Aktuelle Zeit: Sa 7. Dez 2019, 14:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 238 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Sa 12. Okt 2019, 13:31 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 15:46
Beiträge: 8770
Wohnort: Em Ländle...
Ich habs mal aufgespielt, vielen Dank für den Hinweis. :ja:
Werde bei Gelegnheit mal testen, ob das Bluetooth pairing auch bei mir funzt, das wäre mir viel lioeber als übers Wlan.

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Mi 16. Okt 2019, 12:13 
Offline

Registriert: Do 14. Jun 2018, 09:20
Beiträge: 54
Ich hab in einem engl. Forum gelesen, daß die GR III inzw. auch bei einigen ein Staubproblem hat - trotz "Sensorreinigung".

Ich frage mich, ob sie sich dann überhaupt lohnt, da erheblich teurer. Ich hab letztens mal für zwei Wochen eine getestet und ehrlich gesagt hat mir die GR II besser gefallen (Menüstruktur, Handling, Tasten, Blitz). Für mich war/wäre die Sicherheit für den Staubgau der einige Grund für den - erheblichen - Mehrpreis.

Gibt's von Euch praktische Erfahrungen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Mi 16. Okt 2019, 12:47 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 15:46
Beiträge: 8770
Wohnort: Em Ländle...
Ich würde, gerade an der Kleinen, den Touchscreen nimmer missen wollen.
Zudem soll (kann ich nicht beschwören, weil ich keine GRII habe/hatte) der AF und das Rauschverhalten besser sein.

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Mi 16. Okt 2019, 14:46 
Offline

Registriert: Do 14. Jun 2018, 09:20
Beiträge: 54
Gut, für die, welche das mögen, ist der Touchscreen nat. fein.

Ich schalte ihn bei jeder Kamera als allererstes ab. Ich hass die Dinger...

Mit dem Rauschverhalten kann ich jetzt nicht so bestätigen. Kam mir gleich vor. Die s/w-Bilder sehen etwas ausdrucksstärker aus, scheint mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2019, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 21:24
Beiträge: 204
Wohnort: Im Schaumburger Land
nightwing hat geschrieben:
Ich hab in einem engl. Forum gelesen, daß die GR III inzw. auch bei einigen ein Staubproblem hat - trotz "Sensorreinigung".

Ich frage mich, ob sie sich dann überhaupt lohnt, da erheblich teurer. Ich hab letztens mal für zwei Wochen eine getestet und ehrlich gesagt hat mir die GR II besser gefallen (Menüstruktur, Handling, Tasten, Blitz). Für mich war/wäre die Sicherheit für den Staubgau der einige Grund für den - erheblichen - Mehrpreis.

Gibt's von Euch praktische Erfahrungen?


Die GR III ist halt nicht staubgeschützt, sondern hat eben "nur" eine Sensorreinigung. Den Fall im amerikanischen Forum habe ich auch gelesen. Das scheint mir aber ein ziemlich extremer Einzelfall zu sein. Grundsätzlich ist Staub auf dem Sensor nicht unbedingt ein "Gau". Meine GRII hatte nach über 2 Jahren auch ein paar Staubflecken. Das konnte bei Maerz behoben werden. Jetzt ist wieder alles klar.

Ob GR II oder III kommt wahrscheinlich auch auf den persönlichen Geschmack und Vorlieben an. Besonders Shake reduction und die höhere Auflösung (und die damit besseren Crop-Möglichkeiten) würden mich reizen. Aber im Moment mag ich mich noch nicht von der GR II trennen, weil ich denke, das ich den eingebauten Blitz und den AF/AE-Lock Knopf vermissen würde.

Mich würde auch mal interessieren, ob jemand die OOC JPEGs der GR III mit der GR II vergleichen kann. Ich finde die Farbwiedergabe und den Kontrast der GR II schon super. Außerdem ist die GR II-Linse superscharf bis zum Rand (aus meiner Sicht besser als das 21er Limited). Gibt es hier jemanden, der seine GR II gegen eine GR III getauscht hat oder beide hat und dazu was sagen kann (also nicht ausschließlich RAW fotografiert)?

Viele Grüße

Torsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 00:15 
Offline

Registriert: Di 19. Jun 2012, 23:07
Beiträge: 654
Wohnort: Mecklenburg
Gerade kommt bei mir die Meldung, dass Image Sync für iOS auf 2.10 "upgedated" wurde. Also flugs runtergeladen. Der Startbildschirm nach dem ersten Aufruf ist ja schon mal vertrauenserweckend:

Bild

Ich bin gespannt, ob es Ricoh jetzt gelungen ist, 8 Monate nach dem angekündigten Datum die im März versprochenen Bluetooth-Fähigkeiten zu implementieren.

Edit: Jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen, das auszuprobieren. Kopplung per Bluetooth hat geklappt, 2 Fotos per Fernauslösung mit der Image-Sync-App ging auch und die enthalten auch die GPS-Daten des Telefons. Schon mal gut!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Do 5. Dez 2019, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Nov 2014, 14:19
Beiträge: 144
Mr.T. hat geschrieben:
nightwing hat geschrieben:
Mich würde auch mal interessieren, ob jemand die OOC JPEGs der GR III mit der GR II vergleichen kann. Ich finde die Farbwiedergabe und den Kontrast der GR II schon super. Außerdem ist die GR II-Linse superscharf bis zum Rand (aus meiner Sicht besser als das 21er Limited). Gibt es hier jemanden, der seine GR II gegen eine GR III getauscht hat oder beide hat und dazu was sagen kann (also nicht ausschließlich RAW fotografiert)?

Viele Grüße

Torsten


In der Gr III stecken die Farbeinstellungen der Pentax, bei der GR II Ricoh Farbeinstellungen. GRIII hat somit mehr Möglichkeiten die Farbstile einzustellen, Die Grundeinstellungen sind sie ziemlich ähnlich, konnte keine großen Unterschiede feststellen.
grüße renatus

_________________
mit freundlichen Grüßen,
renatus

"Wenn ich kein Rot habe, dann nehme ich eben Blau."
Pablo Picasso


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR III
BeitragVerfasst: Fr 6. Dez 2019, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 21:24
Beiträge: 204
Wohnort: Im Schaumburger Land
@renatus: Danke für die Info dazu. Wenn irgendwann die GR II ausgedient hat und die GR III einzieht, dann werde ich mir das mal ansehen. Ich lasse mich überraschen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 238 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ricoh strauchelt, aber gewaltig
Forum: Small Talk
Autor: Shellycoat
Antworten: 35
Ricoh WG 30
Forum: Digitale Kompaktkameras
Autor: Beda
Antworten: 4
Ob Ricoh wohl demnächst ...
Forum: Small Talk
Autor: Dosenbier
Antworten: 8
Update: Jetzt offiziell: Infos zur neuen Ricoh GR-II
Forum: Digitale Kompaktkameras
Autor: zeitlos
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz