Aktuelle Zeit: Mi 24. Apr 2024, 10:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2023, 14:35 
Offline

Registriert: So 21. Apr 2013, 22:19
Beiträge: 737
VERGLEICH RAUSCHREDUZIERUNG LIGHTROOM 12.3 VS. DXO PURERAW 3
Mit der Version 12.3 gab es bei Lightroom ein Update für Entrauschen mit KI. Ob LR 12.3 mit dem Mitbewerber DxO Pureraw 3 mithalten kann, versuche ich zu klären.
Da es hier schon öfters Diskussionen gab, ob ob die neue Funktion von Lightroom zur Rauschreduzierung besser oder schlechter als DxO Pureraw 3 ist, versuchte ich diese Fragen zu klären.
Anhand von diversen verrauschten Bildern verglich ich die 50% Rauschreduzierung mit DeepPrime in Pureraw (also wie sie schon in der Version 1 und 2 ) vorhanden war. Die 100 % Rauschreduzierung verglich ich im dem verbesserten DeepPrimeXD, welche in DxO Pureraw3 neu war.
Vom Ergebnis war ich eigentlich überrascht.
Hier will ich eine kleine Entscheidungshilfe für eines der Programme geben.
Meine Meinung ist zwar subjektiv und ich habe keine technische Ausstattung, meine Meinung in Zahlen nachzumessen. In meinem Blog habe ich Beispiele von 3 Bildern veröffentlicht, tatsächlich getestet habe ich mehr (mit ähnlichen Ergebnissen.
Vergleiche der Bilder sind über Schieberegler möglich. Über eine lebhafte Diskussion würde ich mich freuen.

https://alkofer.net/fotografie/vergleic ... -pureraw-3

_________________
Meine Homepage und Blog: https://www.alkofer.net


Zuletzt geändert von mika-p am Di 23. Mai 2023, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.
Betreff angepasst, denn Grossbuchstaben bedeutet "Schreien"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2023, 14:46 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 2771
Wohnort: Lübeck
https://www.youtube.com/watch?v=NlShPuLCDyc

gibt es hier auch

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2023, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 21:12
Beiträge: 2809
Wohnort: Ludwigsburg
Sehr aufschlussreich. Danke für deine Mühe. Ich hatte mal drüber nachgedacht, PR zu holen. Nach dem neuesten Update spare ich mir den Schritt. Auch Dank deiner Mühen.

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2023, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 17:14
Beiträge: 2307
Wohnort: Lappersdorf/Regensburg
DU MUSST NICHT SO SCHREIEN! Wir verstehen dich auch so. :ichweisswas:

Ich finde es ziemlich beeindruckend was Adobe da in ersten Wurf hingelegt hat. Es mag sein, dass andere Tools noch einen Tick besser sind, aber ob man das wirklich merkt ist eine andere Frage. Hinzu kommt, das ich so alles in einen program habe und kein zusätzliches benötige. Und Adobe wird auch noch Updates und Verbesserungen liefern.

_________________
LG Markus

Mein
Mein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2023, 20:16 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 2771
Wohnort: Lübeck
Ich muss auch sagen, Hut ab Adobe. Da ich ja DXO Photo Lab nutze brauche ich kein Lightroom aber das Entrauschen war damals für mich eines der Hauptkriterien für DXO. Das Imperium hat zurück geschlagen.

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2023, 20:59 
Offline

Registriert: So 21. Apr 2013, 22:19
Beiträge: 737
Ich finde auch, dass Adobe mit der Rauschreduzierung eine sehr gute Leistung vollbracht hat. Der Unterschied zu DxO ist in den meisten Fällen unbeachtlich. Und hinsichtlich der Geschwindigkeit wird sich bei den nächsten Updates hoffentlich auch noch was ändern.

Jetzt hoffe ich noch, dass sich Adobe noch der nächsten Baustelle annimmt, nämlich die Nachschärfung. Verglichen nit Topaz Shapen AI ist diese ja noch unterirdisch.... Schauen wir mal .....

_________________
Meine Homepage und Blog: https://www.alkofer.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 23. Mai 2023, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 17:47
Beiträge: 4887
Wohnort: The Länd, so bescheuert das auch kingt
gerhard57 hat geschrieben:
Ich finde auch, dass Adobe mit der Rauschreduzierung eine sehr gute Leistung vollbracht hat. Der Unterschied zu DxO ist in den meisten Fällen unbeachtlich. Und hinsichtlich der Geschwindigkeit wird sich bei den nächsten Updates hoffentlich auch noch was ändern.

Jetzt hoffe ich noch, dass sich Adobe noch der nächsten Baustelle annimmt, nämlich die Nachschärfung. Verglichen nit Topaz Shapen AI ist diese ja noch unterirdisch.... Schauen wir mal .....

hoffe ich auch, was jedoch die Geschwindigkeit der neuen Denoise-Funktion in LR betrifft, kann ich nichts kritisieren (Vergleich zu DxO habe allerdings ich nicht), nimmt man den Vergleich (Testversion Topas Photo AI die Denoise-Funktion), ist LR eigentlich genau so schnell. Die Stapelverarbeitung bei 50% Rauschreduzierung in LR dauert ca. 30 sec. Technisch bin ich nicht auf dem high-end Level 16 Gb Ram, 6 Gb Vram dezidiert aber alles AMD, Ryzen, Professor der 5000-er Serie. Bei mir ist die Raw Bildgröße bei ca. 30 Mb.
:ka:

_________________
Allzeit gutes Licht, wenn es geht :2thumbs:
Zitat Marcel Reif im Bundestag: " Bleib ein Mensch" :bravo:
LG Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Mai 2023, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Jun 2012, 23:07
Beiträge: 2146
Wohnort: Mecklenburg
Da habe ich teilweise andere Erfahrungen gemacht:

1. Geschwindigkeit: bei LR dauert ja da Anlayse des Fotos schon ein paar Sekunden, das reine Entrauschen mit einer Stärke von 50 dauert dann noch mal 20 Sekunden. Mit einem halbwegs aktuellen Mac (M1 Max-Prozessor). Mit Deep Prime (XD) von DxO ist das Ergebnis praktisch auf Knopfdruck da.

2. Qualität: Das Rauschen in dunklen/schwarzen Bildbereichen wird hervorragend beseitigt. Bei Farbrauschen in helleren Farben kann LR DxO aktuell noch nicht das Wasser reichen. Ich habe das bei einigen Polarlicht-Fotos mit rel. hohen ISO-Werten probiert, da ist DxO weit vorne.

_________________
Gruß aus MV
Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Mai 2023, 15:33 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 10:29
Beiträge: 2771
Wohnort: Lübeck
Gelegenheiter hat geschrieben:
Da habe ich teilweise andere Erfahrungen gemacht:

1. Geschwindigkeit: bei LR dauert ja da Anlayse des Fotos schon ein paar Sekunden, das reine Entrauschen mit einer Stärke von 50 dauert dann noch mal 20 Sekunden. Mit einem halbwegs aktuellen Mac (M1 Max-Prozessor). Mit Deep Prime (XD) von DxO ist das Ergebnis praktisch auf Knopfdruck da.

2. Qualität: Das Rauschen in dunklen/schwarzen Bildbereichen wird hervorragend beseitigt. Bei Farbrauschen in helleren Farben kann LR DxO aktuell noch nicht das Wasser reichen. Ich habe das bei einigen Polarlicht-Fotos mit rel. hohen ISO-Werten probiert, da ist DxO weit vorne.



zu 1: hier muss ich schon deutlich länger warten bei meinen jetzt auch schon wieder 6 Jahre altem Laptop, der immerhin ne GTX960 besitzt. So im Schnitt 15s braucht DXO mit DeepPrime XD da schon aber alles noch im Rahmen. Wenn nur der Prozessor arbeitet, sprich die externe Grafik deaktiviert ist, dann dauert es fast 1 Minute pro Bild, was für mich dann ein NoGo wäre.
Ich denke auch, dass Adobe da noch nachlegen wird

zu 2: vielen Dank für deinen Test :thumbup:

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2023, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 17:14
Beiträge: 2307
Wohnort: Lappersdorf/Regensburg
Also die Analyse dauert tatsächlich Paar Sekunden. Aber das Entrauschen geht schneller als 20s(hier auf einem Mac Studio mit 64GB RAM). Ich muss mall genauer nachmessen.

_________________
LG Markus

Mein
Mein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Großer Objektiv-Vergleich (10 Objektive/ in 6 Brennweiten)
Forum: Objektive
Autor: falk-fotografie
Antworten: 17
Der Weg weg von Lightroom ... schon wieder einer :-)
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Ike
Antworten: 75
Lohnt sich ein Lightroom Upgrade?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Doktor B
Antworten: 22
lightroom-update (auf IOS) löscht alle bilder
Forum: Bildbearbeitung
Autor: zenker_bln
Antworten: 5
K-1 Tethering Lightroom
Forum: DSLR
Autor: Manin
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz