Aktuelle Zeit: Di 16. Apr 2024, 09:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SW-Bilder ohne Pentax Monochrome
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2023, 17:26 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 22:34
Beiträge: 3413
Wohnort: Itzehoe
Moin,
SW-Bilder sind aktuell angesagt. Wie erzeugt ihr SW-Bilder in der EBV, denn nicht alle werde eine K-3 III Monochrome kaufen (wollen) und doch SW-Bilder haben wollen.

Ich würde gerne hier von euren Erfahrungen hören und damit einen Gegenpol zum K-3 III Monochrome bilden.



1. Graue oder weiße Ebene vor die Ebene mit dem zu konvertierendem Bild legen und Ebenenmodus/Mischmodus Sättigung wählen, dann erscheint auch ein SW-Bild.
Farbfilter lassen sich dann ganz einfach als farbige Ebene dazwischen schieben und mit dem Deckungsgrad, kann man dann die Intensität verändern. Das ist ziemlich intuitiv und erinnert mich an die Farbfilter vor dem Objektiv bei SW-Filmen und demnächst auch bei der Pentax Monochrome.


2. In meinem AffinityPhoto2 gibt es eine Einstellungsebene für SW mit Farbreglern.
Geht gut, ist einfach und die Ergebnisse sind in Ordnung. Die restlichen Einstellungen müssen dann über die "normalen" Funktionen in der EBV erledigt werden.


3. Als Spielkind liebe ich ja NIK Silver Efex, damit kann jeder, auch wirklich jeder seine Farbfotos zu brillanten SW-Fotos konvertieren.
Die letzte Version, die Google herausgebracht hat kommt glaube ich von 2016 und ist immer noch kostenlos (google kann helfen) zu beziehen. Bei mir läuft die gesamte NIK Collection ink. Silver Efex Pro 2 unter Win 11 und mit AffinityPhoto2 (also den jeweils neuesten Produkten). Anschließend wurde die NIK Collection von DXO gekauft und nun kann man die neues Version für 149,- EUR bei DXO kaufen. Ich habe sie ausprobiert und sie ist definitiv besser geworden, aber 149,- EUR nicht auszugeben und dafür die Vorversion zu verwenden ist auch ein gutes Gefühl.
Die NIK Collection kann als eigenständiges Programm laufen und/oder als Plugin in PS, Lightroom, AffinityPhoto und anderen laufen.


4. Noch beindruckender als Silver Efex finde ich aber BLACK & WHITE projects 7 professional (vom Franzis Verlag), hier gibt es noch mehr Vorlagen und Einstellungsmöglichkeiten. Die Version 6 ist aktuell sogar kostenlos zu erhalten (frage google). Das Programm läuft als eigenständiges Programm, dann kann man es auch direkt mit RAW-Dateien füttern, die dann direkt in BLACK & WHITE projects entwickelt werden. Es gibt aber auch Plugins für PS und Lightroom. Damit es unter AffinityPhoto auch läuft, habe ich einfach eines der Plugins verwendet und es funktioniert gut und stabil.


5. Eigentlich bin ich ein großer Freund von Luminar Neo, aber die SW-Umwandlung ist nach meinem Geschmack nicht so leistungsfähig wie Silver Efex oder Black & White projects.


6. Einige Tools für die HDR-Erstellung enthalten ebenfalls eine SW-Konvertierung, dann aber als SW-HDR.


Silver Efex und Black & White projects sind für mich die Gründe, warum ich aktuell doch keine Monochrome DSRL begehre, denn ich spiel viel zu gerne in der EBV und dafür bietet ein Farbbild mir mehr Möglichkeiten als eine RAW-Datei aus einer Monochrom-Kamera. Stattdessen hätte ich dann lieber einen Fotodrucker mit gutem SW-Druck. (Man kann das Geld ja schließlich nur einmal ausgeben.)

Was gibt es noch? Und was verwendet ihr? Und wie sind eure Erfahrungen?

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Bilder ohne Pentax Monochrome
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2023, 17:27 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 22:34
Beiträge: 3413
Wohnort: Itzehoe
Frank aus Holstein hat geschrieben:
Moin,
SW-Bilder sind aktuell angesagt. Wie erzeugt ihr SW-Bilder in der EBV, denn nicht alle werde eine K-3 III Monochrome kaufen (wollen) und doch SW-Bilder haben wollen.

Ich würde gerne hier von euren Erfahrungen hören und damit einen Gegenpol zum K-3 III Monochrome bilden.



1. Graue oder weiße Ebene vor die Ebene mit dem zu konvertierendem Bild legen und Ebenenmodus/Mischmodus Sättigung wählen, dann erscheint auch ein SW-Bild.
Farbfilter lassen sich dann ganz einfach als farbige Ebene dazwischen schieben und mit dem Deckungsgrad, kann man dann die Intensität verändern. Das ist ziemlich intuitiv und erinnert mich an die Farbfilter vor dem Objektiv bei SW-Filmen und demnächst auch bei der Pentax Monochrome.


2. In meinem AffinityPhoto2 gibt es eine Einstellungsebene für SW mit Farbreglern.
Geht gut, ist einfach und die Ergebnisse sind in Ordnung. Die restlichen Einstellungen müssen dann über die "normalen" Funktionen in der EBV erledigt werden.


3. Als Spielkind liebe ich ja NIK Silver Efex, damit kann jeder, auch wirklich jeder seine Farbfotos zu brillanten SW-Fotos konvertieren.
Die letzte Version, die Google herausgebracht hat kommt glaube ich von 2016 und ist immer noch kostenlos (google kann helfen) zu beziehen. Bei mir läuft die gesamte NIK Collection ink. Silver Efex Pro 2 unter Win 11 und mit AffinityPhoto2 (also den jeweils neuesten Produkten). Anschließend wurde die NIK Collection von DXO gekauft und nun kann man die neues Version für 149,- EUR bei DXO kaufen. Ich habe sie ausprobiert und sie ist definitiv besser geworden, aber 149,- EUR nicht auszugeben und dafür die Vorversion zu verwenden ist auch ein gutes Gefühl.
Die NIK Collection kann als eigenständiges Programm laufen und/oder als Plugin in PS, Lightroom, AffinityPhoto und anderen laufen.


4. Noch beindruckender als Silver Efex finde ich aber BLACK & WHITE projects 7 professional (vom Franzis Verlag), hier gibt es noch mehr Vorlagen und Einstellungsmöglichkeiten. Die Version 6 ist aktuell sogar kostenlos zu erhalten (frage google). Das Programm läuft als eigenständiges Programm, dann kann man es auch direkt mit RAW-Dateien füttern, die dann direkt in BLACK & WHITE projects entwickelt werden. Es gibt aber auch Plugins für PS und Lightroom. Damit es unter AffinityPhoto auch läuft, habe ich einfach eines der Plugins verwendet und es funktioniert gut und stabil.


5. Eigentlich bin ich ein großer Freund von Luminar Neo, aber die SW-Umwandlung ist nach meinem Geschmack nicht so leistungsfähig wie Silver Efex oder Black & White projects.


6. Einige Tools für die HDR-Erstellung enthalten ebenfalls eine SW-Konvertierung, dann aber als SW-HDR.


Silver Efex und Black & White projects sind für mich die Gründe, warum ich aktuell doch keine Monochrome DSRL begehre, denn ich spiel viel zu gerne in der EBV und dafür bietet ein Farbbild mir mehr Möglichkeiten als eine RAW-Datei aus einer Monochrom-Kamera. Stattdessen hätte ich dann lieber einen Fotodrucker mit gutem SW-Druck. (Man kann das Geld ja schließlich nur einmal ausgeben.)

Was gibt es noch? Und was verwendet ihr? Und wie sind eure Erfahrungen?

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Bilder ohne Pentax Monochrome
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2023, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 00:52
Beiträge: 3829
Wohnort: Hürth
Ich hab gerade zwei Kameras mit einem Ilford HP5 bzw. FP4 bestückt. Das bekomme ich SW ohne digitale Monochrome-Kamera und ohne digitale Nachbearbeitung OOC ;)

Digital nehme ich einfach die SW Umwandlung in Lightroom, das genügt mir zumeist.

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Bilder ohne Pentax Monochrome
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2023, 17:45 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 19:42
Beiträge: 1308
Mit diesem Photoshop Plug in kannst Du herumspielen, um die klassischen Filter der SW-Fotografie zu simulieren.Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Bilder ohne Pentax Monochrome
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2023, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Mär 2013, 22:24
Beiträge: 755
@Dirk :lol: :2thumbs:

Unsere Pentax erlauben ja das Einstellen von Farbfilternbdirekt in der Kamera. Das erspart aufwändige Nachbearbeitung. Siehe Bright Black ;-)

_________________
Mein Blog 'Motivprogramm': http://www.stefansenf.de
Ricoh Theta V und Pentax KP mit Pentax 10-17, 15, 21, 35, 55, 70, 100 und 135 mm ;-). Und dann noch mit einem Sigma 18-300, wenn ich mich mal wieder gar nicht entscheiden kann :-D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Bilder ohne Pentax Monochrome
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2023, 17:51 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 19:42
Beiträge: 1308
Zum Hintergrundfoto:
Kathedrale von Cádiz
Von der Seeseite aus gesehen.

Pentax K30
DA 2,8/ 35 mm macro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Bilder ohne Pentax Monochrome
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2023, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Nov 2022, 19:03
Beiträge: 477
le spationaute hat geschrieben:
@Dirk :lol: :2thumbs:

Unsere Pentax erlauben ja das Einstellen von Farbfilternbdirekt in der Kamera. Das erspart aufwändige Nachbearbeitung. Siehe Bright Black ;-)

Genau so sehe ich das auch. Wenn ich s/w fotografieren gehe, stelle ich auf JPEG um und mache die Voreinstellungen im Kameramenü "monochrom"

_________________
https://500px.com/p/peterwtravel?view=photos
Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann (Indianerweisheit)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Bilder ohne Pentax Monochrome
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2023, 17:59 
Offline

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 10:11
Beiträge: 310
Frank aus Holstein hat geschrieben:
BLACK & WHITE projects 7 professional (vom Franzis Verlag), hier gibt es noch mehr Vorlagen und Einstellungsmöglichkeiten. Die Version 6 ist aktuell sogar kostenlos zu erhalten (frage google).


Danke für den Tip. Wird ausprobiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Bilder ohne Pentax Monochrome
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2023, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 00:52
Beiträge: 3829
Wohnort: Hürth
le spationaute hat geschrieben:
@Dirk :lol: :2thumbs:

Unsere Pentax erlauben ja das Einstellen von Farbfilternbdirekt in der Kamera. Das erspart aufwändige Nachbearbeitung. Siehe Bright Black ;-)


Das ist schon klar. Ich hatte auch bereits den Infrarot Stil vor dem Bright Black Thread entdeckt. Aber ich habe auch kein Problem mit Nachbearbeitung. Ich sehe das oft nicht als notwendiges Übel, sondern als Teil des Spaßes. ')

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SW-Bilder ohne Pentax Monochrome
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2023, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Mär 2013, 22:24
Beiträge: 755
Der zweite Teil bezog sich auch nicht auf Dich, Dirk ;-)

_________________
Mein Blog 'Motivprogramm': http://www.stefansenf.de
Ricoh Theta V und Pentax KP mit Pentax 10-17, 15, 21, 35, 55, 70, 100 und 135 mm ;-). Und dann noch mit einem Sigma 18-300, wenn ich mich mal wieder gar nicht entscheiden kann :-D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ohne Kleid ( fast ein Akt )
Forum: Menschen
Autor: Thomas Klur
Antworten: 10
Sigma 100-300 F4 ohne DG an der K1
Forum: Objektive
Autor: asahi2911
Antworten: 1
Makinon 135mm / F2.8 Auto MC (ohne Makro) - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: n8igall
Antworten: 10
Alter Friedhof Ludwigsburg - ohne UT / Nachschlag
Forum: Urban Life
Autor: PentaxMXler
Antworten: 11
heute ohne Libellen,.....am Weiher
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz