Aktuelle Zeit: Mi 20. Nov 2019, 23:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR II mit Staubproblem?
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 07:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 21:24
Beiträge: 191
Wohnort: Im Schaumburger Land
Sehe ich genauso. Für mich auch kein Grund keine GR zu kaufen. Ich finde es nur interessant, dass die eingebaute Sensorreinigung das nicht beseitigen konnte.

Viele Grüße

Torsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR II mit Staubproblem?
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 07:47 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 15:46
Beiträge: 8689
Wohnort: Em Ländle...
Eine Sensorreinigung haben auch viele DSLR, und trotzdem muss man mal händisch an DEN Sensor ran.
Ich halte das für normal.

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR II mit Staubproblem?
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2019, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Jan 2013, 18:35
Beiträge: 127
Asphaltmann hat geschrieben:
Eine Sensorreinigung haben auch viele DSLR, und trotzdem muss man mal händisch an DEN Sensor ran.
Ich halte das für normal.


Bei einer DSLR oder Systemkamera sollte das auch kein Problem sein. Bei einer Kompaktkamera hingegen schon.
Die GR zieht Staub schon ziemlich an. Meine RX 100 (1. Generation) hingegen hatte noch nie Staub auf dem Sensor.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR II mit Staubproblem?
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 08:29 
Offline

Registriert: Fr 14. Nov 2014, 15:39
Beiträge: 32
hallopaps hat geschrieben:
Ich hab die GRii zwar erst seid etwa einem halbes Jahr und vondaher nich viel Erfahrung mit ihr.
Aber: wie ich verschiedentlich gelesen habe soll die alte GR wohl Probleme damit gehabt haben. Bei der neuen GRii sind die Probleme wohl nicht mehr so stark vorhanden. Aber man muss halt bedenken, das bei ihr das Objektiv aus- und wieder eingefahren wird. Und der Staub (und auch Feuchtigkeit) der sich auf den Tubu befindet gelangt so zum Teil halt in die Kamera. Ich umgehe das Problem, indem ich in staubigen und feuchten (zB bei Regen) Umgebungen die Streulichtblende samt Filteradapter montiere. Da ist der Tubus dann geschützt und es gelangt nichts in die Kamera.

:cap: Axel


Hallo Axel,
ich erwarte die Tage eine neue GRII. Vorsorglich würde ich gerne Deine genannten Gegenmaßnahmen ergreifen :) .
Hast Du dazu ein paar nähere Angaben ( Bezugsquelle, Maße etc. ) ?
Vielen Dank
Hans-Jörg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR II mit Staubproblem?
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 21:24
Beiträge: 191
Wohnort: Im Schaumburger Land
hansi60 hat geschrieben:
hallopaps hat geschrieben:
Ich hab die GRii zwar erst seid etwa einem halbes Jahr und vondaher nich viel Erfahrung mit ihr.
Aber: wie ich verschiedentlich gelesen habe soll die alte GR wohl Probleme damit gehabt haben. Bei der neuen GRii sind die Probleme wohl nicht mehr so stark vorhanden. Aber man muss halt bedenken, das bei ihr das Objektiv aus- und wieder eingefahren wird. Und der Staub (und auch Feuchtigkeit) der sich auf den Tubu befindet gelangt so zum Teil halt in die Kamera. Ich umgehe das Problem, indem ich in staubigen und feuchten (zB bei Regen) Umgebungen die Streulichtblende samt Filteradapter montiere. Da ist der Tubus dann geschützt und es gelangt nichts in die Kamera.

:cap: Axel


Hallo Axel,
ich erwarte die Tage eine neue GRII. Vorsorglich würde ich gerne Deine genannten Gegenmaßnahmen ergreifen :) .
Hast Du dazu ein paar nähere Angaben ( Bezugsquelle, Maße etc. ) ?
Vielen Dank
Hans-Jörg


Ich denke Axel meint dieses Teil plus z.B. einen UV-Filter. Bitte beachten, dass der Adapter für GR II und GR III unterschiedlich ist.

Ich nutze das Teil eigentlich nur in wirklich staubigen oder rauhen Umgebungen. Z.B. im Herbst an der Nordseeküste oder bei Sturm. Ansonsten mußt Du bedenken, dass die schöne kleine GR damit deutlich größer wird und nicht mehr in die Hosentasche passt. Deshalb habe ich es >90% der Zeit nicht dabei. Kleiner Tipp: Den Sensor kann man reinigen lassen. Deshalb kurz vor Ende der Garantie auf jeden Fall mal checken, ob schon Staub drauf ist (das hatte ich damals leider versäumt).

Viele Grüße

Torsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR II mit Staubproblem?
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 15:27 
Offline

Registriert: Fr 14. Nov 2014, 15:39
Beiträge: 32
Mr.T. hat geschrieben:
hansi60 hat geschrieben:
hallopaps hat geschrieben:
Ich hab die GRii zwar erst seid etwa einem halbes Jahr und vondaher nich viel Erfahrung mit ihr.
Aber: wie ich verschiedentlich gelesen habe soll die alte GR wohl Probleme damit gehabt haben. Bei der neuen GRii sind die Probleme wohl nicht mehr so stark vorhanden. Aber man muss halt bedenken, das bei ihr das Objektiv aus- und wieder eingefahren wird. Und der Staub (und auch Feuchtigkeit) der sich auf den Tubu befindet gelangt so zum Teil halt in die Kamera. Ich umgehe das Problem, indem ich in staubigen und feuchten (zB bei Regen) Umgebungen die Streulichtblende samt Filteradapter montiere. Da ist der Tubus dann geschützt und es gelangt nichts in die Kamera.

:cap: Axel


Hallo Axel,
ich erwarte die Tage eine neue GRII. Vorsorglich würde ich gerne Deine genannten Gegenmaßnahmen ergreifen :) .
Hast Du dazu ein paar nähere Angaben ( Bezugsquelle, Maße etc. ) ?
Vielen Dank
Hans-Jörg


Ich denke Axel meint dieses Teil plus z.B. einen UV-Filter. Bitte beachten, dass der Adapter für GR II und GR III unterschiedlich ist.

Ich nutze das Teil eigentlich nur in wirklich staubigen oder rauhen Umgebungen. Z.B. im Herbst an der Nordseeküste oder bei Sturm. Ansonsten mußt Du bedenken, dass die schöne kleine GR damit deutlich größer wird und nicht mehr in die Hosentasche passt. Deshalb habe ich es >90% der Zeit nicht dabei. Kleiner Tipp: Den Sensor kann man reinigen lassen. Deshalb kurz vor Ende der Garantie auf jeden Fall mal checken, ob schon Staub drauf ist (das hatte ich damals leider versäumt).

Viele Grüße

Torsten


Servus Torsten,

es gäbe da anscheinend auch die Möglichkeit des 'Aufklebens' eines UV-Filters (Qualität kann ich nicht beurteilen, aber aus gehärtetem Glas mit ALU-Ring) der bei dem großen Versandhaus angeboten wird. Weiß man wo der Staub eindringt ? Direkt um/an der Linse oder außen über den Tubus ?
Danke nochmals für die rasche Antwort.
Hans-Jörg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR II mit Staubproblem?
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2019, 06:18 
Offline

Registriert: Do 14. Jun 2018, 09:20
Beiträge: 54
Für mich wär das Anbringen eines Extraadapters etc. nichts.
Es ist gerade, was man an der GR schätzt, daß sie so handlich ist.
Allenfalls eine zus. Objektivkappe, wenn man sie transportiert, würde ich in Erwägung ziehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR II mit Staubproblem?
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2019, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Nov 2017, 21:24
Beiträge: 191
Wohnort: Im Schaumburger Land
Hallo Hans-Jörg,

nie und nimmer würde ich mir einen Filter fest aufkleben. Ich würde auch davon ausgehen, dass der Staub eher am Tubus eindringen kann, aber wissen tue ich es nicht.

Ansonsten sehe ich es genauso wie @nightwing. Freu Dich über die GR II, nimm sie mit, nutze sie und mach viele Fotos damit. Sie ist ein Werkzeug, dafür ist sie gemacht. Staubprobleme gibt es bei sehr vielen Kompaktkameras und wenn es passiert ist es bei einer Kamera wie der GR kein Totalschaden. Wenn alles andere noch in Ordnung ist lohnt die Reinigung meiner Meinung nach.

Viele Grüße und viel Spaß mit der GR!

Torsten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR II mit Staubproblem?
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2019, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 8038
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Moin,
Ihr macht mich echt fertig mit Eurem Staubproblemdiskussionen. :yessad:
Die GR III ist meine teuerste Kamera (deutlich mehr als die K-70 oder KP) aber über Staubprobleme habe ich bei der noch nie nachgedacht und nun bin ich schon fast soweit, mir zu überlegen die beiden folgenden Produkte zuzulegen. :yessad: :klatsch:

"L39 Ultra Slim Multi-Coated UV Filter for Ricoh GR III and GR II" guxt Du bei JJC, hier: http://www.jjc.cc/index.php/Product/pro ... 91?l=de-de
"Lens Cap for Ricoh GR III and GR II" guxt Du bei JJC, hier: http://www.jjc.cc/index.php/Product/pro ... fo/id/2395

Aber das sieht doch schei... aus oder? Und vor allem frage ich mich ob das was bringt, falls der Staub doch eher durch den Tubus eindringt und nicht vorne durch das Objektiv, so wie vermute. :ka:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ricoh GR II mit Staubproblem?
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2019, 15:49 
Offline
AC-Foto
AC-Foto

Registriert: Do 2. Apr 2015, 08:20
Beiträge: 1323
Neeeeee. Ich fotografier auch nicht durch schmutzige Scheiben, dann kommt mir vor meine GR auch kein Billigfilter. Die Kappe wiederum sieht interessant aus, aber ich würde fast wetten dass man den Ring vorne dran noch schneller verliert.

Grundsätzlich kommt der Staub sicher nicht nur von vorne sondern vor allem durch den Tubus, da nutzt der Filter nichts, aber die Bildqualität leidet. Im schlimmsten aller Fälle muss man sie halt reinigen lassen, aber das kann ja nicht die Welt kosten.

_________________
Für hier, aber nicht nur 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Aktuelle Ricoh Sortimentsliste 12/2013
Forum: Small Talk
Autor: User_00062
Antworten: 1
Ricoh GR II - Tendenz zum Unterbelichten?
Forum: Digitale Kompaktkameras
Autor: GuidoM
Antworten: 2
Pentax Ingenieure verlassen Ricoh
Forum: Small Talk
Autor: DirkWitten
Antworten: 20
Eine Ricoh GR kann weder fliegen noch schwimmen ...
Forum: Small Talk
Autor: Meenzer
Antworten: 24

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz