Aktuelle Zeit: Mo 27. Jun 2022, 10:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 13. Apr 2015, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Dez 2014, 22:13
Beiträge: 8
Hallo zusammen,

habe mir vor kurzem eine größere Speicherkarte zugelegt. Eine "Lexar Professional 128GB 1000x Speed SDXC UHS-II ".
Erstmals war ich happy, das der Bildzähler über 1100 Bilder in RAW anzeigt! ;-)
Nach einige Testschüsse, habe ich die Karte aus der Kamera genommen und in das MacBook gesteckt.
Bilder runtergeladen/importiert und die Karte wieder in die Kamera gesteckt.
In dieser steckte im Slot2 die Flu Card, hierauf speichere ich nur medium .jpg´s.

Nach fleißigem weiterfotografieren hatte ich zwischendurch immer mal wieder die Bilder auf dem Display betratet...
... nach dem ich das 2.x die Karte (128GB) herausgenommen hatte, sagt mein MacBook keine Bilder vorhanden...!!! Schock !!! :devil:

Tatsächlich habe ich das die letzten Jahren mit meinem Canon Zeugs identisch gemacht.
Nun habe mir so ein "Drive Cleaner" installiert, dieser löscht beim auswerfen die MacOSX Index Daten von der Karte herunter. Seither hatte ich dann dieses Phänomen nicht mehr.

Liebe 645z Kollegen habt ihr ebenfalls solche Erfahrungen gemacht, oder wie schaut Euer Workaround aus?

Danke für´s feedback und allzeit Spaß mit dem Biest


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Apr 2015, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:24
Beiträge: 11484
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Sind die Bilder vielleicht auf der Flu Card?

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Apr 2015, 17:45 
Offline

Registriert: Fr 4. Jan 2013, 18:43
Beiträge: 143
Wohnort: Schwerin
Hallo Niddam,
ich mach es genauso wie Du - sowohl bei den Karten aus der 645z als auch aus der K-3 sowie den Fuji´s.
Also eigentlich bei jeder Karte, die ich nicht immer gleich formatiere, nachdem sie vom Mac zurück in die Kamera wandert.
Ich verwende CleanMyDrive von MacPaw und hatte noch nie Probleme.

_________________
Allzeit gut Licht!
Paul

PENTAX - was sonst!?




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2015, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Nov 2014, 15:19
Beiträge: 168
Wohnort: Manila Philippinen
Eventuell in anderen Mac USB Anschluss stecken. Manchmal nimmt er es einem übel, wenn man die Karte nicht ordnungsgemäß abmeldet.

_________________
mit freundlichen Grüßen,
rené

“Look and think before opening the shutter. The heart and mind are the true lens of the camera.”

Yousuf Karsh


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K-50 maximale Schreibrate auf SD-Karten?
Forum: DSLR
Autor: peili
Antworten: 7
K5 ii und SDXC (Mountain Lion)
Forum: DSLR
Autor: itilmis
Antworten: 4
Horror: Ab jetzt nur noch Speichern auf zwei Karten parallel
Forum: Technische Probleme
Autor: Dunkelmann
Antworten: 10
Geplante (!) Obsoleszenz der Eye-Fi Karten am 16.09.2016
Forum: Zubehör
Autor: Anonymous
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz