)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Nov 2014, 12:08
Beiträge: 1128
Wohnort: Nürnberg
naja aber ganz ohne beispielbilder bringt das ja nix, kannst du nicht einen externen link einbinden über dropbox oder ähnliches? da kann man dann eh mehr sagen als wenn die hier so arg verkleinert eingestellt werden

_________________
[] []



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jan 2014, 10:04
Beiträge: 2740
Wohnort: Dortmund
Hi,

Du hast unter ein Bild hochgeladen. Ist dort das Phänomen auch schon gewesen? Das Bild dort hat einen gewisse Unschärfe.

Bei Deinen aktuellen Fotos: Auf welchem Punkt ist der Fokus gewesen? Mit welcher Blende hast Du fotografiert?

Bzgl. des Hochladens: Welche Fehlermeldung kommt denn beim Hochladen?

Viele Grüße

Lutz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 17:55 
Offline

Registriert: Di 29. Apr 2014, 13:47
Beiträge: 11
Wohnort: Region Basel in der Schweiz
Hallo

Danke für erste Meldungen. Jetzt hab ich den Dreh für das Hochladen drauf.
Die Unschärfe ist mir erst jetzt so richtig aufgefallen, war schon früher nicht ganz mit der Schärfe der 645Z zufrieden (vor allem im Vergleich zu meiner kleinen 16MP-Kamera).
Ich lade je das ganze Bild (...tot) und einen 100%-Ausschnitt (...b) drauf. Der Fokuspunkt ist jeweils in Bildmitte, was in Anbetracht der ziemlich geschlossenen Blende (13 resp 16) aus meiner Sicht nicht massgebend sein sollte.

Viele Grüsse Rudolf

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 19:32 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 5226
Also ich sehe hier als mögliche Ursache die optische Unruhe der Luft, die die Auflösung feiner Bilddetails in der Ferne nachhaltig beeinträchtigt. Hier können Sensor und Optik noch so gut sein: durch das Flimmern der Luft wird der Schärfeeeindruck 'verschmiert'. Ein Sensor mit weniger MP, der gröber auflöst, wird diesen Eindruck deutlich geringer erwecken.

Ich vermute, dass gerade die hohe Qualität der Komponenten in Verbindung mit quasi suboptimalen atmosphärischen Bedingungen überhaupt erst den Eindruck produziert.
Und - ehrlich gesagt: ich finde die Bilder sind schon hammerhaft!

vlg
stephan

P.S.: Wenn du auf kurze Entfernung (und damit ohne nennenswerte Luftunruhe) diesen Effekt nicht mehr nachstellen kannst, weißt du Bescheid :mrgreen:

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 19:35 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 12094
Wohnort: Hessen
Das sehe ich auch so wie Stephan und ist mir auch schon bei der k5IIs aufgefallen.

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 19:40 
Offline

Registriert: Fr 7. Sep 2012, 18:55
Beiträge: 234
Wohnort: Berlin
Hallo, also ich wäre mit diesem Ergebnis super zufrieden, wenn man bedenkt, dass da ca. 10 km Luft dazwischen sind ....

Frank

_________________

Pentax K-5 mit 18-135mm WR; Pentax DA* 200 f2,8; Tamron SP 90 f2,8 Makro;Pentacon 200 f4; Carl Zeiss Jena 300 f4; Sigma 12-24 EX DG; Auto Revuenon 135mm f2.8; Sigma 100-300mm 4,5-6,7 UC


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jan 2014, 10:04
Beiträge: 2740
Wohnort: Dortmund
Hi,

von einigen Forumskollegen kam bei Flimmern in der Luft der Hinweis, dass man dies ggf. durch Verlegung auf eine frühe Tageszeit lösen kann.

Viele Grüße

Lutz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 18:46
Beiträge: 2688
Tippe auch auf Luftbewegung und - von der Tiefenschärfe her sind APS-C und Mittelformat nicht zu vergleichen. Größerer Sensor - geringer Tiefenschärfe. Erwarte also nicht denselben Schärfeeindruck wie bei einer "kleinen".

Gruß
Hildegunst


gesendet von meiner K-3 mit Tapatalk

_________________
Ein Leben ohne Karpfen ist möglich, aber sinnlos.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 18:46
Beiträge: 2688
Ach so: so schlimm finde ich den optischen Eindruck jetzt nicht. Aber wenn es Dich arg stört, könnte ich dir die 645 gerne abnehmen...

gesendet von meiner K-3 mit Tapatalk

_________________
Ein Leben ohne Karpfen ist möglich, aber sinnlos.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Heute Abend Livestream zur K-1 und 645Z bei K&G
Forum: Small Talk
Autor: Dirk
Antworten: 1
645Z und HSS bzw. neue Studiblitze
Forum: Digitales Mittelformat
Autor: Sam
Antworten: 8
[645z] Blaue Stunde am Großen Stern
Forum: Urban Life
Autor: lab61
Antworten: 4
Unscharfe Konturen
Forum: Einsteigerbereich
Autor: rsomuw
Antworten: 8
Unschärfe - Hitzeflimmern?
Forum: Technische Probleme
Autor: lumolde
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz