Aktuelle Zeit: Mo 20. Mai 2019, 17:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Mai 2012, 23:55
Beiträge: 377
Ein kleiner Hands-On-Testbericht:

https://www.digitalkamera.de/Meldung/Ri ... 11218.aspx

_________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 382
Wohnort: Eutin
Variatio hat geschrieben:
Ein kleiner Hands-On-Testbericht

Vielen Dank für den Link :thumbup:

Bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einer echten Immer-dabei (keine ‚Gelegentlich - dabei‘). Ich liebe zwar die K1, die ist für viele Gelegenheiten aber schlicht etwas sperrig.
Der Bericht bestätigt im Kern, was ich bislang gelesen / vermutet habe. Schön kompakt, kann natürlich nicht alles, dafür aber manches richtig gut. Kommt auf den Wunschzettel :mrgreen:

Beste Grüße
Rainer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 15:38 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 4772
Wohnort: bei Köln
Akkuladegeraet und Blitz sind nicht dabei :yessad: :yessad:
Dafuer funktioniert die Kamera aber mit den Pentax Blitzgeraeten.

_________________
Grueße
Heribert

http://www.pentaxphotogallery.com/artists/heribertstahl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Dez 2016, 20:50
Beiträge: 297
Bronco hat geschrieben:
Bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einer echten Immer-dabei (keine ‚Gelegentlich - dabei‘). Ich liebe zwar die K1, die ist für viele Gelegenheiten aber schlicht etwas sperrig.


Geht mir genauso, zumal es für die K1 keine für mich interessante Weitwinkellösung gibt. Das 24-70 war mir meist zu groß und ein kleines 24er oder 28er wie das neu überarbeitete 35 f2 ist nicht in Sicht. Eine kompakte Kamera mit WW und großem Sensor finde ich sehr interessant. An der FB störe ich mich überhaupt nicht, da ich mit meiner 1"-Kamera ohnehin in den allermeisten Fällen mit 28mm fotografiere und generell FB viel lieber mag. Ich glaube, mit "Zielgruppe" meinen die mich... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:32
Beiträge: 3057
Harald Breibart hat geschrieben:
Bronco hat geschrieben:
Bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einer echten Immer-dabei (keine ‚Gelegentlich - dabei‘). Ich liebe zwar die K1, die ist für viele Gelegenheiten aber schlicht etwas sperrig.


Geht mir genauso, zumal es für die K1 keine für mich interessante Weitwinkellösung gibt. Das 24-70 war mir meist zu groß und ein kleines 24er oder 28er wie das neu überarbeitete 35 f2 ist nicht in Sicht. Eine kompakte Kamera mit WW und großem Sensor finde ich sehr interessant. An der FB störe ich mich überhaupt nicht, da ich mit meiner 1"-Kamera ohnehin in den allermeisten Fällen mit 28mm fotografiere und generell FB viel lieber mag. Ich glaube, mit "Zielgruppe" meinen die mich... :lol:


Der wegfallende Blitz ist für mich nicht das Thema. Kein Ladegerät? Wie soll ich dann einen Zweitakku laden? Oder habe ich da was falsch verstanden? 18 mm sind für mich der Knackpunkt... Das ist für mich keine Universalbrennweite. 22 mm oder 23 mm wäre ok, das war oft die Festbrennweite von Kompaktkameras in der Analogzeit. Noch lieber wäre mir 35 mm an APS-C. Aber 18 mm? Hm, kann mir nicht vorstellen, damit glücklich zu werden. Sehr schade, denn die Kamera passt bis auf diesen Punkt sehr gut ins Konzept. ;)

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:


_________________

"Licht wird völlig überbewertet." (unbekannter Autor)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 16:57 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:24
Beiträge: 3054
Wohnort: Emkendorf
Meine optimale Brennweite ist auch etwa 24mm an APS-C. Die 18,3mm sind mir zu weit, leider. Aber ansonsten ist sie wohl eine feine Kamera.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Jan 2019, 14:48
Beiträge: 117
Die "28mm" hat die GR seit es die Baureihe gibt (20 Jahre?). Ich habe mir auch lange eingeredet, das sei zu weit. Finde es mittlerweile aber genial.
Vielleicht einfach mal bei Flickr Bilder gucken.

Ich werde demnächst meine GR (I) ersetzen. Vielleicht nicht solange die neue noch bei 899,- liegt.

https://www.flickr.com/groups/ricohgr/pool/

_________________
Ihr seid doch alle nur neidisch, dass nur ich die Stimmen höre.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 18:21 
Offline

Registriert: Mo 9. Jul 2012, 22:43
Beiträge: 806
Wohnort: Berlin
Paddy von hat die GR III vorgestellt.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 00:43
Beiträge: 7919
Wohnort: Im Herzen Bayerns
JollieOllie hat geschrieben:
Ich werde demnächst meine GR (I) ersetzen. Vielleicht nicht solange die neue noch bei 899,- liegt.



Die Frage ist, ob der Preis wirklich/schnell spürbar fallen wird. Da hat sich ja mittlerweile doch etwas in Richtung Preisstabilität getan. Was ich irgendwo auch gut finde. Die Teile sollen rentabel sein, gerade bei einer Firma wie Pentax.

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Fr 8. Mär 2019, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Mär 2013, 23:24
Beiträge: 326
Da müssen wir vielleicht mal ein gutes Wort beim Forensposor einlegen. Der nächste Advent kommt ja bestimmt...

_________________
Mein Blog 'Motivprogramm': http://www.stefansenf.de
Bloggen ist plötzlich wieder die Zukunft des Internets von unten!

Ricoh Theta V und Pentax KP mit 10-17, 18-300, 15, 21, 35, 55 und 70


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

RICOH WG-50 als Actioncam?
Forum: Kaufberatung
Autor: david2
Antworten: 6
Ricoh Fanbois ?
Forum: Small Talk
Autor: MelonTropic
Antworten: 5
wann kommt die spiegellose von Ricoh/Pentax
Forum: Small Talk
Autor: Oliver.D
Antworten: 107
Das wünsch' ich mir von Ricoh/Pentax in 2015 ...
Forum: Small Talk
Autor: Dirk
Antworten: 29
Neu: Ricoh GR - Kleinste APS-C Kamera weltweit
Forum: Small Talk
Autor: zeitlos
Antworten: 65

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz