Aktuelle Zeit: Sa 4. Apr 2020, 06:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 3331
Hi Leute,

ich will nicht weiter die Diskussion zum Thema "Katalogsicherung in LR6 funktioniert nicht" belagern, deshalb mein Anliegen/Problem hier in einer separaten Diskussion.

Rahmenbedingungen: Windows 7 (64 Bit)

Installation von LR6.0, später Update auf LR6.7 und auch LR6.8. Überall das gleiche Problem - und zwar folgendermaßen:

Für ein möglichst "sauberes" Testszenario habe ich einen neuen Katalog angelegt und nur ein einziges Bilderverzeichnis (DNGs) mit 11 Fotos hinzugefügt. Wenn ich in der Bibliotheksansicht bin, dort ein Foto anklicke und dann auf 'D' klicke, dann sollte das Entwickeln-Modul dieses Bild öffnen. Tut es aber nicht. Es kommt die Meldung im Entwickeln-Modul: kein Bild ausgewählt.
Mir fiel dann auf, dass im Filmstreifen kein Bild ausgewählt ist, obwohl im Grid-View eines selektiert ist.
Wähle ich im Filmstreifen ein Foto aus und drücke dann 'D', dann wird das Foto im Entwickeln-Modul geöffnet.
Gehe ich wieder in den Grid-View ('G') und klicke auf ein anderes Foto, dann bleibt im Filmstreifen das vorher selektierte angewählt. Drücke ich nun wieder auf 'D', so wird wieder das im Filmstreifen ausgewählte Foto im Entwickeln-Modul geöffnet.

Das Problem scheint zu sein, dass im Entwickeln-Modul das Bild geöffnet wird, dass im Filmstreifen selektiert/aktiv ist. Aber die Synchronisation zwischen Grid-View und Filmstreifen funktioniert nicht. So kann ich nicht damit arbeiten.

Hat jemand eine Idee, wie man das Problem beheben kann? Mehrere Neustarts von LR6 und Windows 7 liegen schon hinter mir. :(

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:


______________

______________

"Licht wird völlig überbewertet." (unbekannter Autor)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 20:24
Beiträge: 10149
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Hola

Hier Windows Pro 64bit und LR 6.8

Bei mir funktioniert die Synchronisation der Vorschaubilder zwischen Grid und Filmstreifen, allerdings mit Fotos (DNG)aus dem aktuellen Katalog.
Was mir aufgefallen ist, dass ich das Gefühl habe, die Maustaste etwas fester drücken zu müssen :ka:

Saludois
Marcel

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 3331
Hi Marcel,

ich vermute, dass es bei 99% aller Benutzer funktioniert. Keine Ahnung, warum bei mir nicht. Das Problem ist wirklich, dass ich nicht ein Bild im Grid-View anwählen und mit 'D' zur Entwicklung springen kann. Ich muss das Bild im Filmstreifen anklicken, damit es selektiert ist für solche Aktionen. Im Netz findet man nicht viel zu dem Problem, außer dass vielen Leuten ein Neustart von LR6 oder Windows geholfen hat.

Es ist wirklich zum Mäusemelken... :(

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:


______________

______________

"Licht wird völlig überbewertet." (unbekannter Autor)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 20:24
Beiträge: 10149
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Katalog mal optimiert?

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 3331
m@rmor hat geschrieben:
Katalog mal optimiert?


Ich habe ja einen ganz neuen Katalog angelegt und nur 11 Fotos importiert. Daran lag es also nicht.

ABER: ich habe das Problem lösen können! :hurra:

Grund für dieses putzige Verhalten war wohl mein Lieblings-Plugin: der Export-Manager. :(
Schon beim Starten von LR6 kommt ein Popup hoch, welches mich darüber informiert, dass es nicht für LR6 geeignet sein könnte. Ich hatte erwartet, dass es im schlimmsten Fall einfach nicht funktionieren würde und fertig. Aber dass es die grundlegende Funktion von LR6 so beeinflussen könnte... :nono:

Bild

Ich habe es mal deaktiviert und schon klappt es! Nun muss ich mir nur eine Alternative zu dem Plugin suchen. Es könnte schlimmer sein. Ich dachte schon, ich müsste vielleicht auf Win 10 umsteigen und dann noch eine neue Soundkarte kaufen, weil es für meine keinen Treiber gibt usw. Ein Rattenschwanz.

Nun ist alles gut. Also guter Tipp: bei Problemen mit LR einfach mal Plugins deaktivieren und nochmal testen! :ichweisswas:

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:


______________

______________

"Licht wird völlig überbewertet." (unbekannter Autor)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 19:53 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 9218
Wohnort: Umeå (Schweden)
Ist ja irre. :rolleye:

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 3331
Ranitomeya hat geschrieben:
Ist ja irre. :rolleye:


Naja, ich bin heilfroh, dass es damit nun erstmal erledigt ist und ich nicht über ein Windows-Upgrade und neue Audio-Hardware nachdenken muss. Das hätte das Problem ja auch nicht einmal gelöst, mich aber wertvolle Zeit gekostet...

Es ist aber auch unglaublich, dass Lightroom so etwas wie mehrere Exports noch immer nicht unterstützt! :motz:
Und etwas enttäuscht bin ich, dass "Dehaze" und "Guided Transform" tatsächlich noch immer nicht in der Standalone-Version enthalten sind. Das hätten sie mittlerweile einfach mal mit reinpacken können, auch wenn zu Beginn von LR6 verkündet wurde, dass neue Funktionen nur in die Cloud-Version kommen. Aber mal ehrlich: mittlerweile gibt es sogar ein Plugin mit einem Popup-Regler, der Zugriff auf Dehaze gibt. Also was soll der Kindergarten? Nun sind die Nik-Plugins gratis erhältlich und der darin enthaltene "Tonal Contrast"-Effekt soll das noch besser machen. Man fühlt sich ein wenig verarscht, aber ok. Noch passt das Gesamtpaket und es hat noch kein konkurrierender RAW-Konverter eine vergleichbare Bibliotheksfunktionalität implementiert oder eine flüssige Anbindung zu einer solchen im Programm. Sobald das mal der Fall sein sollte, muss Adobe sich ganz warm anziehen bzgl. Lightroom...

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:


______________

______________

"Licht wird völlig überbewertet." (unbekannter Autor)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lightroom 5.7 - Übernahme von Kameraeinstellungen möglich?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Eike82
Antworten: 8
Martini, nicht gerührt, nicht geschüttelt ...
Forum: Offene Galerie
Autor: BluePentax
Antworten: 10
Lightroom CC 2015.6.1 kann kein Pixelshift mehr
Forum: Technische Probleme
Autor: Deepflights
Antworten: 0
Lightroom Pixelshift-Plug-in für Konvertierung nach TIFF
Forum: Bildbearbeitung
Autor: mesisto
Antworten: 10
[Mac]Lightroom - Anfasser nicht mehr aktiv
Forum: Technische Probleme
Autor: barniey
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz