Aktuelle Zeit: Di 14. Jul 2020, 10:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 340 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29 ... 34  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 20:18 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 20:42
Beiträge: 393
Eine Entschuldigung für die Fehlfunktion liegt ja schon länger zurück:

http://news.ricoh-imaging.co.jp/rim_inf ... 27887.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5230
Überhitzung. Moderne Elektronik reduziert die Leistung wenn es zu heiss wird oder schaltet aus (es sei denn es ist chemisch/der Akku). Und ausstellen kann man den SR auch, oder nicht? Also so win Bug wäre eine rechte ÜBerraschung.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Okt 2017, 10:53
Beiträge: 583
Wohnort: nahe Nürnberg
ElCapitan hat geschrieben:
Eine Entschuldigung für die Fehlfunktion liegt ja schon länger zurück:

http://news.ricoh-imaging.co.jp/rim_inf ... 27887.html

Danke für die Info.

Ich dachte halt: Vielleicht hat es inzwischen schon jemand geschafft.

_________________
schöne Grüße aus dem Frankenland
Horst

Allzeit viel Licht oder eine ruhige Hand 8-)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 23:28 
Offline

Registriert: Do 13. Feb 2014, 22:02
Beiträge: 3
ich bin nach der Anleitung auf der japanischen Ricoh Seite vorgegangen (http://www.ricoh-imaging.co.jp/english/ ... nnect.html). Die Verbindung klappt bei mir mit der Version 2.1.0 der App auch relativ zuverlässig. Falls es bei mir mal nicht funktioniert hilft es im Handy Bluetooth kurz aus und wieder anzuschalten, dann klappt die Verbindung bei mir.
In der Kamera hab ich Bluetooth auf "Immer an" und WLAN auf "Aus".
Beim Herstellen der Verbindung fragt bei mir die App nach, ob ich mit der bereits "gepairten"GR III eine Verbindung will, oder mit einer anderen GR III eine neue Verbindung erstellen will. Wenn ich die Option mit der bereits "gepairten" GR III auswähle schaltet die App die GR III über Bluetooth ein, aktiviert dann automatisch das WLAN und verbindet das Handy per WLAN mit der GR III. Danach kann man dann die Bilder herunterladen oder über das "Settings" Menü das WLAN in der Kamera wieder ausschalten um die Geo-Positionen per Bluetooth zu übertragen.

In den Release Notes für die App-Version 2.1.0 auf der jap. Seite (http://news.ricoh-imaging.co.jp/rim_inf ... 1577048516) steht auch, dass die über Bluetooth initiierte WLAN Verbindung verbessert wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 23:31 
Offline

Registriert: Mi 10. Sep 2014, 10:58
Beiträge: 145
Wohnort: Köln
Mr.T. hat geschrieben:
Hallo Peter,
die GRII ist nach wie vor eine gute Kamera. Du mußt Dir überlegen, ob die 16 MPix für Dich O.K. sind. Die GR hat kleinbildequivalente 28mm, d.h. mehr Pixel für Crops zu haben ist schon ein Vorteil. Für Lowlight sollte der GRIII-Sensor ebenfalls Vorteile haben (auch wenn die GRII da auch ganz O.K. ist). Zusätzlich Shake Reduction. Im Gegenzug verzichtest Du auf den eingebauten Blitz. Das sind aus meiner Sicht die wesentlichen Unterschiede. Natürlich ist es auch eine Frage des Budgets. Falsch machst Du meiner Meinung nach mit beiden GRs nichts.

Viele Grüße

Torsten


Hallo Torsten.
Danke für Deine Einschätzung!!! Ich denke, ich hole mir morgen die GR2. Dann liegt bei mir dieses Jahr auch mal was Ansehnliches auf dem Gabentisch - neben den standardmäßigen Socken, Tchibo-Unterhosen, Teelichthaltern, dm-Photo-Kalendern und den Plätzchen aus Spritzteig. Ich finde die 900 € (ohne AC-Foto-Rabatt) für die GR3 reichlich übertrieben, aber die Leute zahlen ja offenkundig diesen Preis, dann soll es eben so sein.
Schöne Feiertage und ein gutes Jahr 2020!
Gruss aus Köln-Sülz
Peter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2019, 00:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Okt 2017, 10:53
Beiträge: 583
Wohnort: nahe Nürnberg
came hat geschrieben:
ich bin nach der Anleitung auf der japanischen Ricoh Seite vorgegangen (http://www.ricoh-imaging.co.jp/english/ ... nnect.html). Die Verbindung klappt bei mir mit der Version 2.1.0 der App auch relativ zuverlässig. Falls es bei mir mal nicht funktioniert hilft es im Handy Bluetooth kurz aus und wieder anzuschalten, dann klappt die Verbindung bei mir...

Danke für die schnelle Antwort. :thumbup:
Das werde ich morgen gleich mal ausprobieren.

_________________
schöne Grüße aus dem Frankenland
Horst

Allzeit viel Licht oder eine ruhige Hand 8-)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2019, 09:51 
Offline
AC-Foto
AC-Foto

Registriert: Do 2. Apr 2015, 09:20
Beiträge: 1431
Hodu hat geschrieben:
ElCapitan hat geschrieben:

Ja bin ich!
Sollte es damit denn gehen?
Wie gesagt gekoppelt sind die Geräte, aber Image Sync fragt für die Bluetooth-Verbindung wieder nach der Kennung der GR III und dann passiert nichts.


Genau so ist es bei mir auch. Die Kamera wird erkannt, aber ich kann über Bluetooth nicht drauf zugreifen. Dafür werde ich immer gebeten GPS und WLAN einzuschalten. Mehrfach getrennt, neu installiert und so weiter. Und dann beschlossen dass WLAN ja völlig ausreicht. :lol:

_________________
Für hier, aber nicht nur 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2019, 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 8953
Wohnort: Laatzen
Isabel AC-Foto hat geschrieben:
Hodu hat geschrieben:
ElCapitan hat geschrieben:

Ja bin ich!
Sollte es damit denn gehen?
Wie gesagt gekoppelt sind die Geräte, aber Image Sync fragt für die Bluetooth-Verbindung wieder nach der Kennung der GR III und dann passiert nichts.


Genau so ist es bei mir auch. Die Kamera wird erkannt, aber ich kann über Bluetooth nicht drauf zugreifen. Dafür werde ich immer gebeten GPS und WLAN einzuschalten. Mehrfach getrennt, neu installiert und so weiter. Und dann beschlossen dass WLAN ja völlig ausreicht. :lol:

Mir hat sich bisher auch noch nicht erschlossen, wozu Bluetooth und WLAN gleichzeitig gut sein sollen. Bluetooth-Verbindung steht, das iPhone koppelt und schaltet dann das Kamera-WLAN ein. Sämtliche Funktionen laufen dann wie geschmiert. Aber wozu Bluetooth, wenn es "nur" über WLAN auch funktionieren würde? Oder werden dann die GPS-Daten nicht mit übertragen? Muss ich mal ausprobieren.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2019, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Okt 2017, 10:53
Beiträge: 583
Wohnort: nahe Nürnberg
came hat geschrieben:
ich bin nach der Anleitung auf der japanischen Ricoh Seite vorgegangen (http://www.ricoh-imaging.co.jp/english/ ... nnect.html). Die Verbindung klappt bei mir mit der Version 2.1.0 der App auch relativ zuverlässig....

In der Kamera hab ich Bluetooth auf "Immer an" und WLAN auf "Aus".

Beim Herstellen der Verbindung fragt bei mir die App nach, ob ich mit der bereits "gepairten"GR III eine Verbindung will, oder mit einer anderen GR III eine neue Verbindung erstellen will...

Hallo came,
nachdem die Geräte schon gekoppelt waren, habe deine obige Vorgehensweise versucht und ...
... ES HAT GEKLAPPT :mrgreen: xd :thumbup:

Nochmals recht herzlichen Dank für deine Hilfe und schöne Weihnachten

_________________
schöne Grüße aus dem Frankenland
Horst

Allzeit viel Licht oder eine ruhige Hand 8-)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2019, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Okt 2017, 10:53
Beiträge: 583
Wohnort: nahe Nürnberg
klabö hat geschrieben:
... Oder werden dann die GPS-Daten nicht mit übertragen? Muss ich mal ausprobieren.

Das weiß ich zwar nicht genau, aber wenn du die Wlan-Verbindung anschließend ausschaltest - so wie came es oben beschrieben hat - werden sie übertragen
und der Stromverbrauch ist viel geringer.

_________________
schöne Grüße aus dem Frankenland
Horst

Allzeit viel Licht oder eine ruhige Hand 8-)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 340 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29 ... 34  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ricoh/Pentax überrascht mit diversen Neuerungen...
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Hannes21
Antworten: 28
Sammelklage gegen Pentax/Ricoh
Forum: Small Talk
Autor: bmk
Antworten: 14
RICOH GRII - AUS AKTUELLEM ANLASS
Forum: Offene Galerie
Autor: reneflindt
Antworten: 8
Mond: Mare Ricoh mit dem Mons Pentax
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Stormchaser
Antworten: 3
Schöner Ricoh GR Review
Forum: Digitale Kompaktkameras
Autor: Mr.T.
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz